Verpackungen

Geschenkverpackungen…

20. November 2008

…kann man nie genug haben!! Diese kleinen Schachteln sind schnell gefertigt und gefallen mir so gut, dass ich sie gar nicht abgeben möchte!Aus Papierresten habe ich Blüten und Schmetterlinge ausgeschnitten und mit Abstandshaltern obenauf geklebt.
DSC00055

Der tolle Spruch ist von Stampin Up aus einem Gastgeberinnen Set. Hier nochmal im Detail….
DSC00059

Die Blüten habe ich jetzt nicht nochmal beglittert,ich denke das Glitzerpapier reicht.
DSC00056

Sämtliche Garnitur ist mit Abstandshaltern als Drei D Effect  hochgepoppt, auch der Schmetterling auf den Kreisen.Jetzt nur noch was Nettes als Füllung, ich denke da an Pralinen und Schokolade…

.

11 Comments

  1. Daniela

    20. November 2008 at 15:06

    WOW, Jenni, ich bin sprachlos *schwärm*
    Deine Schachteln sind WUNDERSCHÖN und so edel!!!
    Die würd ich auch nicht hergeben wollen.
    Liebe Grüße
    Daniela

  2. Daniela

    20. November 2008 at 15:16

    Die sind wunderschön! Das ist ein Traum deine Schachteln und die Deko! Kann mir gut vorstellen, dass du die nicht abgeben möchtest, würd ich auch nicht tun 😉
    Einfach ein Traum!
    Liebe Grüße
    Daniela aus GT

  3. Marion

    20. November 2008 at 16:11

    Sehen einfach nur süper aus….*fallinohnmacht*
    Schoki und Pralinen als Füllung??
    Na wo sind die Naschkatzen…schmunzel
    Ich persönlich steh ja mehr auf Gummibärchen….
    Wo sucht und findet man im Inet solche Anleitungen bzw. Ideen ?? *grübel*
    Nehme Hinweise gern entgegen….jepp
    Liebe Grüße
    Marion

  4. Alexandra

    20. November 2008 at 16:35

    Ich schließe mich den Vorrednerinnen an. Ein absoluter Traum…schläfst du eigentlich auch mal???
    Und über einen Tip für die Anleitungen würde ich mich auch freuen.
    LG Alexandra

  5. Andrea

    20. November 2008 at 16:56

    Oh, wie sind die schön Jenni, ich bin begeistert.Die Farbzusammenstellung genau mein Ding
    Die würde ich auch ungerne wieder abgeben
    Danke für deine Email
    Einen lieben Gruß Andrea aus Witten

  6. Melanie

    20. November 2008 at 18:12

    Einfach Wahnsinn!!! Wann machst du das denn alles??Ich komme momentan mal wieder zu nix!!
    Die Schächtelchen sind ein Traum, die würde ich auch nicht hergeben:-))
    Lieben Gruß Melanie

  7. Sabine

    20. November 2008 at 19:18

    Auch ich schließe mich meinen Vorrednerinnen an! Ein Traum, ein absoluter Traum! Auf dieses tolle Papier stehe ich sowie vom ersten Moment an und der Spruch ist so absolut passend! Hach….. ja und ich wäre auch sehr dankbar über die Anleitungen für diese tollen Verpackungen 😉
    LG Sabine

  8. Bambi

    20. November 2008 at 19:59

    Was soll man dazu noch sagen.
    Bin wie immer hin und her gerissen von Deinen wunderschönen Bastelsets und vor allen Dingen von Deinen Ideen möchte ich nur ein kleines bisschen haben.
    GLG Irmi

  9. Renate Herbert

    20. November 2008 at 23:17

    Ich kann mich den vielen Komplimenten nur anschließen. Die Arbeiten sind einfach fantastisch. Statt der Pralinen kannst Du mir das Schächtelchen mit Essiggürken füllen. Aber bitte vorher mit dichter Folie auslegen, damit es nicht kaputt geht *lach* !!!!!
    Lieben Gruß von Renate

  10. Jeani

    23. November 2008 at 00:14

    Auweia….das ist so schön, da mag man gar nicht die Seite verlassen. Du bist gemein 😉
    Übrigens ist Dein Paket bei mir angekommen! Lass uns bei Gelegenheit mal wieder telefonieren!
    Schönen Sonntag!
    LG Jeani

  11. Annette

    24. November 2008 at 13:36

    Hallo,
    wunderschöne Boxen, das Papier hab ich auch noch… hab mich aber bis jetzt noch nicht überwindenkönnen den ersten Schnitt zu setzten, ich mag das so sehr *lach*
    Sag mal nutzt du zum falzen den Scor-Pal oder wie machst du das?
    Würd mich sehr über eine Antwort fragen.
    Liebe Grüße

Leave a Reply