Aktuelles

Der Paulische Weihnachtsbaum ist geschmückt!

18. Dezember 2011

Edit: Ja, ja…gerne dürft ihr mir erzählen, wie Eure Tradition mit dem Baum aussieht!

Bei uns hat es sich so gefestigt, dass wir meist am 4.Advent den Weihnachtsbaum schmücken. Das kommt noch aus der Zeit, in der ich den ganzen Dezember durch von morgens bis abends von Montags bis Samstags anbeiten durfte. Die Verkäuferinnen unter Euch wissen, was ich meine. Und so habe ich mich gefreut, dass wir gestern ohne Umstände einen Baum gefunden haben, der genau in die Lücke passte, wo er hinsollte. Schön schlank. Die diesjährigen Farben sind wildleder und rosa. Das klassische, das beige, das rot-weisse, das silberne, dann das orangene…das hatten wir alles schon und ich finde unseren Baum zuckersüss.

Engelshaar und kleine Kugeln,

Äpfelchen und Schleifenband,

Sterne und größe Kugeln,

Und diese Schneeflocken, die wir schon Jahre im Fundus haben. Und dann noch die putzigen Mützchen con Sonja, die genau zur Baumdeko passen.

Sooo groß!

Da müssen wir aber erstmal die Leckeren Ü-Eier essen, die sich in den Mützen versteckt haben. Danke,  Sonja Voß(klick, das ist diesmal ’ne andre Sonja!)!

So, ich bin froh, dass der Baum geschmückt ist und er ist nett anzusehen. Schön heimelig ist so ein Tannenbaum. Auch wenn er kitschig geschmückt ist…echt muss er sein.

Liebe Grüße, Eure

Jenni

37 Comments

  1. Angelika

    18. Dezember 2011 at 15:14

    Einen schönen Baum habt Ihr!! Wir stellen den immer erst am 24.12. auf…wenn ich Dienst habe (dieses Jahr nur Sylvester), macht es der Rest der Familie.
    Im Moment dreht sich hier noch alles um die Rückkehr meiner 16-jährigen Tochter von einem 4-monatigen Schulaufenthalt in Cork. Ich habe eine Überraschungsparty mit Ihren besten Freunden organisiert… und das muß ich jetzt noch vorbereiten … und ein bißchen arbeiten natürlich auch noch ;-).

    Einen schönen 4. Advent
    lg angelika

  2. ruth..chen;-))

    18. Dezember 2011 at 15:23

    …jetzt kann weihnachten bei paulis losgehen, gell…..;-))………total schööööön….
    lg.ruth..chen;-)) :*

  3. Conny

    18. Dezember 2011 at 15:30

    Oh ja – der gefällt mir super gut – rosa Schmuck hättest du von mir eine Menge haben können – schon komisch – wie sich mit der Zeit auch der Geschmack beim Weihnachtsbaumschmuck verändert;-) Ich hatte ja Jahre lang – kupfer/terrakotta – das mochte ich einfach nicht mehr sehen! Aber ich bin ganz Deiner Meinung: Echt muss er sein! Wünsche Euch eine wunderbare Zeit mit Eurem Baum -alles Liebe – Conny

  4. Sabine

    18. Dezember 2011 at 15:37

    Ein Prachtstück:-) Wundervoll geschmückt, mir gefällts:-)
    LG Sabine

  5. Inga

    18. Dezember 2011 at 15:39

    Auf jeden fall muss e echt sein!!
    und toll sieht er aus…auch wenn ich selbst nie auf die farbkombi gekommen wäre 🙂
    einen schönen 4. advent wünsche ich dir,
    inga

  6. elborgi

    18. Dezember 2011 at 15:39

    Was ein schöner Baum!
    Ich werde meinen Donnerstag ode r Freitag schmücken- wenn Filip wieder heim ist
    Einen schönen Advents Sonntag noch wünscht Dir
    elam

  7. Monika

    18. Dezember 2011 at 17:12

    Da habt ihr einen schönen Weihnachtsbaum. Bei uns wird der erst am 24.12. aufgestellt. Aber es muss unbedingt ein echter sein, sonst lieber gar keinen.

    LG Monika

  8. Silvia

    18. Dezember 2011 at 17:24

    Wunderschön …
    Ich darf erst am Heiligabend morgens … bis dahin wollen noch Fenster geputzt werden. Sonst kann der Baum nicht glänzen…..
    Laut meiner Mama wird es nicht Weihnachten wenn die Fenster nicht frisch geputzt sind (die Nachbarn sehen das bestimmt und petzen dann ….).

    Du hattest mal einen andern Beruf? Was warst Du in Deinem „früheren“ Leben, frag ich mal neugierig. Bestimmt was kreatives oder was mit Kindern?

    LG
    Silvia

  9. Tinchen88

    18. Dezember 2011 at 17:42

    Ach das sieht aber wunderschön aus!!! Wir schmücken auch erst am Heiligabend!!! :love:

  10. Jenny

    18. Dezember 2011 at 17:49

    Wunder-wunderschöne, sag ich da nur! :dup:

  11. Regina

    18. Dezember 2011 at 17:52

    Oh, wie festlich geschmückt! Eine wahre Augenweide!
    Der würde sich auch gut in unserer Ecke machen *grins*

    Wünsche dir noch einen ganz wundervollen 4. Advent-Abend!
    LG Regina

  12. Sandra

    18. Dezember 2011 at 17:54

    Hallo Jenni,

    Euer Baum sieht toll aus!

