Karten und Verschickbares

Großprojekt und Einfallsreichtum…

9. Juni 2011

Na, meine Kundinnen sind echt süß. Für Anja soll ich Hochzeitseinladungen gestalten. Es gibt nichts Aufregenderes! Und bis wir uns gemeinsam entschieden haben, da verging jetzt ganz schön viele Wochen. Die Karten sind etwas aufwändiger und ich habe noch genügend Zeit.(bei mir gibt es im Moment nur vor Prag-nach Prag, das ist schon schräg!)Ich darf die Einladungen aber leider noch nicht zeigen, aber dafür zeige ich Euch schon die Vorbereitungen für das Oberblatt.

Vorbereitungen für Anja

Sind die geprägten Schmetterlinge nicht schön? Sie sind aus festem Stampin’Up! Vellum.

Erst habe ich sie mit der Schmetterlingstanze durch die Bigshot genoodelt und dann noch mit dem Tapetenfolder geprägt. Wenn ich solch schönen Karten werkele, dann will ich auch nochmal heiraten…Ja, ich will!

Vorbereitungen für Anja2

Bis morgen! Eure,

Jenni

13 Comments

  1. Ines

    9. Juni 2011 at 19:09

    Oh ja! Da will man gleich nochmal heiraten. :love:
    Die Schmetterlinge sind sooooooooooooo schön, Jenni.

    Viele Grüße
    Ins

  2. Agnes

    9. Juni 2011 at 19:19

    Die sind aber richtig schön!
    Muss ich auch mal ausprobieren…
    LG
    Agnes

  3. Tina

    9. Juni 2011 at 19:37

    die schmetterlinge sehen toll aus!!!!
    lg, tina

  4. Filzi

    9. Juni 2011 at 19:45

    Toll die Schmetterlinge aus Vellum – heute vor 22 Jahren habe ich „Ja“ gesagt – ist auch noch aufregend wenn man daran zurückdenkt.

    Knuddler von Filzi

  5. Simone

    9. Juni 2011 at 19:54

    Ich wünschte, ich hätte Stampin Up! zur Zeit meiner Hochzeitsvorbereitungen gekannt.
    Das hätte mir so viel Rennerei und Sucherei nach den perfekten Farbtönen bei Bändern, Papier etc. erspart.

    Ergo: ich will auch nochmal! Aber nur mit Stampin Up! 😀

  6. Conny

    10. Juni 2011 at 03:56

    Ac ja – wenn ich da an meine sauteuren aus der Druckerei denke – und wie einfaltslos waren sie im Grunde … ich würde meine heute auch am liebsten selbst machen… Das was man da sieht – ist schon wunderschön… LG Conny

  7. Anna

    10. Juni 2011 at 04:45

    Liebe Jenni
    Wunderschöne Schmetterlinge (ach ich liiiiebe Schmetterlinge) sind hier entstanden. Toll, will auch nochmal heiraten.
    Darf ich fragen, welche Schmetterlingstanze Du benützt hast?
    LG und schönes, langes Wochenende
    Anna

    1. Sarah

      12. Juni 2011 at 11:49

      Hey Anna,
      Das ist die Stanze von SU für die Big Shot- „zauberhafte Schmetterlinge“ 😉
      Geprägt wurden sie offensichtlich mit der ‚Vintage Tapete‘ Textured Impressions Präägeform – auch von SU!
      LG Sarah

  8. Tine

    10. Juni 2011 at 05:15

    Die Schmetterlinge sehen wundervoll aus.
    Da will ich auch nochmal heiraten 🙂
    LG Tine

  9. PrinzessinN

    10. Juni 2011 at 07:10

    Liebe Jenni

    Ich bin schon jetzt auf die fertigen Karten gespannt. Ich liebe Schmetterlinge :o)

    Bin auch froh, dass ich das Basteln letztes Jahr für mich entdeckt habe. Meine Einladungen für meine/unsere Hochzeit im Oktober habe ich deshalb selber gewerkelt *freu*. Zwar ohne Stampin’UP…aber dennoch ein Traum.

    Alles Liebe
    PrinzessinN

  10. Marlies

    10. Juni 2011 at 17:40

    Sehr schön“!!! 😛

  11. Sarah

    12. Juni 2011 at 11:46

    Na ich bin ja mal gespannt wie die Karten aussehen …
    Ich müsste mich auch mal langsam ran machen- wenn mir doch nur einfallen würde wie ich sie gestalten will *hmmpf* Daher freu ich mich auf vieeel Inspiration 🙂
    Liebe Grüße & bis bald
    Sarah

  12. Tanja

    6. April 2012 at 11:35

    Hallo Jenni!

    Hast Du die Einladungskarten dazu irgendwann veröffentlicht? Bei mir sollen Schmetterlinge auch ein Thema werden, daher suche ich im Moment immer nach Inspirationen und daher sehr am Aussehen Deiner gestalteten Karten interessiert.

    LG,

    Tanja

Leave a Reply