Minialben

Eine schöne Abwechslung…

21. August 2011

War der Wunsch von Sarah, dass ich ihr und *ihren* Mädels mal zeige, wie ein Scrapbookmini geht. Sie hatten sich eine süße Papierserie ausgesucht und wir haben mit meinem Stampin’Up! Bestand die Basics gestaltet. So hatten wir fünf heute einen wunderbaren Sonntag im wohltemperierten Bastelzimmer.

Das Cover hat vorne einen Stoffbezug. Die Grösse ist 6×9,1/2 inch.

Den Stoff kann man herrlich besprühen, oder mit Farbe bearbeiten. Bei mir reichten ein paar Sprutzel mit dem SpritzerTool .

Die Innenseiten sind 9×5 inch, der Savannefarbene Cardstock ist 4 3/4x 83/4 gross, damit ein schöner, schmaler, bunter Rand entsteht.

Leider sind die Bilder nicht ganz klar, es hat gerade wieder fürchterlich gewittert und es war mal wieder so finster.

Zu dem Album hat mich Cathy Pascual inspiriert, Ihre Version ist besonders hübsch. Ich habe ihre Version im MiniAlbums Magazin gesehen und ich war hin und weg. Wenn ihr auf Ihrem Blog in den älteren Beiträgen stöbert, findet Ihr schöne Layouts…

Da die Sticker und die JournalingCards nur in Englisch zur Verfügung stehen, habe ich den Text auch in Englisch verfasst und kleine Fussnoten gesetzt. Das sieht dann recht witzig aus und lockert die klaren Seiten auf. Ach, es tut richtig gut, ein farbenfröhliches Album zu gestalten, setzt Euch hin und werkelt was.

Es ist herrlich entspannend! Alles Liebe, Eure

Jenni

 Edit: Ich hänge ein bischen mit meinen Email hinterher…Ihr Lieben, ich antworte Euch gerne, gebt mir ein bischen Zeit. Denn irgendwie hänge ich nicht nur mit den Emails hinterher…ich glaube, ich laufe mir selbst ein wenig nach.  Aber, keine Angst, das wird schon wieder!

@Sabine: Na, Du bist mir ja eine!

 

 

13 Comments

  1. Conny

    21. August 2011 at 19:59

    Ein tolles Mini und wie ich sehe hast Du Dein Wunschpapier ja noch bekommen und gleich was Wunderschönes draus gezaubert! LG Conny

  2. Bella

    21. August 2011 at 20:02

    Ein zauberhaftes kleines Werk ist das geworden…..
    Wie gerne würde ich mich hinsetzen und es „nachwerkeln“ doch ich muss noch einiges für den KiGa vorbereiten – morgen sind nämlich die Ferien vorbei und mein Tag ist noch voller als er ohnehin immer ist 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Start in eine neue snonnige Woche wünscht Dir

    Bella

  3. Andrea

    21. August 2011 at 20:04

    Super süß, und die Idee mit dem Stoffcover finde ich besonders toll.
    Liebe Grüße Andrea aus D.

  4. Janet

    21. August 2011 at 20:16

    Ganz entzückend und so abwechslungsreich.
    Herzliche Grüße Janet 🙂

  5. Rachel

    21. August 2011 at 20:19

    HUhu

    Na dann hattet Ihr ja bestimmt Spaß, trotz schwüler Wärme.
    Die Idee mit den Übersetungsuntertertiteln gefällt mir ganz besonders gut.
    Hast du das Cover mit Stoff bezogen?

  6. Sabine

    21. August 2011 at 20:58

    Wie schön, dass Du so ein wunderbares Hobby hast, bei dem man mal so richtig abschalten kann. Manchmal ist Ablenkung das Beste, was der Alltag so zu bieten hat.
    Halt die Ohren steif.
    Drück Dich
    Sabine

  7. manuela

    22. August 2011 at 05:24

    Dein Mini macht mich wirklich grad ganz gluschtig etwas zu werkeln… danke!

  8. Julie J

    22. August 2011 at 07:42

    Love that mini with all the ‚white‘ space. 🙂

  9. Ines

    22. August 2011 at 19:04

    Ein super schönes Mini, liebe Jenni!
    Die Fußnoten finde ich genial und die Stoffelemente sehen super aus.
    Soeins möchte ich auch :zwinker:

    GLG Ines

  10. Katrin

    23. August 2011 at 10:42

    Ah, die Serie finde ich auch toll. Habe ich gleich oben liegen.
    einfach nur genial für alles Mögliche.
    Das ist ein tolles Album geworden.
    LG
    Katrin

  11. Anne

    24. August 2011 at 10:41

    Darf ich fragen, was das für ein Papier ist und wie die Schrift bei „happy“, „lucky“ und „you“ geuzaubert hast? ;-))
    Sieht toootal schön aus!!
    LG,
    Anne

  12. Cathy Pascual

    26. August 2011 at 16:59

    Hello! Your album is so adorable! I especially love the little garlands/banners. I can’t read this blog, but I saw my name in this post and noticed a lot of traffic to my blog from your blog, so thanks for the mention!
    Best,
    Cathy

  13. leila

    27. August 2011 at 09:28

    Danke schön jenni!
    es war ein wundervolle und lecker( Kuchen!!! yam yam…) bei dir am Sonntag!
    Es hatte Spass gemacht!
    ich freue mich auf das naechste Mal.
    bis bald

Leave a Reply