Karten und Verschickbares, Selbstportraitchallenge 2012, Stampin'Up!

Goldene Hochzeit. 50 Jahre verheiratet….

13. Januar 2012

Das gibt es heutzutage selten, oder? Nun gut, DAS Thema hat mich bisher nicht berührt…ich habe gnadenlos alles abgeschmettert, was irgendwie gülden war…nur, diesmal haben wir das Jubiläum in der eigenen Verwandschaft.

Und so gibt es tatsächlich eine Karte mit güldenen Sprutzeln, die bald auf die Reise zum Jubelpaar nach Voßheide/Lemgo  geht. Die beiden machen gerade ein paar entspannte Urlaubstage aber im Februar fahre ich sie mit meiner Oma besuchen.

In dem Spruch ist die Rede von zwei Herzen, die ich mit den zwei verbundenen Herzen wieder aufgenommen habe. Hihi…der Künstler will euch was sagen. Na, ich bin ganz zufrieden. Für meine erste güldene Karte ist das schon okay…

Wie ich wohl in fünfzig Jahren aussehe… hmmm, schwer auszumachen…aber Steffi von der Stempelwiese , die hat mir von sich ein Beispiel geschickt:

Und hier meinereiner…

Und dann kommen wir mit dem Rollator vorbei und haben die Stempel vorne im Körbchen…es darf gelacht werden…Liebe Grüße,

Jenni

21 Comments

  1. Sonja

    13. Januar 2012 at 19:49

    Hallo Oma Jenni,
    ich schmeiß mich mal wieder weg!!!!
    Du mit 50 und Rollater, Stempel vorne drin? Falsch? Du wirst doch so ne flotte 50erin, die immer noch von A nach B düst und Inspiration verteilt, gelle!!!
    Oder statt des Gehwagens den Kinderwagen mit Enkelchen schiebt….
    Also, lass knacken,
    Grüßli,
    Sonja

  2. Danie K.

    13. Januar 2012 at 20:07

    😀 😀 😀
    Süß seht Ihr beiden aus!!!

    Das mit dem Gold verstehe ich, aber klasse umgesetzt.
    Ganz liebe Grüße

    DanieK

  3. Dani

    13. Januar 2012 at 20:07

    Glückwunsch zur tollen Karte.

    Gefällt mir total gut.

    Wie hast Du denn die goldenen Spritzer gemacht????

    LG

    1. Jenni

      13. Januar 2012 at 20:10

      Das ist der Klecks aus dem Set French Foliage in gold embossed!

  4. Ela

    13. Januar 2012 at 20:25

    Die Oma-Fotos sind ja sooo genial! Einfach zum kaputt lachen!!!! 😀
    Deine Karte ist sehr schön und sehr passend für den Anlass!!! Das güldene Ehepaar wird sich sicher freuen. Und wenn du in Lemgo bist, dann wink mal kräftig und ich winke kräftig zurück 😉 Ist ja quasi um die Ecke….
    Liebe Grüße
    Ela

  5. Ute L.

    13. Januar 2012 at 21:07

    Also liebe Jenni, wenn Du mit 38 aussiehst wie eine 20jährige, wirst Du mit 88 nicht so aussehen! So das mußte mal gesagt sein! :* Ob Du dann mit Deinem Rollator noch den weiten Weg zu uns auf Dich nimmst?Mit golden hab‘ ich es ja auch nicht so, hast Du aber super gelöst!!!

  6. Martina

    13. Januar 2012 at 21:11

    die oma fotos sind ja göttlich!!!!
    eine tolle karte hast du da gewerkelt! sieht spitze aus!
    lg martina

  7. Maren

    13. Januar 2012 at 21:44

    Hi Jenni,
    so ein bisschen „gülden“ ist doch völlig okay!!
    Gar nicht so einfach, eine Karte zur Godenen Hochzeit zu gestalten. Deine ist dir gut gelungne; edel aber überhaupt nicht übeladen, schön dezent. Und die Farbkombi top.
    Eine Karte zum Liften!!

