Genähtes

Frau Pauli, können sie noch?

30. Mai 2012

….Nähen??? Das wird sich zeigen.

Größe? Check.  Saumzugabe…included(schonmal gut…). Stoff: vorhanden.

Ein Kleidertaft in blau, erstanden für ’nen Appel und ’n Ei.(Das Futter ist schöner als der Oberstoff…)

Schnittmuster: zugeschnitten. Wie aufregend. Ein gut sitzendes Kleid als Probe auf den Schnitt gelegt, okay,zu klein kann es nicht werden. Ich habe lange nicht genäht und ich lasse es langsam angehen. Aus dem Stoff möchte ich ein Kleid für mich fertigen. Der Stoff war günstig genug, dass es in die Hose gehen darf, das würde mich jedoch ärgern. Wie aufregend…ich werde euch berichten!

Liebe Grüße, eure

Jenni

 

 

 

26 Comments

  1. Heike

    30. Mai 2012 at 18:31

    WOW – ich wünsch Dir viel Spaß, Erfolg und eine ruhige Hand!!!
    Bin schon gespannt auf das Ergebnis!!!
    Liebe Grüße,
    Heike

  2. Silvia

    30. Mai 2012 at 18:49

    Oh Jenni, die Farbe ist genial.
    Langsam angehen … ich würde die Nacht durchnähen 🙂

    Liebe Grüße
    Silvia

  3. Daniela K.

    30. Mai 2012 at 18:55

    Hallo Jenni,

    ich drücke die Daumen und freue mich das Ergebnis zu sehen.

    Liebe Grüße
    Danie

  4. Anja

    30. Mai 2012 at 18:56

    Hallo Jenni,

    viel Spaß beim Nähen – das schaffst Du schon!
    *kinderschokoladerüberschieb*

    LG
    Anja

  5. julia s.

    30. Mai 2012 at 19:01

    Na dann viel Erfolg! Ich bin schon gespannt…

  6. Domenica Doll

    30. Mai 2012 at 19:02

    Viel Erfolg! Aber am Ergebnis gibt es keinen Zweifel: mit Sicherheit traumhaft schön :-))

    LG
    Domenica

  7. Katta

    30. Mai 2012 at 19:14

    Aaaaah! Schönes Blau!
    Ich bin gespannt!! 😎
    LG
    Katta

  8. Claudia

    30. Mai 2012 at 19:25

    Oh, das sind ja nette Einblicke, die du uns da tun läßt! Viel Spaß und Erfolg beim Nähen! Bin auch schon sehr gespannt auf das Ergebnis, soll das Kleid mit auf Reise gehen?!
    LG Claudi

  9. Monika T.

    30. Mai 2012 at 19:43

    Dein Stöffchen ist traumhaft schön und zweifele nicht daran, das das Kleid ebenso toll aussehen wird. Ich bin schon sehr gespannt.

    LG Monika

  10. Bella

    30. Mai 2012 at 20:00

    Wie aufregend!
    Das kann ich SEHR gut verstehen…. wenn ich an der Nähmaschine sitze zitter ich auch immer von oben bis unten und dabei kann ich wahrlich nicht annähernd so nähen wie Du!

    Was meinst Du, bis ich am WE das Lätzchen und vor allme die Knotenmütze für Mika´s Taufgeschenk fertig hatte — meine Nerven lagen blank 🙂

    Aber ich bin mir sicher: Dein Kleid wird perfekt und ich bin gespannt, wie´s ausschaut

    GLG ♥ Bella

  11. SilviA

    30. Mai 2012 at 20:06

    oh Jenni
    du kannst das, es wird gelingen, ich sehe dich schon im tollen Kleid so schön BLAU
    langsam angehen……..lach ich hab heute auch genäht …siehst am Sa und So auf meinen Blog

    sei ganz lieb gegrüßt SilviA
    ich drück dir die Daumen 🙂

  12. Lea

    30. Mai 2012 at 20:14

    Selber Kleider nähen macht Spaß – kann einen aber auch an den Rand des Wahnsinns treiben ^^
    Denk immer daran; BÜGELN! und abstecken. Und kontrolliere 10tausendmal bevor du auch nur eine Naht beginnst ^^

    Ich verhaddere mich unglaublich viel und gerne…und kann dann zig-tausend mal auftrennen *grrr* (auch wenn es am Ende geklappt hat *gg*)

