Verpackungen

Ein Adventskalender und seine Folgen…

19. November 2008

Von Melanie habe ich eine super Anleitung für inen Adventskalender mit 24 Streichholzschachteln bekommen. Der war mir dann zu klein und ich beschloss, kurzerhand die Schachteln grösser zu gestalten.DSC00054

24 Schachtel, 8cm lang, 5cn breit und 2.5cm hoch. Da sollte schon was rein gehen.Was süsses oder ein kleines Schmuckstück oder was auch immer!
DSC00055

Oben und unten wird mit gemustertem Papier eine dickere Pappe bezugen, die Pappe ist 15cmx15cm gross.Diese Fotos habe ich gestern abend geschossen, da ist das Licht wirklich schlecht. Die Schachteln werden als vier Sechserpäckchen zwischen den beiden Deckeln befestigt!Hier das fertige Türmchen:
DSC00058

Insgesamt hat dieser Kalender eine Grösse von 16cm plus Garnierung.Auf die Seitenteile habe ich noch das Papier geklebt, damit die Sache ein bischen ordentlicher aussieht. Auf die kleinen Lädchen sind Halbkreise geklebt und Musterklammern als Knäufe eingearbeitet.
DSC00056

So sieht das gute Stück von oben aus, die Deko habe ich mit Heisskleber befestigt, und hier noch ein Detail…
DSC00057

Mal sehen, wer dieses gute Stück bekommt…ich darf jetzt nicht zu viel verraten, denn auch meine Mutti liest ab und zu meinen Blog…

.

11 Comments

  1. Alexandra

    19. November 2008 at 18:36

    Du bist der absolute Wahnsinn, der Kalender ist ein Traum und der oder die 🙂 ihn bekommt, kann sich wirklich glücklich schätzen. Ich hab diese Anleitung auch, aber ich bin noch nicht dazu gekommen :-((
    LG Alexandra

  2. Melanie

    19. November 2008 at 19:10

    Hey Jenni dein Kalender ist ein absoluter Traum geworden!!Die Deko ist wunderschön!!Und es freut mich, dass dir meine Idee gefallen hat:-))
    Lieben Gruß Melanie

  3. Marion

    19. November 2008 at 19:12

    Mensch warste noch fleißig
    Supi geworden
    ..so.so..da gibt es auch eine Anleitung…
    wo kann ich die denn finden?
    Liebe Grüße
    Marion

  4. Daniela

    19. November 2008 at 19:19

    Der ist ja total klasse geworden! Du hast echt ein super Talent dafür! 😉 Denn hab ich auch schon gesehen auf der Internetseite. Die Idee ist super klasse! Kommt für mich leider zuspät, aber fürs nächste Jahr, sollte ich mir den merken! 😉
    Viele liebe Grüße
    Daniela aus GT

  5. Andrea

    19. November 2008 at 20:34

    Hallo Jenni !
    Schon wieder soetwas schönes, ich bin begeistert, wirklich ein Traum von einen Adventkalender. Wer den bekommt, kann sich glücklich schätzen.
    Ja, genau, wo kann ich die Anleitung dafür finden?
    Ich wollte da auch nochmal vorsichtig wegen der Anleitung und der Vorlage für deinen tollen Schlittschuh nachfragen, das wäre auch etwas für meine Kita – Kids.
    Einen ganz lieben Gruß Andrea aus Witten

  6. Renate Herbert

    19. November 2008 at 23:17

    Hi Jenni,
    da ist Dir wieder ein Prachtexemplar gelungen !!
    Wer den wohl bekommen wird ??? Nein, nein, neugierig bin ich nicht, aber interessieren würds mich schon *lach* !!!
    Lieben Gruß von Renate

  7. Sabine

    20. November 2008 at 06:34

    na, da hat sich doch deine Mühe und Geduld gelohnt 🙂 Dein Adventskalender sieht einfach spitze aus und der Emfpänger weiß die Arbeit garantiert zu schätzen.
    Ach ja, wo kann ich denn die Anleitung für deinen Schlittschuh finden? Ich habe ganz großes Interesse an Kartenformen der etwas anderen Art 🙂
    Mach weiter so. Ich freu mich immer, wenn ich wieder etwas Neues von dir hier lesen kann.
    Liebe Grüße
    Sabine aus OAL

  8. Cornelia Löffler

    20. November 2008 at 09:18

    Ist der schön geworden! Zum Verschenken bleibt ja nur eine Einzelperson – sonst müsstest Du für Deine Kiddy’s das ganze noch zweimal machen um keinen Streit auszulösen! LG Conny

  9. Bambi

    20. November 2008 at 12:40

    Hallo Jenni,
    ich hab es Dir ja schon am Telefon gesagt wie schön der Kalender aussieht,aber nichts desto trotz der absolute Knaller.
    Ich weiß auch wer den bekommt,aber keine Angst ich verrate nix.
    LG Irmi

  10. Bernd Helmund

    20. November 2008 at 14:53

    Der Adventkalender sieht ja hammermässig aus , toll gemacht .
    liebe grüße , bernd

  11. C.T.

    22. November 2008 at 10:59

    Hallo Jenni,
    da hast du aber wieder was feines gezaubert :-)!
    Sehr schön, zum nachmachen nur zu empfehlen!!!
    Und wo du nur die Zeit her nimmst?
    Ganz liebe Grüße und Danke für deine Ideen/ Materialien… und dass es dich gibt! (Dank an Bärbel!
    Einen Tollen Tag wünscht dir/euch Cornelia

Leave a Reply