Allgemeines

Geschenksäcke…denn Säckchen kann man dazu nicht mehr sagen!!

25. November 2008

Huch, die sind aber Gross geworden! Ich habe heute zwei Geschenksäckchen genäht und die sind etwas gross geraten!!Diesen Stoff habe ich liegen gehabt und er schreit geradezu, dass ich ihn vernähen soll!!
Dieser Stoff ist von Nancy Halverson und er dreht sich um die Weihnachtsgeschichte. Ich habe noch genügend Stoff um zwei Schmusedecken zu gestalten und weitere Säcke!
DSC00066

Nun, es sollten eigentlich Säckchen werden, kleine Dinger in denen man was Nettes verschenken kann.
Mein Sohn wollte gerne mit auf das Foto und er fragte, ob wir das nicht so stehen lassen könnten…und  schonmal die Grippe! aus den Keller holen…DSC00064

Nee, Du, kleiner Schatz…die Grippe lassen wir im Keller und die Krippe kommt erst am ersten Advent zum Einsatz! Oh, schade…Naja, zurück zu dem Stoff…ich werde halt noch ein bischen weiternähen obwohl mir das im Moment recht schwer fällt.Im moment habe ich hunderte Ideen für's Papiergestalten im Kopf und das Nähen geht mir nicht so flott von der Hand. Aber ich möchte diese Säcke ja verkaufen und da muss ich jetzt durch!Obwohl, verkaufen, hach, der Stoff ist so schön…

Bis morgen Ihr Lieben, dann gibt es bestimmt auch wieder was aus Papier!

.

7 Comments

  1. Elma-B

    25. November 2008 at 16:50

    Der Stoff ist ja traumhaft!
    Aber die Griüppe lasst lieber im Keller:-)
    LG
    Elma

  2. Marion

    25. November 2008 at 18:51

    Ich hoffe doch sehr, dass selbst im Keller keine Grippe ist….
    Einen tollen Stoff hast du da 🙂
    Liebe Grüße
    Marion

  3. Daniela

    25. November 2008 at 19:19

    Hallo Jenni!
    Die sind sehr schön geworden! So schöner Stoff, einfach Traumhaft! Und dein Kleiner daneben passt richtig gut dazu! 😉
    Aber die Grippe lass mal lieber wirklich im Keller, die muß nicht sein! 😉
    Viele Grüße
    Daniela aus GT

  4. Andrea

    25. November 2008 at 19:27

    Oh Jenni, was für wunderschöne Fotos. Der tolle Stoff, dein süßes Sohn, da wird einem warm ums Herz. Recht hat er, deine Kleiner, sieht richtig schön aus, so wie du es stehen und dekoriert hast.
    Schicke dir ganz viel Energie, damit du es schaffst deinen Weihnachtsstoff zu verarbeiten.
    Einen ganz lieben gruß Andrea aus Witten

  5. Melanie

    25. November 2008 at 19:40

    Wow sind die schön geworden!!Und der Stoff, der ist ja sowas von schön!!Bin ganz beeindruckt!!
    Auch wenn es dir nicht leicht fällt, ich hoffe trotzdem, dass du ein wenig Spaß daran hast?
    Dein Sohn ist ja ein Süßer!!Und er macht sich toll neben der Deko!!Und ich hoffe auch, dass sich die Grippe nicht im Keller versteckt hat*hihi*
    Lieben Gruß Melanie

  6. Renate Herbert

    25. November 2008 at 22:18

    Jenni, Deine Säcke sind super toll geworden, der Stoff bietet sich gerade an für solche Arbeiten !!
    Ich finde es ganz toll, daß sich Dein Sohn schon seelisch auf Weihnachten vorbereitet und bereits jetzt die „Grippe“ hervorholen möchte. Es dauert ja nicht mehr lange, dann ist es so weit !!
    Liebe Grüße von Renate

  7. Cornelia Löffler

    26. November 2008 at 08:06

    Guten Morgen Jenni, sag mal – gibt es etwas, was Du nicht kannst! Die „Säckchen“ sind ja phantastisch – hoffentlich ergattere ich noch einen! Und den Sohn… den hast Du auch prima gebastelt! LG Conny aus Bochum

Leave a Reply