    Liebe Grüße
    Maren

  8. sasibella

    13. Januar 2012 at 22:11

    Gröööööööööööööööhl, ich lieg hier grad unterm Tisch vor lachen. Wie genial ist das denn.
    Also wenn ich mit 88 noch so toll ausehe wie du auf dem Foto,dann wäre ich aber super zufrieden. 😉
    Die Karte gefällt mir mal wieder prima. Hast du super gelöst.Gold wäre jetzt auch nicht so meine Farbe.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG
    Sandy

  9. Monika

    13. Januar 2012 at 23:23

    Also toll seht ihr aus 😉 zum Piepen!!! Und die Lösung mit dem Rollator ist doch gar nicht so übel, da brauchst du die Stempel nicht zu schleppen. Die Steffie hat aber auch immer tolle Ideen.
    Deine Karte ist dir gut gelungen, ein wenig Gold gestempelt und dann noch die 2 Herzen drauf, gefällt mir gut. Hast du das Band auch mitbestempelt?

    LG Monika

  10. Birgit

    13. Januar 2012 at 23:29

    Hallo Jenni, super schöne Karte und tolle Idee mit den goldenen Sprenkeln. Wie hast du das mit den Fotos gemacht, ist ja super genial, bei der Vorstellung mit dem Rollator und Stempeln vorne drin, hab ich mich gebogen vor lachen ……………. Liebe Grüße Birgit

  11. Michaela

    13. Januar 2012 at 23:40

    Hallo Jenni

    Muss doch hier meine Tränen vor lachen weg wischen die Fotos sind der Knaller kreisch und die Vorstellung du und der Rollator na da brauchst du wenigstens nicht mehr alles zu Tragen :dup:

    Zu deine tollen Karte sie gefällt mir sehr gut .Na 50 Jahre ist echt ne lange Zeit und das schaffen ja heute die wenigsten noch (die hälfte hab ich auch bald lach ).

    Liebe Grüße Michaela :*

  12. elborgi

    14. Januar 2012 at 06:46

    wie ich dann mal aussehe- keine Ahnung- aber in 10 Jahren würde ich mich über so eine Karte freuen- dann haben wir 50 Jahre voll
    LG
    Elma

  13. Andrea

    14. Januar 2012 at 08:43

    Wir waren ehrlich gesagt schon stolz, die 25 vor zwei Jahren geschafft zu haben – und Freunde, die zur gleichen Zeit geheiratet haben, sind seit kurzem getrennt… Es bleibt spannend! Zur Goldhochzeit sind wir dann 76 und 82… hoffentlich fit genug zum Feiern!!!

  14. Andrea W.

    14. Januar 2012 at 09:06

    Ich habe mich auch gerade köstlich über die Omafotos amüsiert.
    Die Karte sieht wieder spitze aus, das Jubelpaar wird sich sicher sehr freuen.
    LG Andrea

  15. Ines

    14. Januar 2012 at 10:00

    Die Karte ist toll, auch wenn Dir Gold nicht so zusagt.
    Das Foto…. schwer vorstellbar… hat ja auch noch ’ne Menge Zeit!
    Lass uns das mal gaaaaaaaaaaaaaaaanz langsam angehen.

    GLG Ines

  16. Katrin

    14. Januar 2012 at 10:44

    Hallo Jenni,

    Du mit Rollator? Wann soll das denn sein, wenn Du 100 wirst?
    Ich finde, mit der Karte kannst Du mehr als nur zufrieden sein!!!
    Ich bin auch nicht so der Fan von güldenen Dingen. Aber Karte passt wieder so toll und die Farbzusammenstellung ist typisch. Echt toll!
    Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende
    Alles Liebe Katrin

  17. bine

    14. Januar 2012 at 16:02

    eine sehr edle Karte….und Eure Fotos sind stark…zum Glück kommt das mit dem Altern nicht so von heut auf morgen….ich bin heut achon mit Rollaror unzerwegs….gut, dass den jmd. erfunden hat,,,das Körbchen
    sollte man sich mit etwas auslegen, sonst fallen die stempel durch,aber tolle Vorstellung.
    GLG und ein schönes WE, MSBine

  18. Sonja

    14. Januar 2012 at 16:27

    So edel und schön die Karte, ein wirklich gelungenes Kartenwerk!
    Du bist ja hübsch gealtert 😉
    Liebe Grüsse
    Sonja

  19. Tanja Peters

    15. Januar 2012 at 17:48

    Hallo,
    die Fotos sind ja der Hammer, wo kann man sowas machen lassen?
    Ganz lieben Gruß Tanja 😀

  20. Silvia Tekülve

    22. Februar 2012 at 09:22

    Hallo,
    die Karte gefällt mir super,meine Schwiegereltern haben bald goldene Hochzeit. Könntest du mir die Maße von der Karte,die du genommen hast mal geben? Das sind ja verschiedene Größen vom Papier!

    Gruß Silvia 🙂

Leave a Reply