Karten und Verschickbares, Stampin'Up!, Workshops

Die Weihnachtskarten vom CampInk

5. Oktober 2014

Stampin'Up! Weihnachtstrio

Ich bin wieder zu Hause…und ich rolle jetzt mal die Geschehnisse von hinten auf!  😉 Der Kartenworkshop war nämlich der letzte an unserem wunderbar kreativen Wochenende und so fange ich damit mal an. Die einfachen Karten sollten unsere 70 Teilnehmerinnen auf den Abschluss der Veranstaltung einstimmen.

Stampin'Up! Weihnachtskarten Stampin'Up! Weihnachtskarten Tags

Stampin'Up! Weihnachtskarten

 

Ach, schön war es! Viel zu kurz, wobei zwei Tage mit sieben Kursen wirklich reichlich an Input sind. Ich habe nicht viele Fotos, denn wir hatten eine Knipse  😀 (Nadine Teiner) engagiert…die das Wochenende dokumentiert hat. Knapp vierhundert Fotos müssen erst mal sortiert werden.

CampInk Goodiebags

Bei der Anmeldung gab es das obligatorische Schenklie…CampInk Anmeldung Kerstin und Heike

Und kurz vor neun am Freitag ging es los. Kerstin hat sich das Thema Winter Wunderland ausgesucht und ich habe versucht, es umzusetzen…Schneeflocken lassen sich echt nicht leicht nähen…da braucht es etwas Geduld…

CampInk Deko Girlanden

 

Und die Tabletts mit der Winterlandschaft waren heiss begehrt…und letztendlich haben wir sie verlost.

CampInk Cameo Silhouette Deko Winter wonderland

CamkInk Deko winter wonderland

Ich werde jetzt einen Happen essen(es ist unglaublich, ich habe schon wieder Hunger?!) und dann meine Kisten auspacken. Eigentlich sollte man ja mit weniger Gepäck nach Hause kommen…eigentlich! Bis morgen, dann zeige ich euch weitere Bilder und Projekte!

Liebe Grüße, eure

Jenni

21 Comments

  1. Miri

    5. Oktober 2014 at 17:07

    Das sieht ja schon mal nicht schlecht aus…:-)
    Das waren für alle sicherlich wieder ganz tolle Tage mit viel Input!
    Bin schon gespannt, was ihr sonst noch so berichten und zeigen werdet!
    Könntest Du mir mitteilen, wie Du die Schneeflocken aneinander genäht hast??
    Das sieht klasse aus und war sicherlich eine richtige Fleißarbeit!!
    LG
    Miri

  2. Heike

    5. Oktober 2014 at 17:21

    Moin Jenni,
    schön: die Fotos, der Bericht, die Projekte. Ich freue mich schon auf weitere Posts.
    Liebe Grüße,
    Heike

  3. Jana

    5. Oktober 2014 at 17:37

    Hach Jenni…es war soo schön! Wie schon gesagt, hat man Eure Liebe und Arbeit in jedem Detail gemerkt! Ganz herzlichen Dank noch mal:))))..
    Schönen Sonntag Abend!
    Liebste Grüsse ( todmüde vom Sofa…hihi)
    Jana

  4. Simone

    5. Oktober 2014 at 17:50

    Liebe Jenny,
    ich finde vor allem die erste Karte ganz zauberhaft- schlicht und gleichzeitig sehr edel.
    Gerne würde ich sie nachbasteln. Kann mir Jemand sagen, auf welchen Seiten des Katalogs ich das Material dafür finde? Bin absoluter Neuling bei Stampin Up und finde den Einstieg ziemlich schwierig- die Auswahl ist einfach zu groß;-). Deshalb wäre es klasse, über eine erste Karte und die passende Materialliste damit zu starten.
    Würde mich sehr freuen und danke herzlich für die Mühe.
    Viele Grüße, Simone

  5. Britti

    5. Oktober 2014 at 17:52

    Ja, ist denn bald schon Weihnachten?
    Wenn ich mir die tollen Weihnachts-Werkeleien so anschau…freu‘ ich mich schon heute auf die bevorstehende Weihnachts-Bastelzeit. (Naja, ein bisschen Zeit lass ich mir noch…)
    Die tolle Weihnachtsdeko ist ja der Hammer!
    Viele Grüße
    Britti

  6. Tina

    5. Oktober 2014 at 18:10

    Liebe Jenny, ein tolles Wochenende liegt hinter uns und das Lob geht an dich, Heike und Kerstin.
    Eine traumhafte Deko, viele schöne Projekte und eine Pyjamaparty mit Kaminfeuer. Was will man mehr. Ganz glücklich bin ich über unser Vier-Generationen-Foto. Bei unserem ersten Treffen in München, habe ich gar nicht daran gedacht. Morgen werde ich die Bilder bearbeiten. Heute wird relaxt. Erhole dich gut! Vielleicht hast du dann auch Zeit, eine Runde Stadt-Land-Fuchs zu spielen. LG Tina :*

  7. Judith

    5. Oktober 2014 at 18:34

    Oh, das sieht alles ja wunderschön aus! Deine Karten finde ich wiedermal so chique!

