Aktuelles

Erdbeerkuchen….die erste Challenge!

8. April 2009

Die Saison ist eröffnet! Der erste Erdbeerboden des Jahres kam heute auf die Kaffeetafel….
Hmmm lecker!In einem normalen Haushalt braucht man zwei Schälchen Erdbeeren für den Belag…ich muss vier Schälchen kaufen, damit nach lauter Naschen noch Belag überbleibt!!
Lecker111

Und dieser Kuchen soll Euch animieren, aus den Farben des Bildes eine Karte oder Verpackung (oder was auch immer aus Papier)zu erstellen!Ich sehe die Farben Weiss,Rosa, Beige, Rot und Grün.

Sendet einen Kommentar, dass Ihr mitmachen möchtet, Ihr habt Bis Ostermontag 23.59 UhrZeit, einen Vorschlag auf eurem Blog zu posten, oder mir ein Foto zu schicken, wenn Ihr keinen Blog habt!
Es gibt was zu gewinnen!!!
Und zwar: Polka Dots, das StempelSet aus der Sale a bration!
Richtig!!
Ihr braucht nicht mehr zu tun, als einen Kommentar zu hinterlassen, einen Vorschlag auf Eurem Blog zu posten, oder wie schon gesagt, ein Foto zu schicken!
Viel Spass!
Ostermontag gebe ich die Gewinner(in) bekannt!

Danach erst mal ein Eis…
Icecream

Wieso bekommen wir Erwachsenen keins ab?
Hm?
Icecream1

Wo doch einer von uns beiden Geburtstag hatte?
Liebe Grüsse
Pauline

.

22 Comments

  1. Stephanie

    8. April 2009 at 08:16

    Huch, bin ich die erste?
    Hmm also zum Basteln soll das Bild animieren? Mich animiert es eher zum Kuchen essen *g*.
    Mal sehen wann ich den ersten Erdbeerkuchen schaffe.
    Viele Grüße aus Gelsenkirchen
    Stephanie

  2. Marion

    8. April 2009 at 08:56

    Nochmal, jetzt nachträglich, Glückwunsch an/für deinen Göga 🙂
    Hach, den ersten Erdbeerkuchen haben wir schon hinter uns….lecker….
    LG
    Marion

  3. Claudia

    8. April 2009 at 09:16

    Hallo!
    Dann gratuliere ich natürlich auch ganz herzlich nachträglich zum Geburtstag, hast ja dem „Geburtstagskind“ eine tolle Torte gebacken! Mal sehen, ob die nicht nur zum Naschen animiert!
    LG Claudia

  4. Cornelia Löffler

    8. April 2009 at 09:24

    Auch von mir – herzlichen Glückwunsch für Deinen Mann – alles Liebe und Gute und ein langes gemeinsames glückliches und zufriedenes Leben für Euch beide! Was den Erdbeerkuchen betrifft… bei mir kommen aber alle vier Schalen auf den Boden – Sorry – ist aber so! LG an alle und guten Appetit für die nächsten Erdbeertorten! Conny

  5. Renate

    8. April 2009 at 10:54

    Auch ich schließe mich den Geburtstagswünschen recht herzlich an. Da hast Du ein tolles Törtchen gemacht !!!!
    Liebe Grüße Renate

  6. Kirsten

    8. April 2009 at 12:37

    Oh ja, ich möchte auch mitmachen, grins, und der Erdbeerkuchen führt mich gar nicht in Versuchung, da ich leider allergisch auf Erdbeeren reagiere.
    Also nehme ich die Bastelidee.
    Dann mache ich mich mal gleich ans werkeln.
    Meinen Vorschlag findest Du unter:
    http://kirstenkreativeck.blogspot.com/

  7. zonnenplume

    8. April 2009 at 14:11

    Hhhhhmmmm, das schaut aber guuuuut aus! Läcka Erdbeeren!
    Glückwunsch auch von mir an den Mann, der Dich nicht kennt*lach* …..na aber dafür dass er Dich nicht kennt, hockt er aber ganz schon nah neben Dir 😉
    LG
    Bärbel

  8. Cornelia Löffler

    8. April 2009 at 14:26

    Ich mache auch mit – mal sehen – ob ich das zeitlich hinbekomme! LG Conny

  9. Monika Thiel

    8. April 2009 at 15:51

    Ich schließe mich den Glückwünschen an das Geburtstagskind an. Deine Torte sieht ja wirklich lecker aus. Da kommt der Hunger von selbst!! Mal sehen was mir so zu Deiner Aufgabe einfällt. Ich schicke Dir das Ergebnis per E-Mail, da ich kein eigenes Blog habe.
    LG
    Monika

  10. Angelika

    8. April 2009 at 18:20

    Idee ist super aber der Kuchen ist 1000mal super.
    Wenn mir was einfällt bekommst du Post von mir und meine Flaute ist dann wirklich weg.
    An deinen Liebsten unbekannter weise ganz herzliche Geburtstagsgrüße nachträglich und noch gaaaaanz viele gemeinsame Feiern.
    Liebe Grüße
    Angelika

