Anleitung/Tutorial, Karten und Verschickbares, Stampin'Up!

Explosions- Geburtstagskarte mit Anleitung!

26. September 2016

Explosions-Karte Geburtstagskarte Jenni Pauli Stampin'Up!

Diese Karte ist nicht schwer, sie fordert nur ein bisschen Geduld. Ich hatte den Auftrag, eine ausgefallene Karte zum 18. Geburtstag zu fertigen. Na, bravo! Und dann fiel mir ein, dass ich schon immer mal diese Explosions-Karte werkeln wollte. Gebongt!

Explosions-Karte Geburtstagskarte Jenni Pauli Stampin'Up!

Zur Deko eignet sich alles, was man an Stanzen zuhause hat: Zahlen, Sterne, Luftballons Herzen, Sprüche…ja, doch, alles! Hier die Grundkarte:

Explosions-Karte Geburtstagskarte Jenni Pauli Stampin'Up!

Natürlich kann man das Glitzerpapier auch gegen Designerpapier eintauschen. Unten im Bild set ihr den Zuschnitt, den ihr zum Verzieren der Karte braucht.

Explosions-Karte Geburtstagskarte Jenni Pauli Stampin'Up!

Hier unten im Bild sind die Stege, die die ausgestanzten Formen halten.

Explosions-Karte Geburtstagskarte Jenni Pauli Stampin'Up!

Das ist ein bisschen friemelig,  die Stege ca 2cm tief in die Box einkleben.

Explosions-Karte Geburtstagskarte Jenni Pauli Stampin'Up!

Die ausgestanzten Teile werden mit Windradfolie (Fensterfolie) oder dem Plastikteil von einem Schnellhefter befestigt. Hierzu 1cm dünne Streifen schneiden. Die ausgestanzten Teile an die Folie kleben und in der Karte befestigen. Dazu die Karte zusammengeklappt auf den Tisch legen und schauen, ob die Teile in der Karte bleiben.

Explosions-Karte Geburtstagskarte Jenni Pauli Stampin'Up!

Ich bin gespannt, ob die Karte gut ankommt!

Euch wünsche ich viel Spaß beim Werkeln!

7 Comments

  1. Heike

    27. September 2016 at 06:39

    Moin Jenni,
    die Karte wird bestimmt gut ankommen, denn sie ist super! Und für einen 18. Geburtstag bestens, denn der ist ja ein ganz besonderer!!!
    Liebe Grüße,
    und noch einen schönen Tag,
    Heike

  2. Sabine Pelt

    27. September 2016 at 07:13

    Moin Jenni,

    die Karte sieht klasse aus, Vielen Dank für die Anleitung.

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Sabine

  3. beate

    27. September 2016 at 15:17

    hallo jenni,

    coole karte 😉

    gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüsse aus dem Heideland
    Beate

  4. Sabine Pokorra

    28. September 2016 at 07:29

    Hallo Jenni
    tolle Idee. Ist es ok wenn ich diese für meinen Stand beim Adventsgemeindefest für Weihnachtskarten
    Nachbastel ?
    Es ist ein Hingucker !
    Viele Grüße Sabine

  5. rena

    28. September 2016 at 07:46

    Ha, Jenni, die Karte kommt gut an, bei mir jedenfalls, würde sie sofort basteln, wenn ich könnte, jedenfalls, Jenni, perfekt!! Weiter so!!
    liebe Grüsse *rena*

  6. Gabi

    28. September 2016 at 08:03

    Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

  7. Annette

    28. September 2016 at 13:34

    Hallo Jenni,
    Deine Karte ist super, danke für die Anleitung!
    Noch schöner finde ich Deine neue Frisur, steht Dir !
    Liebe Stempelgrüße
    Annette

Leave a Reply