Verpackungen

Die Farbe lila…

9. Januar 2009

Ich entschuldige mich erst einmal, dass ich gestern nichts gepostet habe!Ich finde es erstaunlich, wie viele mir schreiben, dass sie täglich den blog besuchen und sich über einen neuen Eintrag freuen!
Ich fühle mich echt geehrt und komme dadurch ganz schön ins schwitzen…Also, danke, dass Ihr so fleissige Leser seid und für Anregungen und Kritik bin ich gerne zu haben.Ausserdem möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass es mich freut, wenn Ihr das ein oder andere nacharbeiten möchtet, nur zu!
Heute ein paar Schachteln, nichts wildes, aber in der Trendfarbe lila.Da ich zu einigen Workshops eingeladen bin, muss ich schonmal vorarbeiten.Fertig bin ich noch lange nicht!
Lila3

Ich habe mein Stempelset Simply Said wieder herausgekramt, das lag ganz unten im Stempelkistenberg!Es passt wunderbar für viele Gelegenheiten, und da das Set 11 Stempel hat sind die Möglichkeiten unbegrenzt.
Der Schmetterling ist aus dem StampinUp Hostess Set Ein Grund zum Feiern.
Die Schachteln habe ich mit der Cricut ausgestanzt, da werde ich eine Cellophantüte mit Süssigkeiten hineingeben!

Lila1

Hier habe ich wieder den Trick an den Rändern angewandt:Die Herzen sind mit der Hand ausgeschnitten, und damit das nicht so auffällt, das nicht korrekt ausgeschnitten wurde habe ich die Ränder wieder angerauht!
Das Papier ist in den Farben:Pflaumenblau Pflaumenzart, Maiflieder und Vanille Pur.
Stempelkissen : Pflaumenzart und Pflaumenblau, ebenso türkis und kakaubraun.
Schleifenband in Türkis…
Alles von StampinUp!

Ach Kati, Du bist nicht die einzige, die auf mein Januarangebot wartet…ich werde mich heute hinsetzen und den Text dafür finden…
Liebe Grüsse
Jenni

.

12 Comments

  1. Diamantin

    9. Januar 2009 at 11:40

    Die Schachtelform gefällt mir sehr gut. Die Herzen passen gut dazu.
    Ich lese auch sehr gerne bei Dir, aber bitte mach Dir keine Stress. Es gibt auch noch eine Leben ausserhalb von Blogs und co.
    Wünsche Dir einen schönen Tag. Lg Anett

  2. Renate Herbert

    9. Januar 2009 at 12:02

    Jenni, da zeigst Du uns wieder ein fabelhaftes Modell !!!
    Die Farbkombinationen sind toll und gefallen mir ausgezeichnet !!
    Und dieses Maschinchen, über das reden wir noch einmal ausführlicher !!
    Liebe Grüße und einen stressfreien Tag wünscht Dir Renate

  3. Marion

    9. Januar 2009 at 12:24

    Wieder so ein Jenni-Schmankerl… 🙂
    Kann mich entsinnen, dass es früher : „Lila der letzte Versuch“ hieß *hihi*
    Mag die Farbe trotzdem
    LG
    Marion

  4. Sabine

    9. Januar 2009 at 13:33

    Hallo Jenni,
    Toll, gefällt mir sehr gut. Und die Farben sind klasse, nicht so grell und aufdringlich. Das gibt es z. Zt. in der Mode ja auch, bääh. Die Farben sind super und die Details wie immer klasse.
    So ein gefülltes Schächtelchen hätte ich auch gerne. (Vorsätze für´s neue Jahr – was ist das?)
    LG Sabine

  5. elma-b

    9. Januar 2009 at 14:38

    Lila- der letzte Versuch lach- so kenne ich den Spruch auch 🙂
    Aber warum nicht mal lila?
    Wichtig ist nicht die Farbe sondern was zu sehen ist und das ist bei Dir immer gut!
    LG
    Elma

  6. Alexandra

    9. Januar 2009 at 16:25

    Ich kann mich nur meinen Vorrednerinnen anschließen, ein Traum…aber wie sollte es auch anders sein :-)) Und die Farbe ist richtig g…
    LG Alexandra

  7. Andrea

    9. Januar 2009 at 17:21

    Oh, ist das schön, wie alle deine Werke Jenni.
    Schöne Idee und tolle Farbe. Dein Trick mit den Rändern, den ich bei dir auf einem Workshop erlernen durfte, wende ich auch sehr, sehr häufig an…..Grins……Ich finde das hat einen sehr schönen Effekt und sieht klasse aus.
    Mir würde etwas fehlen, wenn ich nicht täglich auf deinem Blog vorbeischaue würde, hier ist es immer sooooo schön und gemütlich……grins, wie bei dir Zuhause.
    Freue mich schon sehr auf Morgen, hoffe nur, das Wetter macht mir keinen Strich durch die Rechnung.
    bis Morgen dann, einen ganz lieben Gruß Andrea

  8. Cornelia Löffler

    9. Januar 2009 at 17:44

    Ja – ich auch wieder: Super schön wie immer – klinge glaube ich – langsam wie ein Papagei – aber man kann bei Deinen Sachen halt nichts anderes sagen! Und auch ich gehöre zu denjenigen, denen was fehlt, wenn Sie nichts Neues von Dir erfahren! – Schwitze seit 11 Stunden im Büro und mache gerade meine 1. Pause – da kommt Dein Eintrag zum Entspannen gerade recht.
    @ Kati – danke für Deine lieben Grüße – von Herzen zurück
    Bis bald – alles Liebe – Conny

  9. Daniela

    9. Januar 2009 at 19:53

    Hi Jenni! Das sieht wunderschön aus! Ein sehr schöne Idee. Ich bin zwar nicht der lila Fan, aber es passt alles super zusammen! 😉
    Und deinen neues Layout gefällt mir auch sehr gut!
    Viele liebe Grüße
    Daniela

  10. Daniela

    9. Januar 2009 at 20:57

    Toll gemacht, gefällt mir gut. Da bringst du mich auf eine Idee, werde gleich mal meine Cricut starten 🙂
    Viele liebe Grüße
    Daniela

  11. Filzi

    9. Januar 2009 at 22:58

    Gefällt mir sehr gut. Das Stempelset auch immer noch.
    GGLG Filzi

  12. kattii

    10. Januar 2009 at 00:37

    Huhu liebste Jenni!
    Na, ich hoffe, Du fühlst Dich jetzt nicht durch mich „genötigt“, unbedingt nen Eintrag dazu zu schreiben. ;o)
    Die Boxen sind wirklich gut gelungen, hat mächtig Spaß gemacht gestern! *kicher*
    Das Layout von Deinem Blog sieht total klasse aus – ganz mein Fall. :o)
    Viele liebe Grüße,
    Kati

Leave a Reply