  11. Margot

    8. April 2009 at 21:42

    hm….yamyam…lecker Erdbeerkuchen
    da wird man ja blass vor Neid bei dem Anblick der leckeren Torte 🙂
    Nachträglich Gratulation an Deinen Mann liebe Jenni.
    LG
    Margot

  12. Filzi

    8. April 2009 at 23:54

    Der Erdbeerkuchen sieht superlecker aus und auch von mir herzlichen Glückwunsch an Markus.
    Bis bald
    GGLG Filzi

  13. Gabriele

    9. April 2009 at 09:22

    Natürlich das Wichtigste zuerst: Glückwünsche nachträglich an deinen Mann!
    Und nu der Rest 😉
    Ich habe dein Blog heute das erste Mal entdeckt (über die Wanaba-Seite) und bin wirklich begeistert!! Habe ihn zu meinen „regelmäßig zu erschmökernden Blogs“ hinzugefügt.
    Die Farben deiner Challenge sind genau die Farben, die ich zur Zeit am allerliebsten verwende. Deshalb würde ich sehr gerne teilnehmen. Der einzige Haken: öhm, ich versteh noch nicht ganz, wie es gemeint ist: einen Vorschlag posten… heißt nicht eine fertige Karte? Hoffe, die Frage ist nicht ganz so blöde gestellt… denn ich bin momentan noch Anfängerin in der Blog- Stempel- Scrap- Karten-Welt 🙂
    Also wenn ich es denn noch schaffe, was annehmbares zusammenzuklüngeln… schicke ich es dir.
    Viele LG
    Gabriele
    (die zur Zeit noch kein eigenes Blog hat… aber daran arbeitet)

  14. Kimba-Slydog

    10. April 2009 at 09:19

    Oh man, sieht der Kuchen lecker aus. Da hätte ich auch gern ein Stück gehabt. Vielleicht hab ich Glück und es gibt Sonntag bei meiner Mum den ersten Erdbeerkuchen.
    Da mache ich doch gerne mit bei deiner Challenge, vielleicht habe ich ja Glück. Ich melde mich dann wieder, wenn ich meine Bastelei fertig habe.
    Bin übrigens seit gestern wieder online. *freu*
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein fröhliches Osterfest.
    Nicole

  15. Anja

    10. April 2009 at 15:06

    So ein toller Kuchen! Noch toller finde ich allerdings deine Challenge – die kam mir wie gerufen (was die Farben betrifft). Meine Karte habe ich gestern gleich fertig gemacht und eben auf dem Blog eingestellt.
    Ich wünsche euch ein frohes Osterfest!
    LG, Anja

  16. Angelika

    10. April 2009 at 19:30

    Habe es mir überlegt, eine Karte gebastelt und mache auch mit…..
    Die Karte ist an dich unterwegs.
    Liebe Grüße
    Angelika

  17. Bine / locata

    11. April 2009 at 21:43

    OK, Du hast uns herausgefordert und auch ich habe mich inspirieren lassen 😉 Bittesehr, hier mein Werk: http://locata.wordpress.com/2009/04/11/erdbeerkuchen/
    Liebe Grüße
    Bine
    Deine jüngste Adoptivtochter 🙂

  18. Anja

    12. April 2009 at 22:31

    Nachträglich alles Gute zum Burzeltag !
    Mein Beitrag zu dieser Challence sind meine einfachen Schächtelchen, an denen ich heute gewerkelt habe:
    http://anjas-zeitvertreib.blogspot.com/
    ein stück Torte wäre mir aber lieber gewesen… :Q)
    ein frohes Osterfest
    LG Anja

  19. Kimba-Slydog

    13. April 2009 at 19:21

    Oh man, ich hätte es fast verpennt. *oops*
    Aber ich habe mich soeben hingesetzt und ein Kärtchen gewerkelt.
    Ich stelle es jetzt gleich online mit einem Link zu deiner Challenge.
    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

  20. Sonja

    13. April 2009 at 20:32

    Mmmmhhh, der Kuchen sieht wirklich lecker aus!
    hier ist meine Erdbeerkuchenkarte
    Wünsche Dir noch einen schönen Ostermontagabend!
    Ich hoffe es funktioniert mit dem Link!

  21. Diamantin

    14. April 2009 at 00:23

    Schade, dass hab ich verpasst. *schnief*
    Dann warte ich auf die nächste Challange.
    Lg Anett

  22. Moni

    14. April 2009 at 00:30

    Hallo Jenny
    Ich habe erst vor einer Stunde von deiner tollen
    Challenge gelesen.Sonst schau ich so oft bei dir rein aber so was tolles verpasse ich dann……
    Fast!!! Ich hab mich auf meinen Hosenboden gesetzt und noch schnell ein Kärtchen gewerkelt. Dabei habe ich immer deinen leckeren Erdbeerkuchen auf dem Bildschirm gesehen, mmmmhhhhh…..
    Ich hoffe du nimmst mich noch dazu.Bild von der Karte mit einem Link zu dir ist bereits auf meinem Blog.
    Liebe Grüße Moni

Leave a Reply