Karten und Verschickbares

Glück, Liebe, Freude…

8. Juli 2009

Was für ein schöner Stampin'Up! Stempel.
Wo hat der sich die ganze Zeit versteckt?
Im Regal ganz unten?
Das braucht der doch gar nicht!
DSC00127
Damit kann man wunderbar Karten verzieren.
Und fertig ist eine Hochzeitskarte.
Alle Materialien sind von Stampin'UP!, ausser die Knöpfe…
DSC00128
Und jetzt der selbe Stempel auf einer anderen Karte…
DSC00129
Und noch einmal der Halbkreis…
DSC00130
Den Halbkreis habe ich mit der Wellenkantenstanze gefertigt!
Ich hab jetzt den Bogen 'raus, hat aber auch lange genug gedauert!

Es regnet.
schon den ganzen Tag.
Da kann man das schlechte Wetter gut ausnutzen.
1. Putzen…schon fertig!
2.Basteln….jaaah!
Ich möchte gerne ein Minialbum zaubern, es ist zwar erst die halbe Idee da…aber das wird schon!
Bis morgen!!

.

13 Comments

  1. Renate

    8. Juli 2009 at 15:18

    Jenni, beide Kärtchen sind Dir wieder wunderbar gelungen. Das Hochzeitskärtchen gefällt mir ganz besonders gut !!
    LG Renate

  2. Cornelia Löffler

    8. Juli 2009 at 15:57

    Der Stempel ist ja wirklich spitzenmäßig – hast Du uns ja schön lange vorenthalten! Und den Trick mit der Wellenstanze – den will ich am SA sehen! LG Conny

  3. Birgit

    8. Juli 2009 at 16:19

    Deine Karten sind wieder sehr schön geworden. Den Trick mit der Wellenstanze würde ich auch gerne sehen. Aber leider wohnst du zu weit weg.
    Gruß Birgit

  4. sasibella

    8. Juli 2009 at 16:54

    Ha,wie genial!
    Ich habe den Auftrag für eine Hochzeitskarte bekommen.Da ich grad erst eine gemacht habe fehlte mir so`n bissl die Idee.Sollten ja nicht gleich aussehen.
    Dank dir kann ich jetzt anfangen!!*knutsch*

  5. Brigitte

    8. Juli 2009 at 17:01

    Oh, der Trick mit der Wellenkante möchte ich auch gerne können. ;-)).
    Deine Werke sind mal wieder unübertrefflich.
    LG Brigitte

  6. Monika

    8. Juli 2009 at 17:18

    Also Deine Hochzeitskarte ist super edel!! Und für den Trick mit der Wellenkante gibt es bestimmt mal einen WS, oder?
    LG Monika

  7. Sandra

    8. Juli 2009 at 18:05

    Am Wellenkanten-Trick hab ich mich gerade, von dir inspiriert, auch mal versucht – leider vergeblich 😉
    Du machst immer soooo schöne Sachen! Bin jedes mal schwer begeistert, wenn ich deine Seite besuche!
    Liebe Grüße
    Sandra

  8. Kimba-Slydog

    8. Juli 2009 at 22:51

    Wow, wunderschöne Karten!!! Du bist wieder fleißig.
    LG,Nicole

  9. anja

    9. Juli 2009 at 07:12

    Deine Karte gefällt mir und vielleicht solltest du öfters unten im Schrank mal nachsehen, was du an Stempelchen dort liegen hast

  10. Michèle

    9. Juli 2009 at 07:53

    Wunderschöne Karten hast Du gemacht, vor allem die Hochzeitskarte!
    Wie man den Bogen mit der Wellenkante macht, würde mich auch mal interessieren!
    LG Michèle

  11. Toujours-Moi

    9. Juli 2009 at 10:08

    Diese Knöpfe…erwähnte ich, dassich diese Knöpfe liebe? Wunderbare Knöpfe. Ach ja: und ein toller Stempel auch!

  12. Angelika

    9. Juli 2009 at 15:34

    Ich bin am Samstag nicht da, möchte aber auch gerne den Trick sehen mit der Wellenstanze.
    Solltest dich öfters mal bücken und die Stempel von unten nach oben an das Tageslicht holen. Sie danken es dir mit deiner Kreativität :-))))
    Alles Liebe
    Angelika

  13. Christina

    3. August 2009 at 10:12

    Jenni, beide Karten sind ein Traum. Ich mag das feine, schlichte und zarte, es wirkt so edel.
    En liebe Gruess
    Christina

Leave a Reply