Workshops

Gianna’s gute Idee…

10. Juni 2012

Vor einigen Wochen schrieben  mich Gianna und Kirsten  an, ob sie mit ihren Freundinnen vorbeikommen könnten, um Terminplaner zu werkeln.  Heute war es soweit und acht zufriedene Mädels sind gerade heimwärts gefahren….und der Spruch des Tages war: mensch, Gianna, was war das eine gute Idee. Gut war auch, dass ich diesmal meine Kamera bereit hatte und die Mädels bereitwillig sich samt Werke knipsen liessen.

Und somit werkelten sie sich jeweils einen Terminplaner und ein Notizbuch  und die Werke können sich allesamt sehen lassen:

Grins…ach, es hat Spaß gemacht, sooo unterschiedliche Exemplare*wachsen* zu sehen. Das Schwierigste war es, sich für Papier und Embelischment zu entscheiden…

Und mein Vorrat an Pünktchen und Schmetterlingspapier ist enorm geschrumpft…(seufz)

Zwischendurch haben wir uns mit Paprikasuppe und überbackenem Schafskäse gestärkt, zum Nachtisch gab es das Banoffee-Dessert. Diese Workshops sind einmalig schön, und gerne biete ich auch für dich individuelle Kurse an.  Schreibe mir einfach eine Mail und komm‘ (mit deinen Freundinnen )vorbei!

Herzliche Grüße, deine

Jenni

25 Comments

  1. Andrea (Stempelfrau)

    10. Juni 2012 at 17:33

    Alle Kalender sehen sehr gut aus, ich würde jeden nehmen. :*
    Mich würde interessieren wie ihr die Blätter von den Kalendern für 2013 gestaltet habt. Hast du schon die Seiten dafür vorgearbeitet am PC oder gab es im Netz sogar eine Vorlage?

    LG
    Andrea

  2. Sabine Ilg

    10. Juni 2012 at 17:38

    liebe Jenny superschöne Arbeiten, aber mal ganz was anderes: was hast du mit deinen Haaren gemacht??? Die waren bis vor kurzen doch noch dtl kürzer, oder täusch ich mich da?
    lg Sabine 🙂 🙂

  3. made-by-sannshine

    10. Juni 2012 at 17:39

    Hallo Jenni,

    so nette Mädels und so schöne Terminplaner – das war sicherlich ein gelungener Tag. Ich wäre alleine schon wegen dem Dessert gerne dabeigewesen…und wegen dem Pünktchenpapier…und überhaupt!

    lg von Susanne

  4. Beate

    10. Juni 2012 at 17:45

    Wow, da ist ja einer schöner als der andere! Mich würd auch interessieren wie ihr das Innenleben gestaltet habt. Ach ja und Schmetterlings- bzw. Pünktchenpapier sind bei mir auch immer die ersten die weg sind :-)!
    LG
    Beate

  5. Beate

    10. Juni 2012 at 17:46

    Was mir gerade aufgefallen ist – deine Uhrzeit ist wahrscheinlich falsch eingestellt. Es ist jetzt 19.47 Uhr statt 17.47 Uhr. Nur so zur Info
    LG
    Beate

  6. Jenny

    10. Juni 2012 at 17:52

    Und es war soooo schön !!!
    In meinem kleinen Stau habe ich liebevoll meine 2 Werke gestreichelt und so was das sonst so nervige Warten sehr sehr eträglich 😉
    Vielen lieben Dank für ALLES !
    LG Jenny

  7. Katja

    10. Juni 2012 at 17:56

    Es war wirklich toll heute! …und sooooo lecker!!! Vielleicht fange ich doch noch mal mit dem Kochen an;-) Das Dessert war eine Wucht – und wird mit Sicherheit bald ausprobiert!
    Danke für den tollen Tag!!!
    GLG,
    Katja

  8. zonnenplume

    10. Juni 2012 at 17:56

    Das sieht nach einem absolut gelungenem Workshop aus, und die Ergebnisse sind richtig toll!
    ICh hätt mich, glaub ich auch fürs Schmetterlingspapier entschieden, sieht soooo schön aus:-)
    Liebe Grüße,
    Bärbel

  9. Agnes

    10. Juni 2012 at 18:11

    Der Tag war soooo toll und hat soooo viel Spaß gemacht! Das Essen war auch sehr lecker und das Dessert erst, hmmmm.
    Jetzt kann ich es kaum erwarten den Kalender zu nutzen.
    Danke schön für den wunderschönen Tag.
    LG Agnes

  10. Gerlinde

    10. Juni 2012 at 18:20

    Tolle Werke sind entstanden! Du kommst nach Wien? Es wäre toll, dich zu treffen liebe Jenni! LG Gerlinde

  11. tina

    10. Juni 2012 at 18:30

    oh wie ist das toll, bekannte gesichter auf deinem blog zu sehen und dann sogar noch, was die ladies schönes gefertigt haben.
    und so wie alle strahlen, muss es ja wirklich toll gewesen sein 🙂

  12. Gianna

    10. Juni 2012 at 18:48

    Es war toll! Vielen lieben Dank an Jenni+Gabi für die tollen Kalender, Ideen, das Essen und den wunderbaren vor-und nachmittag!
    Ich freue mich schon jetzt auf 2013 😉

    LG
    Gianna

  13. Rachel

    10. Juni 2012 at 18:53

    Oh mit den MME Papieren wirken die auch extrem gut!

