Familie

Frohe Weihnachten!

25. Dezember 2016

Wenn ich jetzt den richtigen Schalter gefunden habe, dann ist der Blog/meine Seite wieder Online! Herzlich Willkommen!

Als Erstes möchte ich euch Frohe Weihnachten wünschen. Ich hoffe ihr hattet einen schönen Advent und einen besinnlichen Heiligabend. Die letzte Weihnachtswoche hatte es in sich. Am letzten Montag wurden wir nervlich noch einmal richtig auf die *Weihnachts-*Probe gestellt. Da dachte ich, schlimmer geht nimmer. Doch schlimmer als bei uns ging es tatsächlich, und so sollte ich in Anbetracht der Geschehnisse in Berlin nicht jammern. Aber kurz vor dem Fest, am Donnerstag, da zog  Weihnachtsstimmung in unser Haus ein. Wie immer hatte der Schatz den *Lichterketten-Job*. Der Sohn half mir vorher beim Einstielen des Tannenbaums, der viel zu lang war! Gut, dass sich die Spitze um mehr als 30cm kürzen ließ! Ich vergesse immer unsere Schrägen und den kleinen Absatz an der Decke!

Weihnachten 2016 http://paulinespapier.de

Freitag safteten die echten Äpfel auf dem Adventskranz durch…herrje! Da die Kerzen noch nicht viel genutzt waren und die Deko zum Wegwerfen viel zu teuer war, habe ich kurzerhand neue Tanne gekauft und Samstag noch Gestecke gefertigt. Und somit fügte sich das Bild und alles wurde irgendwie , wie von ganz allein,  festlich!

Weihnachten 2016 http://paulinespapier.de

Und so verbrachten wir in Ruhe und in kleiner Runden den Heiligabend. Melissa musste noch arbeiten, aber gegen 19Uhr kam sie nach Hause und mit einem leckeren Essen und dem anschliessenden Gottesdienst wurde es dann richtig festlich. Geschenke wurden auch schon verteilt, da der Dienstplan von Melissa das gemütliche Auspacken am 25. unmöglich machte…was nicht weniger schön war! Und wir haben uns reichlich beschenkt.

Weihnachten 2016 http://paulinespapier.de

Dies ist  nur eine kleine Auswahl an Büchern, die unter dem Baum hervorgezaubert wurden! Bei einer Bescherung mit sechs Leuten, samt meiner Mama, gingen sage und schreibe 18 Bücher über den Gabentisch! Genial, oder?

Ja, ich bin jetzt richtig in Weihnachtsstimmung. Ich habe durch den Umbau in der Wohnung und unseren Turbulenzen auf viele Traditionen und To-Do’s verzichten müssen. Das fiel mir nicht leicht.  Aber somit rückte ich den Blick auf die kleinen, wesentlichen Dinge, die auf einmal  groß und bedeutsam wurden.

Familie.

Liebe.

Ruhe.

Kennt ihr diesen Moment, an Heiligabend , an dem alles fertig ist, die Kinder in ihren Zimmern, oder mit Oma zur Kirche sind und ihr setzt euch mit einem Kaffee kurz hin und alles ist still? Dieser extrem kurze Moment zwischen Vorbereitung und Erwartung?  Unbeschreiblich.

Ihr Lieben, geniesst eure Zeit!

Und stöbert auf meiner neuen Seite. Sie ist bei Weitem noch nicht fertig. Die Startseite ist noch nicht fertig. Die Beitragsbilder fehlen, ebenso die Navigation zu den Unterseiten. Aber für’s Erste könnt ihr mich wieder erreichen und uns verfolgen. Auf dem Blog könnt ihr ganz schnell erkennen, wenn es etwas neues gibt: Klickt auf das Bild und ihr könnt den aktuellen Beitrag lesen. Unter dem Beitrag geht es vor und zurück. Ganz einfach.

Ich melde mich morgen wieder bei euch. Danke, ich habe euch echt vermisst!

