Scrapkurs, Stampin'Up!

Es geht voran mit den Layouts…

13. Februar 2013

Bevor ich später die fertigen Layouts zeige, könnt ihr hier sehen, wie ich die Hüllen bearbeitet habe. So müsst ihr euch nicht immer auf eine Hülle festlegen, und die Ideen schoneinmal aufgreifen. Habt ihr auch so viele Fotos?  Im Video sehr ihr nur einen kleinen Tel. Gut sehen kann man auch, dass uns Karneval völlig kalt lässt.

Ich freue mich, wenn ich jetzt die Layout noch mit Glitzerkram und Embellishment versehen kann. Derweil dürft ihr euch mit dem Video vergnügen. Wenn alles glatt läuft, verlassen morgen die ersten Kurspakete das Haus.(Natürlich habe ich im Video nicht den gesamten Inhalt gezeigt…eine Überraschung soll es bleiben, oder?)

So, ich muss jetzt kurz einkaufen, danach mache ich mich an die Layouts. Ich bin gespannt, wie sie sich dann entwickeln…

Alles Liebe, eure,

Jenni

Heute hat es tatsächlich wieder geschneit! Es ist ja auch noch Winter!Tzzz…

 

21 Comments

  1. Nicole

    13. Februar 2013 at 15:46

    Ojé. Ich merke grad dass ich viel häufiger fotografieren muss. Mhh hoffentlich krieg ich dass noch hin. Deine fast fertigen Layouts sehen schon schön aus. Bin mal gespannt was da noch kommt. Habe am letzten WE 2 Spieleabende gehabt und habe kein einziges Foto. So ein Mist!!
    Naja, es kann ja dann nur besser werden.
    LG Nicole

  2. Ines

    13. Februar 2013 at 15:54

    Das sieht doch Alles schon echt toll aus
    und das man die Hüllen mit so unterschiedlichen Aufteilungen bekommen kann ist doch spitze.
    Bin gespannt auf die fertigen Seiten.

    GLG Ines

  3. angelika

    13. Februar 2013 at 15:58

    ach Jenni,..Dein Video war heut definitiv mein Highlight des Tages !!! Freu mich schon auf Deine layouts!

    lg angelika

  4. Martina K:

    13. Februar 2013 at 16:02

    Ich freu mich schon auf mein Kit!!! Tolle Vorschau, Danke Jenni!

  5. Tanja K.

    13. Februar 2013 at 16:33

    Huhu Jenni,

    lieben Dank für Deine Anregungen auch mal Hüllen mit verschiedenen Aufteilungen zu nehmen. Bisher fehlte mir immer ein wenig die Vorstellungskraft wie das so aussehen kann.

  6. Monika T.

    13. Februar 2013 at 16:43

    Hallo Jenni,

    ein herrliches Video! Du hast ja wirklich sehr viele Bilder. Mal sehen, ob ich das auch noch lerne. Ich kann mich ja zum Glück immer noch dadurch retten, das mein Mann fleißig fotografiert. Da mopse ich mir dann seine Bilder. Aber ich habe auch schon mehr Fotos als noch im Januar, jedenfalls bis zur Monatshälfte. Deine Ideen sind wie immer super und ich freue mich schon riesig aufs Kit.
    War nett, deine Stimme noch einmal zu hören.

    LG Monika

  7. Sonja

    13. Februar 2013 at 16:54

    Das sieht ja klasse aus. Aber wenn du im Februar schon 3 der geteilten Hüllen nimmst, reichen die doch bei weitem nicht bis Dezember. Ein zweites Set ordern, oder?
    LG Sonja

    1. Jenni

      13. Februar 2013 at 16:58

      Hallo Sonja,
      es soll dir jetzt leichter fallen, dich für eine Hülle zu entscheiden. Ich werde natürlich ein dickes Album füllen können, jedoch werde ich es evtl. splitten, um zwei Alben draus zu werkeln…(psst, nicht verraten, als Geschenk fürt meine Mama…)
      Liebe Grüße,
      Jenni :*

  8. Tine

    13. Februar 2013 at 16:55

    Danke, Jenni, für das tolle Video 🙂 Ich gestalte zwar auch schon fleißig Layouts, aber sooooo viele Fotos hab ich dann doch noch nicht. Also: Noch mehr fotografieren 🙂
    LG Tine

  9. Yvonne Hopfmann

    13. Februar 2013 at 17:15

    Liebe Jenni,
    dein Video ist einfach toll geworden. Danke für die tollen Anregungen. Ich freu mich schon auf das nächste Kit. Die Sache mit den Einsteckhüllen finde ich auch super, da bekommt man doch das eine oder andere Foto mehr ins Album. So wie ich die Sache sehe, werde ich auf jeden Fall auch mehr als ein Album für mein WOPL brauchen.
    Also, vielen Dank für´s Zeigen.