    Hört sich nach viel Spaß an. Hatten wir ja auch in kleiner Runde…

  14. Jana

    10. Juni 2012 at 19:38

    Hallo Jenni,

    die Werke sind wirklich wunderschön …. gefallen mir super gut. Was mich auch interessieren würde, wie ihr das Innenleben gestaltet habt, hast Du eine eigene Vorlage am PC erstellt oder gibt es da was im Netz? Und wie habt ihr das Gummiband hinten befestigt?

    Liebe Grüße
    Jana

  15. Linda

    10. Juni 2012 at 19:54

    Hallo Jenni,
    ich finde die Kalender einfach klasse.
    Ist ne super Idee als Geschenk, deshalb würde ich auch gerne wissen, wie ihr das innenleben gestaltet habt. Wäre toll, wenn du eine Anleitung für den Kalender einstellen könntest!? 😀
    Liebe Grüße Linda

  16. Julia

    10. Juni 2012 at 20:38

    Hallo Jenny,

    da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Leider wohne ich zu weit weg. Wäre wirklich toll, wenn du eine kurze Anleitung veröffentlichst. Ein Bastelkit zum Verschicken ist ja wegen der Bindung auch schlecht möglich.
    Liebe Grüße

    Julia

  17. Christine

    10. Juni 2012 at 20:42

    Hallo Jenni!

    Vorab: alle Werke Deiner Teilnehmerinnen schauen klasse aus und einer ist schöner als der andere!!

    Was mir aber gleich durch den Kopf geschossen ist – bei den tollen „Darbietungsfotos“ der Damen:
    Die würden alle in den (neuen) Stampin Up Katalog als Models passen (a la Heidi Klum 😉
    So schön, wie sie in die Kamera strahlen!
    Schick das Bild doch mal ein! Die melden sich bestimmt!

    LG Christine

  18. Petra

    11. Juni 2012 at 11:17

    HI, du hast die neue Cinch, oder?! Wenn ja, ist die nun wirklich besser wie die alte? Auf jeden Fall, habt ihr echt toll Werke gemach. Ach ja, mit welcher Größe habt ihr denn gebunden?

    Alles Liebe
    Petra

  19. Ines

    11. Juni 2012 at 17:10

    Was für tolle Projekte!
    Das Schmetterlingspapier hätte ich auch sofort genommen.

    GLG Ines

  20. Claudia

    12. Juni 2012 at 04:51

    Hall auch ich finde die Kalender super schön und auch mich interessiert das Innenleben. Ich liebe Kalender und sie zu verschenken, also bin auch ich , wie viele andere, dankbar über Infos zum Innenleben. Danke Danke Danke
    LG Claudia :dup:

  21. Annika Flebbe

    12. Juni 2012 at 06:42

    Liebe Jenni,
    ich glaube ich muss auch mal vorbei kommen, nicht nur um des tollen Projektes wegen.
    Deine Kochkünste und die Stimmung machen mich mindestens genauso neugierig 🙂

    Tolle Kalender!

    GLG
    Annika

  22. Birgit Kunte

    13. Juni 2012 at 08:40

    Hallo Jenni, ich schließ mich Jana und Linda an. Auch ich wohn leider zu weit weg und mich würde brennend das Innenleben der beiden Büchlein interessieren und wie ihr das mit dem Gummiband gemacht habt. Könntest du nicht eine Anleitung veröffentlichen? Ich wünsch dir übrigens viel Spaß in Wien, du hast es dir verdient. Liebe Grüße Birgit

  23. Gabi

    15. Juni 2012 at 16:30

    Hallo Jenni,

    auch ich bin neugierig, wie das „Innenleben“ eurer Kalender entstanden ist.

    Wie auch Anika würde ich so gerne einmal bei einem deiner Workshops teilnehmen, aber leider
    liegt Gelsenkirchen nicht gerade bei mir um die Ecke. Sooooooooooooo schaaaaaaaade!!!!!! :blush:

    Liebe Grüße
    und viel, viel Spaß in Wien

    Gabi

  24. Bea

    23. Juni 2012 at 10:40

    Hallo Jenny

    das seh ich leider erst jetzt!!!! Suche seit 4 Tagen einen ausdruckbaren Kalender in Format A6 zum ausdrucken und werde halb wahnsinnig. Hast Du mir einen Tip, wo ich sowas finden kann????

    Eure Agendas sehen genial aus, grosse Klasse!!

    Liebe Grüsse

    Bea keiko

  25. Anke

    9. Juli 2012 at 16:21

    Hallöchen,

    traumhaft schön – einer schöner als der andere…
    leider fehlt es mir selber an Ideen und hier in der Nähe gibt es leider auch keine Workshops. Selber machen kann ich auch keinen (aus Platz- und Bekanntenmangel)
    Somit kann ich weiter nur eure Werke bewundern

    LG anke

Leave a Reply