    Lg & gutes gelingen,
    Lea 😀

  13. Filzi

    30. Mai 2012 at 20:15

    Na klar, kann Frau Pauli noch nähen – ist wie Auto fahren, Rollschuh und Fahrrad fahren, schwimmen, skaten etc…………………….. Bin auch dabei, bin schon so weit wie Du = Schnittmuster ausgeschnitten – übrigens schönes Schnittmuster und toller Stoff 🙂 War heute in Holland und habe ein Schnittmusterheft von simplicity mitgebracht.
    Und der frozen yoghurt hat Euch heute auch gemundet?
    Mein Projekt findest Du übrigens hier: http://filziskreativeseiten.blogspot.de/search/label/N%C3%A4hen
    Drückerle und bis Samstag
    Heidrun

  14. made-by-sannshine

    30. Mai 2012 at 20:26

    Ui, so eine tolle Farbe…und ich bin rasend gespannt auf das Ergebnis. Das erste „Anschneiden“ ist am Schlimmsten, danach wird es besser….*grins*

    Viel Spaß,

    und viele liebe Grüße von Susanne

  15. Tina Lehmann

    30. Mai 2012 at 20:31

    Cool, viel Spaß beim Nähen!! :*

  16. Rachel

    30. Mai 2012 at 20:47

    Aber da bin ich mir doch sicher, dass du das (wieso noch?) kannst…

    Bei einer so geübten Papiernäherin und keiner hat doch das Tütü vergessen, kann doch gar nix schief gehen 😉

  17. Rosa

    31. Mai 2012 at 05:08

    Hallo Jenni,

    klar wird das etwas….meine absoluten Lieblingsfarben…da kann nix schief gehen. Freue mich dich in diesem Kleid zu sehen.

    Viel Spaß und G :dup: lück beim Nähen!!
    LG
    Rosa

  18. katrin

    31. Mai 2012 at 05:22

    Viel Erfolg!
    Ich werde gespannt die weiteren Berichte verfolgen und freu mich schon mal auf das Ergebnis!

    Lg, katrin

  19. Heike

    31. Mai 2012 at 05:51

    Hallo Jenni,
    ich wünsche dir ganz viel Spaß beim nähen und bin mir sicher,
    das es perfekt wird!
    ♥liche Grüße
    Heike

  20. Andrea

    31. Mai 2012 at 05:54

    Hallo Jenni,

    die Farbe ist ein absoluter Traum!!!!!!

    Viel Spaß bei nähen!! Bin schon auf das Ergebnis gespannt!

    Liebe Grüße
    Andrea

  21. Bärbel

    31. Mai 2012 at 06:19

    Das klappt, da bin ich mir ganz sicher! Viel Spaß beim nähen! Freue mich schon auf das Endergebnis!
    Lg
    Bärbel

  22. Ulli

    31. Mai 2012 at 06:38

    Jenni Du bist ein Tausendsassa…was soll Frau anderes dazu sagen….Früher habe ich , danke Nähkurse, auch genäht, vorwiegend Hosen für mich. Heute traue ich mich nicht mehr dran. Allerdings habe ich vor 2 Wochen meine „Alte“ (20 Jahre) weggeschmissen und mir vorige Woche ne „Neue“ Nähmaschine gekauft.Sollte es doch noch was werden ????

    Ich könnte ja schonmal auf den LO´S wieder anfangen 🙂

    Lg Ulli

  23. Uschi

    31. Mai 2012 at 07:25

    Ich bewundere jeden, der mehr als eine gerade Naht zustande bringt; mehr ist bei mir leider nicht drin!
    Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und Freude bei Deinem Nähprojekt! Der Stoff ist ja wunderschön und ich bin schon ganz auf das Ergebnis gespannt!

    Liebe Grüße
    Uschi

  24. Jenny

    31. Mai 2012 at 12:06

    Also Jenni,
    Wenn das Kleid doch nur annähernd so schön wird wie das Tütü vor einigen Wochen für deine Tochter, dann musst du dir doch gar keine Gedanken machen!!! Ich Glaube an dich !!!
    Grüße
    Jenny

  25. Martina

    31. Mai 2012 at 14:12

    Ui, da bin ich aber gespannt, was aus diesem schönen Stoff wird.
    Früher hab ich mir auch mal Kleider genäht, die gar nicht schlecht aussahen, aber das ist auch bei mir laaange her :-).
    lg Martina

  26. Ines

    31. Mai 2012 at 19:27

    Davon wollen wir Modellfotos sehen!!!!
    Das wird super :dup: .

    LG Ines

Leave a Reply