Karten und Verschickbares, Stampin'Up!

Eine bisschen Liebe…

7. Januar 2013

Versüßt jedes Getränk und jede Speise. So ist heute diese Idee entstanden, der *Teebeutel* ist aus Vellum. Der war aber ein bisschen störrisch. Nur hatte ich kein  Butterbrotpapier, oder feinstes Seidenpapier zur Hand.

Oh, dieTelefon-Fotos sind echt übel, ich brauche dringend eine neue Speicherkarte.

Aber die Details könnt ihr erkennen und der Stempel ist eine klitzekleine Vorschau auf die sale-a-bration. Mit Aquamarin und Glutrot liegt ihr basteltechnisch auf der sicheren Seite und das Falten des *Teebeutels* übe ich jetzt mal und dann bringe ich die Knickmaße auf’s Papier. Wie dumm, dass ich den Prototyp schon auf die Karte geklebt habe!

Herzliche Grüße, eure

Jenni

 

26 Comments

  1. Heike

    7. Januar 2013 at 16:20

    Eine super Idee – freu mich schon auf die Maße vom Teebeutel!
    LG, Heike
    PS: Deine Telefonfotos sind schon in Ordnung – alles erkennbar…

  2. angelika

    7. Januar 2013 at 16:21

    wunderschöne Idee …. tolle Karte!

    lg angelika

  3. Monika T.

    7. Januar 2013 at 16:34

    Eine tolle Karte und die Idee mit dem Teebeutel finde ich auch super. Übrigens wirst du spätestens nach dem Kauf einer neuen Speicherkarte die alte wiederfinden. Mir geht es immer so.

    LG Monika

  4. Dani

    7. Januar 2013 at 16:37

    Hallöchen 🙂

    Sieht die Karte süüüüüüß aus !!!!

    Lg Dani

  5. Conny

    7. Januar 2013 at 16:43

    Hi Jenny,

    lustige Idee mit dem Teebeutel … sehr passend zu dem SAB Stempel^^
    Liebe Grüße
    Conny

  6. scrapkat

    7. Januar 2013 at 16:51

    Neee is die Süß! :love:

    Gruß scrapkat

  7. Petra

    7. Januar 2013 at 16:56

    ich freue mich auf die Maße.. sieht nämlich super aus…
    lieben Gruß

  8. Anja

    7. Januar 2013 at 17:13

    Der Vellum-Teebeutel ist ja herzallerliebst, Jenni und passt thematisch auch zu meinem heutigen Post 😉 Wenn Du Zeit und Lust hast, kannst Du ja mal kurz auf eine (virtuelle) Tasse Tee bei mir auf dem Blog vorbeikommen…
    Ganz liebe Grüße
    Anja

  9. Gabi

    7. Januar 2013 at 17:22

    Ganz süß gestaltete Karte!

    Viele Grüße
    Gabi

  10. Claudia

    7. Januar 2013 at 17:34

    Die Karte ist total schön. Viele Grüße von Claudia

  11. Annett

    7. Januar 2013 at 18:25

    Sooo schön! Die Farben gefallen mir auch ganz doll. Dann bin ich gespannt auf die Knickanleitung.
    LG

  12. Heidi

    7. Januar 2013 at 18:33

    Liebe Jenni,
    ich bin doch irgendwie leicht irritiert – der Inhalt sieht so gar nicht nach „Eßbarem“ aus, eher wie gestanzte Kreise. Aber vielleicht ist auch meine Erkältung schuld, dass ich nicht richtig denken kann. Dabei steht doch drauf: mit Milch u. Zucker u. Liebe.
    Tja, tja, heute klappt es wohl nicht mit dem Verstehen.
    Viele Grüße
    Heidi

  13. martina

    7. Januar 2013 at 18:51

    Ich mag deine Ideen ,Inspirationen .

    Wieder sooooo tolle Karten!