 

11 Comments

  1. Ursula

    25. Dezember 2016 at 22:22

    Ja prima – da ist sie wieder!
    Ein wunderschönes (Rest-) Weihnachtsfest wünscht dir
    Ursula
    NS: Der Anfang ist vielversprechend 😉

  2. judi

    25. Dezember 2016 at 23:23

    Blessings and hugs to all. We just got home from our sons where I even got a ride on his Harley! Pretty funny watching a 74 year old trying to get on it. Had a lovely time. A fabulous, creative and FUN 2017 to you sweet Jenni❣️❣️❣️

  3. Leni

    26. Dezember 2016 at 00:59

    Schön,dass Du wieder da bist!
    An den veränderten Blog muss ich mich noch gewöhnen, aber ich denke,dass wird schon klappen.
    Einen schönen 2.Weihnachtsfeiertag und einen lieben Gruß
    Leni

  4. Vreni Büergler

    26. Dezember 2016 at 06:26

    Bin richtig froh,wieder mehr von dir zu hören(sehen) . Hab dich wieklich vermisst. Lese gerne in deinem Blog. Wünsche euch allen , ebenfalls ein tolles ausklingen der Feiertage …und der Blog ist perfekt. Man gewöhnt sich ja schnell an was neues. Lg vreni

  5. Vreni Bürgler

    26. Dezember 2016 at 06:29

    Bin richtig froh,wieder mehr von dir zu hören(sehen) . Hab dich wieklich vermisst. Lese gerne in deinem Blog. Wünsche euch allen , ebenfalls ein tolles ausklingen der Feiertage …und der Blog ist perfekt. Man gewöhnt sich ja schnell an was neues. Lg vreni

  6. geli

    26. Dezember 2016 at 06:55

    Dir und Deiner Familie schöne Restfeiertage . Mir geht es dieses Jahr wie Melissa: ich habe über Weihnachten Dienst. Wenn man mal davon absieht, das man lieber bei der Familie wär, sind diese Dienste immer etwas Besonderes mit ganz besonderer Stimmung.
    Wir haben dieses Jahr in der engsten Familie einen schweren Krankheitsfall, deshalb fehlte dieses Jahr die Vorweihnachts- und Shoppingfreude gänzlich. Aber , wie Du schon geschrieben hast: dieser Moment nach getaner Arbeit, gedecktem Tisch und wartend auf den Gang zum Gottesdienst hat sowas Friedliches und Spezielles ..unbezahlbar!
    Ich danke Dir für den Katalog …und hab schon fleißig genutzt zu stöbern, damit ich Dich ab Neujahr gleich überfallen kann ;-).
    Was den Blog betrifft: der Mensch ist ein Gewohnheitstier 😉 …,aber, ich bin trotzdem gespannt was noch so kommt.
    lg geli

  7. Ulla s

    26. Dezember 2016 at 12:06

    Hallo Jenni ihr habt es geschafft. Egal wie es wird gut geniesst diesen Tag und geht entspannt in die Woche ganz liebe grüße ulla s

  8. Barbara

    26. Dezember 2016 at 14:35

    Liebe Jenni, so schön, dass du wieder da bist. Wir haben dich auch vermisst. Dein neues Blog-Outfit gefällt mir sehr gut. Freu mich schon auf deine Ideen, die da kommen werden. Dir und deiner Familie noch einen schönen Festausklang.
    LG Barbara

  9. Clärle

    27. Dezember 2016 at 10:23

    Merry Christmas Jenni and your family. It is good to see you online. For now,all the best voor 2017 and have a creative new year.xx Clärle

  10. Angelika

    27. Dezember 2016 at 12:02

    Neues Stempelzimmer ….. neuer Blog …… einfach vielversprechend für das ….. Neue Jahr.
    Wünsche Euch ein geruhsames ausklingen lassen vom Alten Jahr
    liebe Grüße – Angelika

  11. Gabi

    2. Januar 2017 at 10:46

    Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr und hoffe, du bist gut in das neue Jahr gestartet!
    Viele Grüße
    Gabi

Leave a Reply