    Liebe Grüße von Yvonne

    1. Andrea

      13. Februar 2013 at 21:24

      Hallo Jenni,
      ich habe mir das Video jetzt schon 3 mal angeschaut. Die Layouts sind so super. Ich freue mich schon auf deine Post um auch loszulegen. Danke für die tollen Ideen.
      Liebe Grüße Andrea :dup:

  10. Andrea

    13. Februar 2013 at 20:02

    Oh Jenni, was hab ich eben geschmunzelt. 😉 Melissa die kleine Tulpe, Markus der ja Dich hat, oder der kleine Vorsatz zum Sport – herrlich! 😉 (ein größeres Bild für Sport hätte ich auch nicht genommen…) *Lach*

    Schön, dass Du so viele Varianten zu den Einsteckhüllen gezeigt hast. Ich hab auch schon eine Menge Bilder, die jetzt nur noch ausgedruckt werden müssen (und da spekuliere ich jetzt mal auf meinen Mann…) und dann kann es auch bei mir los gehen. Und ich fürchte auch bei uns wird ein Album nicht reichen. Aber, das ist ja auch nicht wirklich schlimm. Wir schauen uns die Bilder auch gern im Album an – ist ja eigentlich auch viel schöner, als wenn man sich die Erinnerungen nur auf dem Rechner anschauen würde. Ich freu mich schon darauf, endlich los zu legen. 😉

    Viele liebe Grüße,
    Andrea

  11. Martina

    13. Februar 2013 at 20:08

    hallo jenni!
    danke, dass du uns daran teilhaben lässt, wie du die layouts gestaltest. ich hab mich bisher noch nie über ein layout drüber getraut, weil ich nie wusste, womit ich da eigentlich anfangen soll. vielleicht versuche ich es jetzt doch auch mal :-).
    vlg martina

  12. Nadine

    13. Februar 2013 at 20:09

    Uiuiui …. habe gerade festgestellt das mir Fotos von „normalen“ Alltagsaktivitäten fehlen. Irgendwie warte ich immer auf den besonderen Moment oder Familienausflug. Naja … ab jetzt liegt wohl die Knipse immer neben mir. 🙂

    Danke für die vielen Tipps und Tricks – find ich klasse!

    Da das Babyalbum hoffentlich bald fertig ist werde ich dann auch Zeit haben das Projekt „Scrapkurs“ endlich anzugehen.

    LG 😀
    Nadine

  13. Petra

    14. Februar 2013 at 07:22

    Guten Morgen, Jenni. Ich freue mich schon auf das Kit, deine Sachen sind einfach schön. Ganz liebe Valentinsgrüsse. Petra

  14. Nicole

    14. Februar 2013 at 08:43

    Hallo Jenni
    Ich freue mich schon auf die Layouts.
    Vielen dank für das Video und die Anregungen zur Gestaltung der Hüllen.
    Ich habe geade gemerkt das ich doch mehr Fotos machen muss.
    Die Idee unser Lieblingsessen zu fotografieren werde ich bestimmt auch umsetzen. Da wäre ich nie drauf gekommen.
    Bin schon ganz gespannt auf das Kit
    VLG Nicole

  15. Liane

    14. Februar 2013 at 09:53

    Ach liebe Jenni,
    du musst das unbedingt im nächsten Jahr auch wieder machen – und dann bin ich mit dabei (heuer lässt mir meine kleine Maus noch so wenig Freizeit, das ich das ganze einfach nicht schaffen würde :o( )
    Da wird man soooooooo neidisch auf all diejenigen, die mitmachen können… *snief*
    Aber trotzdem wünsch ich allen ganz viel Spaß beim diesem tollen Langzeitprojekt…
    Gruß
    Liane

  16. Heike

    14. Februar 2013 at 10:30

    Moin Jenni,
    jetzt habe ich Dein Video auch mit Ton geschaut – Deine Vorgehnesweise so zu erläutern, ist sehr hilfreich. Da ich Srapanfänger bin, sind Deine Inspirationen Gold wert. Gerade mit diesen Einsteckhüllen tu ich mich schwer…..
    LG, Heike

  17. Bettina Poller

    14. Februar 2013 at 11:42

    Hey Jenni !
    Tolle Fotos, tolle Layouts.
    Ich muß heute auch noch ein Foto mit meinem Schatz machen.
    Durch meine Grippe sehe ich zwar aus wie ein Model aus dem Gruselkabinett, aber thats Life.
    Dafür habe ich mir einen kleinen Fotodrucker geleistet und die Fotos können jetzt immer direkt gedruckt und im WOPL verarbeitet werden. So hat das Zuhause sein wenigstens einen Sinn.
    Alles Liebe
    Bettina
    P.S. lieber bin ich jetzt krank und zum CAR wieder topfit

  18. PrinzessinN

    17. Februar 2013 at 12:44

    Hahaha, jetzt musste ich echt lachen. Sport ist Mord…das denke ich auch und auch mein Vorsatz, mehr Sport zu machen, ist irgendwie wieder untergegangen. Bin froh, dass es nicht nur mir so geht. :blush:

  19. ow_toad

    21. Februar 2013 at 14:59

    Jetzt habe ich endlich auch die ersten Seiten für den WOPL geschafft! Und ich zeige einiges auf meiner Website. Erst dachte ich, dass ich gar nicht so viele Fotos zusammen bekommen, nun habe ich zu viele. Aber es hat Spaß gemacht den Januar noch einmal Revue passieren zu lassen und ich freue mich schon auf das Februar Paket!
    LG
    Annett

Leave a Reply