Dekoration, Scrapbookwerkstatt, Stampin'Up!

Ein Drei-Minuten-Projekt!

24. Februar 2010

Beim Aufräumen fand ich Clipse, mit denen man Memoboards machen kann.Als ich sie mir vor langer Zeit bestellt habe, hatte ich nicht auf die Grösse geachtet.Ich war sehr überrascht, als die 6cm grossen Clipse dann im Karton waren.Für ein Memoboard sind sie jedoch ideal.

DSC01838
Dieses Board ist DinA5 gross.Ich habe es mit druckfrischen Papieren aus der Scrapbookwerkstatt bezogen.Den grossen Stempel(To Do List:Stampin'Up!) hat mir meine Freundin geschenkt, sie wusste nicht, was sie damit anfangen sollte!Und die Blüte habe ich jetzt wieder einmal gesehen, Barbara von ScrapImpulse hat gestern über *self-made-blumen*  berichtet!

DSC01839
Das geht schnell und einfach, ehrlich.Und da ich ja bestens mit Kreisstanzen ausgerüstet bin, habe ich mir sofort ein Blümsche gefertigt.

Hier seht Ihr nochmal den Clip:

DSC01840
Das ist ja irre!Da spiegelt sich doch glatt der blaue Himmel auf dem Clip.Ja, echt!

Denn hier waren heute frühlingshafte 12 Grad und ich muss sagen, nicht frieren ist echt angenehm!!Ich sage dann mal bis morgen…

Liebe Grüsse

Jenni

.

5 Comments

  1. Alexandra

    24. Februar 2010 at 19:19

    Dein Memobord gefällt mir super gut!
    LG Alex – der Hirsch 🙂

  2. Alexandra

    24. Februar 2010 at 19:21

    …Memoboard mein nicht natürlich

  3. Dani

    24. Februar 2010 at 19:53

    Neid Neid Neid… 🙂

  4. Cornelia L.

    25. Februar 2010 at 11:39

    Zwei Doofe – ein Gedanke sag ich da nur – habe auch gerade eins fertig gestellt – allerdings in A 4! Aber Deins gefällt mir super gut! Bis SA – LG Conny

  5. Birgit

    25. Februar 2010 at 13:03

    Dein Memoboard gefällt mir sehr, sehr gut. Tolle Idee.
    LG Birgit W.

Leave a Reply