Karten und Verschickbares

Extrem tricky….

7. September 2008

Von Jeanette flatterte gestern Post ins Haus…mit einer super Froschi Karte!Die musste ich sofort ausprobieren…denn die hatte schon mal irgendwo im Netz gesehen…ist gar nicht so schwer!Eine Anleitung dazu werde ich später posten!Dsc00021

Rechts ist die Karte von Jeani , die sie mit dem Unfroschgesslich Set von Stampin’UP! gestaltet hat(wird nächsten Monat aus dem Programm genommen, steht auf der Retired-Liste) und links meine Version, für Weihnachten, auch mit einem StampinUP! Set gefertigt!Und jetzt innen…Dsc00022

Cool, was?Das macht vielleicht Spass, ständig an diesem Band zu ziehen…Dsc00023

Von der Seite sieht man gut die Technik, extrem einfach!

Jetzt die Anleitung:Die Karte ist ein Viertel Din A4 Blatt, oder besser gesagt eine halbe Grusskarte.Hiervon braucht man eine Vorderseite in der gewünschten Farbe und die Rückseite in weiss oder beige oder hell, so dass man hier noch was schreiben oder Stempeln kann.(kann man oben unter dem Frosch gut erkennen, oder das Joy!Dsc00001

Das ist jetzt Euer oberes Blatt und ihr könnt Euch ruhig Hilfslienien mit Bleistift malen, denn die sieht man hinterher nicht mehr!Die gepunkteten Linien werden mit dem Cutter geschnitten und die roten Linien Falzen!Oben einen Halbkreis stanzen.

Ausserdem müsst Ihr einen Einleger in der Grösse12,75×7,5cm schneiden.
Der sollte auch möglichst hell sein, oder wie das hintere Papier!
Das eingeschnittene und gefalzte obere Papier auf das Untere kleben, nur die drei Aussenkanten, so dass man noch den Einleger einschieben kann!
Ja?
An den Einleger(Schieber) ein Schleifenband tackern und jetzt in die Karte schieben.Die Kante, die ich mit Kreuzchen markiert habe, mit Klebe versehen und auf den Einleger kleben, wenn der komplett in der Karte eingeschoben ist!
Ja?Fast fertig…jetzt muss nur noch ein Motiv vorne aufgeklebt werden(nur an das untere Mittelstück) und………… die Karte ist fertig!

.

4 Comments

  1. Renate Herbert

    7. September 2008 at 14:12

    Hallöchen meine Liebe,
    da hast Du wieder was sehr Hübsches nachgearbeitet und vor allem fine ich es von Dir immer großartig, daß Du uns dann die Anleitungen anbietest !!!
    Warte natürlich schon sehnsüchtig drauf, aber das weißt Du mittlerweile schon !!
    Lieben Gruß von Renate

  2. Jutta

    7. September 2008 at 22:36

    finde die Kartentechnik auch super und bin schon gespannt auf die Anleitung
    LG Jutta

  3. Anja/rubberduck

    7. September 2008 at 22:56

    Hallo Pauline,
    alles ganz tolle Sachen hast Du gebastelt.
    LG Anja/rubberduck

  4. Melanie

    8. September 2008 at 11:48

    Wow die Karten sehen ja klasse aus, und auf die Anleitung bin ich auch schon ganz gespannt:-))
    Lieben Gruß Melanie

Leave a Reply