Karten und Verschickbares

Ein guter Start in die neue Woche!

10. Mai 2010

Hallöchen!!

Heute morgen sah mein Frühstück so aus…yummie…

DSC02684
Fast fertig…so sieht es dann nach dem Geschmackstest aus…

DSC02685
Wirklich gut…nur das darf nicht zur Gewohnheit werden…frisch gestärkt habe ich dann ein paar schnelle Karten gefertigt, die ich mit dem Papier aus unserem neuen Designerpapierblock gefertigt habe.

DSC02686
Eigentlich ist das Papier zu schade zum verschnippeln, aber auch zu schade, um es im Schrank versauern zu lassen!!

DSC02687

Das ist die Unterseite, auf der keine Vögelchen sind. Die Punkte und die Wölkchen haben es mir angetan…

DSC02688
Es bedarf nicht viel, eine schöne Karte zu fertigen…aussserdem sagt sie genau das aus, was Du schon immer jemanden sagen wolltest: Good Friend—–schön, dass es Dich gibt!

DSC02689
Diese Vogel-Kollegen sind doch echt prima, oder?Die langen schlanken Beine hätte ich auch gerne!

So, jetzt noch schnell ein Layout und ab auf die Couch!

Übrigens,

Hackies Deluxe sind Frikadellen aus Tatar.Schmackhaft, mit Pfeffersahnesosse, feinem Gemüse und Bratkartöffelchen..Hmmm…ich krieg schon wieder Hunger!

Bis morgen

Eure

Jenni

.

13 Comments

  1. Katta

    10. Mai 2010 at 20:39

    Ich werd verrückt! Pistazienbrotaufstrich… ich werde morgen früh den örtlichen REWE stürmen 🙂
    Die Karten sind ja mal wieder ganz vorzüglich geworden! Und wer braucht schon so dünne Stelzen. Damit knickt man dochnur ein …
    LG
    Katta

  2. Petra

    10. Mai 2010 at 20:51

    Supertolle Karten!
    So sieht mein Brot auch aus, mit den Bananen, rins…. aber wo gibts denn den Pistazienaufstrich?
    lg Petra

  3. Conny

    10. Mai 2010 at 20:51

    Urgh… Für mich wär das ein Selbstmordfrühstück – einmal reinbeißen und dann bitte den Notarztwagen! du weisst warum!
    Karten sind ja mal wieder allerliebst und ich finde wie Katta – ein schön geformtes Bein ist doch viel schöner als solche Kackstelzen – aber den Vögeln stehts!
    LG Conny

  4. Uta

    10. Mai 2010 at 21:19

    Tja, die Geschmäcker sind verschieden – und das ist wohl auch gut so! (Dachte ich mir schon beim letzten Post – ehrlich gesagt)
    Also: Jedem das Seine!
    Lieben Gruß!

  5. Uta

    10. Mai 2010 at 22:10

    Nein, oh jeh! Es war natürlich nicht der letzte Post, sondern der mit der DiJon Dejoinnaisse (oder wie auch immer man das schreibt?!) – jedenfalls: grausig!
    Trotzdem lieben Gruß!

  6. Claudia Moeckel

    10. Mai 2010 at 23:25

    Hallöchen liebe Jenni,
    ein dickes und großes Lob an dich!!Deinen Blog verfolge ich schon etwas länger und bin von deinen Projekten immer totaaaaaal begeistert! Mensch, deine Ideen hätte ich auch mal sehr gerne!!Außerdem finde ich Deine Familie super süß,deine Tochter im Konfirmationskleid ist eine total hübsche ;-))!!
    Ganz liebe Grüße und bitte,bitte immer schön weiter basteln …..!!
    Claudia

  7. Jessica K.

    10. Mai 2010 at 23:26

    Morgen früh steh ich bei Rewe auf der Matte! Auf jeden Fall. Dann brauch ich mir um so dünne Beinchen keine Sorgen zu machen, kicher. Tolle Karten! Tolles Brot. :-))
    LG, Jessica

  8. Christina

    11. Mai 2010 at 08:04

    Hmmm…. Es gibt soooo leckere Sachen – ich kann Stunden im Supermarkt verbringen und den Markt nach Neuigkeiten checken. Ich probier alles. Das mit der Senf-Mayo werde ich auch versuchen. 🙂
    Die Karten sind wie immer allerliebst! Genau wie du selbst!! 🙂
    LG und gute Woche
    Tina

  9. Quincy

    11. Mai 2010 at 08:41

    Du hast wieder zauberhafte Kärtchen gemacht.
    Dein Frühstück sieht ja unglaublich gesund aus.
    Liebe Grüße von
    Quincy

  10. Monika

    11. Mai 2010 at 11:21

    Hallo Jenni,
    was hast Du wieder für schöne Karten gezaubert. Und Dein Frühstück sieht lecker aus, aber so wird das ja nichts mit „Kackstelzen“ wie Conny so liebevoll schreibt. :-))
    Ich warte noch auf das angekündigte LO!
    Schönen Tag noch!
    LG Monika

  11. Conny

    11. Mai 2010 at 12:17

    Lebst Du noch?
    Die Farbe ist ja würg urghh.
    Wenn mir dieser Brotaufstrich mal übern Weg läuft, werd ich ihn auch probieren.
    Die Karten sind übrigens super geworden.
    Liebe und gesunde Grüße
    Conny

  12. Uta

    11. Mai 2010 at 13:47

    Ach, ich erwähnte gar nicht, dass ich aber die gleiche Tasse besítze!

  13. PrinzessinN

    6. Dezember 2010 at 11:13

    Liebe Jenni, die Karten sind ja echt der Wahnsinn. Vor allem die pinkige…mit der weissen Schleife gefällt mir super. Könnt ich mir auch als Hochzeits-Einladungs-Karte vorstellen. LG
    PS: Welches Designerpapier hast du verwendend?

Leave a Reply