  8. Tanita Dietrich

    5. Oktober 2014 at 18:48

    Vielen dank für das tolle Wochenende! Ihr ward echt spitze. Meine Familie war total begeistert von den vielen gewerkelten Stücken. Jetzt muss ich nur noch das ein oder andere fertigstellen. Ich bin sehr froh, dass ich noch nachrücken konnte. Lg Tanita

  9. Tine

    5. Oktober 2014 at 19:37

    Hi Jenni,
    tausend Dank für das tolle Wochenende!
    Es hat sooooo viel Spaß gemacht und die Zeit verging wie im Flug! Die Ideen und Inspirationen waren wundervoll und die Lust einige Dinge auszuprobieren stieg ins Unermessliche dank euch.
    Ihr habt so viele Ideen fantastisch umgesetzt und ich bereue nicht eine Millisekunde, dass ich mich für diesen Workshop angemeldet habe.
    Eine Frage habe ich am Ende noch. Würdest du verraten, wo den Tüll eingekauft hast? Der war so schööön weich. Leider habe ich auch die Marke des Metallic-Garns (gold und silber) vergessen. Auch da wäre ich noch für einen Tipp dankbar. Habe zwar gestern Nacht noch kurz danach gesucht, wurde aber leider nicht fündig auf die Schnelle.
    Mach‘ auf jeden Fall weiter so! 🙂
    Ganz herzliche Grüße
    deine Tine

  10. heike

    5. Oktober 2014 at 19:56

    wow, die silberne Karte haut mich ja absolut aus den Socken! Wunderschön!
    Und es sieht nach einem genialen Wochenende aus! Ich freu mich auf mehr!

    HeikeM

  11. Conny

    5. Oktober 2014 at 20:19

    Ich bin mal wieder schier erschlagen vor so viel kreativem Input – das ist ja der Wahnsinn in Tüten und wo andere froh sind – ein paar nette WS’s präsentiert zu bekommen – ist das bei Euch auch noch ein Augenschmaus in Deko und Wohlfühl Atmosphäre – so liebevoll arrangiert – ich hatte ja das Vergnügen bei der Juni-Veranstaltung und bin immer noch begeistert – Ihr Drei seid der Hammer – bitte immer schön weitermachen… und dicken Drücker von mir – bis bald im November 😉
    Conny

  12. Katrin

    5. Oktober 2014 at 22:52

    Wow, habt ihr tolle Sachen gemacht. Die Schale mit den Winterlandschaften ist klasse.
    Ich hätte dazu eine Frage: Bin auf der Suche nach so einer Schale, weil ich unseren Advents“kranz“ mal so gestalten möchte. Wo bekomme ich sowas?

  13. Birgit Endres

    6. Oktober 2014 at 10:15

    Liebe Jenni,
    die Karten habe ich zwar nicht mehr gebastelt, finde sie aber auch immer noch so toll, wie die ganzen zwei Tage. Es war wieder totaaaaal schön und die Projekte einfach traumhaft. Über die Knallerdeko und die tolle Atmosphäre brauche ich ja gar nichts mehr sagen, einfach nur genial!!!! Vieeeelen Dank!!
    Ihr wisst ja, wir wollen nächstes Jahr unbedingt eine Wiederholung. Egal wann, ich wäre gerne wieder dabei.
    LG Birgit

  14. Ines

    6. Oktober 2014 at 19:35

    Boahhhhh…. da bin ich sprachlos und freu mich um so mehr auf den Weihnachtsworkshop bei Dir! :love:

    GLG Ines♥

  15. Susanne R.

    7. Oktober 2014 at 06:43

    Hallo Jenni,
    oh da kann man ja richtig neidisch werden :angel: ,
    das sind ja wieder traumhaftschöne Sachen, besonders
    gefällt mir die 1. Karte in silber-grau, ist das „zauberhafte Weihnachten“
    auch ein Stempel von SU, wenn ja muss ich den ja gnadenlos überblättert haben 😥
    oder ist der Schriftzug ausgedruckt ?
    Liebe Grüße, eine schöne Woche, etwas Ruhe und Entspannung …….
    Susanne R.

  16. Anja

    10. Oktober 2014 at 09:30

    Hallo Jenni,
    Tolles habt ihr wieder gemacht.
    War nicht anders zu erwarten!
    Woher habt ihr denn diese Winterlandschaft?
    Hast du da eine Adresse?
    Liebe Grüße, Anja

  17. ursula

    12. Oktober 2014 at 18:11

    Hallo Jenni,
    auch mir hat es die erste Karte besonders angetan!
    Was sind das denn für hübsche highlights? Das eine sind Pailletten und die Anderen??
    Wunderschön!
    Liebe Grüße
    Ursula

  18. Wiebke

    21. Oktober 2014 at 06:28

    Hallo Jenni!
    Oooh, diese Winterlandschaft! Sie ist wunder-wunderschön!
    Auch ich würde gerne wissen, wer die gemacht hat..
    Sie sieht nicht so aus wie die Nordic Village – Vorlagen von MDS…
    Ich versuche sie nachzuwerkeln, aber das ist verflixt knifflig – so ohne Vorlage.
    Bitte erlöse mich von schlaflosen Nächten 😉
    Liebe Grüße
    Wiebke

  19. die Vorfreude steigt :-) »

    13. Dezember 2015 at 19:38

    […] warst noch nie dabei? Wie das ganze abläuft, kannst du dir mal hier und hier und hier und hier und […]

  20. komm zu den „spooky days“ !

    29. Juli 2016 at 08:01

    […] gibt es detaillierte Anleitungen. Berichte zu den vergangenen Events findest du *hier* und *hier* und […]

  21. CampInk Februar2017 – Paulines Papier

    3. Januar 2017 at 15:00

    […] und hier(Oktober2014) und hier(Juni2014)  und hier(August2015) die alten Eventberichte, falls du mal in die Vorjahre […]

Leave a Reply