  14. Ines

    7. Januar 2013 at 20:04

    Sehr schöne Karte, aber wo versteckt sich bloss Deine Speicherkarte?

    GLG Ines

  15. Moni

    7. Januar 2013 at 20:23

    Hallo Jenny
    ein reizendes Kärtchen!
    Liebe Grüsse
    Moni

  16. Manu

    7. Januar 2013 at 21:02

    Supersüß. Schreit nach Nacharbeit 😉

    LG Manu

  17. Britta W.

    8. Januar 2013 at 07:16

    Moin Moin!
    Ach – wie freu ich mich, dass Du Deine kreativen Ideen mit uns teilst…!
    I LIKE IT! Eine wirklich „süße“ Idee…
    Ich wünsche Dir (Euch) einen schönen (+ kreativen) Tag!
    Liebe Grüße aus dem Norden!
    Britta W. 😎

  18. Gisa

    8. Januar 2013 at 08:00

    Liebe Jenny,

    irgendwie habe ich es in der Vorweihnachtszeit kaum an den PC geschafft, und wenn dann auch nur zum Erledigen. Aber…. über mein Luxus-Smartphone habe ich, wo immer ich mal ein paar Minuten Luft hatte (im Wartezimmer, während ein Kind Physiotherapie hatte oder im Auto vor dem Haus der Klavierlehrerin…:) eure Vorweihnachstzeit auf dem Blog verfolgt und mich an deiner Kreativität erfreut. Vielen Dank für all deine Beiträge und euch allen ein gesundes 2013.
    Liebe Grüße
    Gisa

  19. beate

    8. Januar 2013 at 08:47

    soo schön 🙂 …

    LG aus dem Heidiland
    beate

    p.s. die Feder-Stempel sind der Hammer 😉

  20. Sandra

    8. Januar 2013 at 10:26

    Hi Jenny,

    oh wie hübsch. Mir juckt es schon den Fingern wenn ich an die SAB denke. Habe mich schon fünfmal um entschieden welche Sachen ich denn möchte. Dieses Stempel-Set gehört auch zu meinen Favoriten.

    Ich freue mich schon auf weitere Beispiele von dir zu den SAB-Sets. Dann wird die Qual der Wahl bestimmt noch größer.

    Liebe Grüße Sandra

  21. sidan

    8. Januar 2013 at 11:26

    Wirklich ganz klasse. Ist der Inhalt echt? Der Stempel ist super. Da weiß ich ja schon, was als nächstes dran kommt.

  22. Petra R.

    8. Januar 2013 at 12:46

    Hallo Jenni, deine Karte ist echt „Zucker“. Ich finde deine Ideen sehr inspirierend. Das mit der Speicherkarte kenne ich auch, die sind irgendwie immer verschwunden….Ich wünsche dir einen schönen Tag, hier scheint mal die Sonne ! LG.Petra

  23. Fiorella

    8. Januar 2013 at 16:15

    Lovely card, Jenni! What there is inside the glassine bag? Confetti?
    The cute tea cup is adorable.

  24. Bella

    8. Januar 2013 at 17:28

    Das könnte man sich ja schonmal für die nächste Weihnachtssaison vormerken *lach*

    GLG schickt dir
    Bella

  25. Kerstin

    10. Januar 2013 at 05:47

    Hallo Jenny,
    nein – der ist ja einfach zuckersüß, dieser Teebeutel. Ich habe spontan ein halbes Dutzend Ideen, wofür ich ihn gerne verwenden würde. Ja, bitte, bitte, bitte eine Anleitung bauen!!! :dup: :* 😀

    Viele Grüße
    Kerstin

  26. Snjezana

    14. Januar 2013 at 13:22

    Liebe Jenni,

    ertsmal noch ein glückliches, erfolgreiches und gesundes 2013 wünsche ich dir. Bin grade auf der suche nach einer Einladungskarte zur Tea Time Party und was entdecke ich…… sieht super toll aus die Karte und die Idee ist ganz bezaubern.

Leave a Reply