Allgemeines

Grußkarten für Babies

22. Februar 2016

Stampin'Up! Babykarte Jenni Pauli Sternstanze Herzlich Willkommen

Wenn ein Stern vom Himmel auf die Erde fällt, wird ein Baby geboren!

Stampin'Up! Babykarte Jenni Pauli Sternstanze Herzlich Willkommen

In dem Sinne habe ich heute diese fröhlichen Babykarten gewerkelt.

Im Moment fahre ich ja voll auf die Größe A5 ab. Da ist so schön viel Platz!

einmal habe ich die Sterne an die Mitte der Karte angepasst und flach aufgeklebt, bei der unteren Karte sind die Sterne mit Abstandsklebern versehen und sie reichen über den Rand.

Es ist wohl offensichtlich, dass eine für Jungs und die andere für ein Mädel ist, oder?

Ach, ihr Lieben… In fünf Tagen steht wieder ein großes Event an. Die Schneidemaschine glüht, die BigShot ist heißgekurbelt… und ich darf noch nichts zeigen…

In der nächsten Woche werde ich mich um neue kreative Termine kümmern.

Versprochen!

10 Comments

  1. Katja

    22. Februar 2016 at 20:41

    Wunderschöne Kärtchen :love: hast du wieder einmal gezaubert :dup: Bin mal gespannt, was du tolles gewerkelt hast….Wenn du es zeigen darfst, dann laß uns teilhaben 😉
    Einen schönen Abend & LG * Katja*

  2. geli

    23. Februar 2016 at 06:52

    superschöne Karten…Ich liebe Sterne!

    lg geli

  3. Biggi

    23. Februar 2016 at 07:38

    Hallo Jenni, total schöne Karten. Sterne sind einfach so vielseitig.
    LG
    BIGGI

  4. Heike

    23. Februar 2016 at 08:19

    Moin Jenni,
    mir gefällt die Jungsvariante komischerweise viel besser, aber wunderschön sind beide. Ich überlege gerade, von welchem Event Du wohl schreibst – ich bin s e h r gespannt!
    Liebe grüße,
    Heike

  5. Petra

    23. Februar 2016 at 09:32

    Schöne Karten … und DIN A5 ist auch ein tolles Maß. Eine nicht zu stressige Woche (aber ist ja meistens positiver Stress) und liebe Grüße
    Petra

  6. Sandra

    23. Februar 2016 at 13:58

    Huhu Jenni wir haben uns sehr gefreut über die wundervolle Karte, sie bekommt ein schönes Plätzchen in Lenis Zimmer <3 GLG :love: Sandra

  7. Franziska

    23. Februar 2016 at 16:09

    Ich nehme die Jungavariante für mich als Mädchen. Meine Farbkombi. Nur den Spruch müssen wir ändern..;)

  8. Gabi

    24. Februar 2016 at 15:21

    Wieder soooo schön gemacht, gefällt mir super gut.
    Viele Grüße
    Gabi

  9. Andrea

    25. Februar 2016 at 08:15

    Zwei wunderschöne Karten hast du bezaubert.
    LG Andrea

  10. Tanita Dietrich

    26. Februar 2016 at 18:50

    Oh die sind aber schön geworden und so einfach. Hm, bei uns hier ist auch Babyboom im Freundeskreis und da werde ich jetzt dann auch mal los legen müssen Babykarten zu erstellen. Ich freu mich schon darauf. Hab schon lange nichts mehr kommentiert auf deinem Blog. Ich komm einfach nicht mehr dazu. Vielleicht hab ich im Mutterschutz dann wieder mehr Zeit. Danke für deine Inspiration:) lg Tanita

Leave a Reply