    Wir haben leider keinen echten, dafür bin ich stolz wie „Bolle“, dass unserer zum ersten Mal nicht erst an Heilig Abend steht… Letzten Samstag habe ich ihn aufgebaut und die Kids haben ihn am 3. Advent geschmückt, ich finde es toll, wenn man mehr als nur 3 Tage was davon hat. Am liebsten würde ich den Baum schon zum 1. Advent aufstellen, aber meist habe ich da so einen Stress auf Arbeit (Vorbereitungen für den Jahresabschluss), dass ich es doch erst kurz vor knapp schaffe.

    Wünsche Euch noch einen tollen 4. Advent!

    Liebe Grüße,

    Sandra

  13. creafamily

    18. Dezember 2011 at 17:55

    Wunderschön….schwärm :love:
    Und die Mützchen sind ja niedlich :dup:
    Ich darf hier nur „traditionell“ (familientradtionell!) den Baum am 24.12. aufstellen, :ohh:
    na egal…..
    Noch muss er ja erst mal gekauft sein 😀
    schönen restlichen 4.Advent
    Regina

  14. Lea

    18. Dezember 2011 at 17:56

    Doch… sieht doch gut aus! Gefällt mir.
    Wobei ich auch sehr Traditionsbewusst bin: vor dem 24.12. kommt der Baum nicht ins Haus und die Kugeln bleiben gold – oder halt mal ins Champagner gehende. Mehr aber nicht ^^

    Viele liebe Grüße
    & viel genuss an eurem Baum 🙂
    Lea

  15. Nessie

    18. Dezember 2011 at 18:06

    Ich finde Euren Baum toll. Bei uns wuerde er ueberhauptnicht passen, aber es ist ja auch Eurer*lach*….
    darf ich Dich noch etwas Anderes fragen? Ich bin ja ein grosser Glas-Fan und in Deinem gestrigen Postinghattest Du 3so Teelichterin Karaffen in einer Fensterbank stehen. Hast Du sie so gekauft oder Glueck gehabt und Glaseinsaetze passend zu Karaffen „herumstehen“ gehabt? Ich finde sie wunderschoen…

    Einen schoenen 4. Advent wuenscheichDir und Deinen Lieben :*
    Nessie

  16. Gudrun Bittner

    18. Dezember 2011 at 18:33

    Wuunderschööön, da kommt jetzt auch bei mir Weihnachtsstimmung auf; danke –
    und die Mützchen, die sind auch wirklich gelungen.
    Aber am besten gefällt mir der tolle Engel, der auf der Kommode sitzt (wo gibts denn den?).
    Wünsche dir noch eine schöne Weihnachtszeit und sag auch mal danke für die schönen Beiträge.

    Liebe Grüße aus Bayern – Gudrun

  17. Dani

    18. Dezember 2011 at 18:51

    Ich finde ihn wunderschön, den würd ich grad so nehmen!!

    lg Dani

  18. Bella

    18. Dezember 2011 at 18:57

    Da ist es ja, Euer geschmücktes Bäumchen….. bei uns wird er auch in diesem Jahr wieder ganz schlicht mit cremefarbenen Kugeln (aber nur matt) und den Holzengeln….. ich hab da immer gern dezente Farben die einfach überall dazu passen – da bin ich überaus eigen und suuuuuper penipel…..auch was das mit dem Kabel der Lichterkette angeht…. frage nicht 🙂
    Aber da muss meine besser Hälfte jedes Jahr wieder durch

    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne letzte Vorweihnachtswoche wünscht dir
    Bella

  19. Ute Gockel

    18. Dezember 2011 at 19:00

    Schönen 4.Advent,

    was passiert mit den tollen Mützchen?? Echt süß. Wer macht mir auch welche ?????

    LG Ute :party:

  20. Andrea Sch.

    18. Dezember 2011 at 19:05

    Liebe Jenni,
    euer Baum ist wirklich toll, auch die Farben gefallen mir gut. Wenn auch unser Baum schon seit einigen Jahren in creme-grün-rot geschmückt ist, hatt mir dieses Jahr auch das quietschbunte rosa-pink-weiß-apfelgrün usw. was man überall sieht, irgendwie gut gefallen. Unser Baum wird erst an Heiligabend aufgestellt, aber ein echter muß es auf jeden Fall sein.
    Wünsch Dir noch einen schönen Sonntagabend,
    LG
    Andrea Sch.

  21. Angela

    18. Dezember 2011 at 19:24

    Liebe Jenni,
    erstmal einen wunderschönen vierten Adventsabend.*hihi* Euer Baum sieht klasse aus,gefällt mir sehr gut und die Bommelmützen sind ja der Oberknaller.Echt klasse. Unser Baum steht auch seit heute und ist wieder in den Traditionsfarben rot und gold geschmückt.Ich liebe diese Farben an unserem Baum und wie jedes Jahr haben wir einen echten Baum.Ich mag diesen Tannengeruch so gerne und ohne echten Baum würde mir etwas fehlen.
    Liebe Grüße
    Angela

  22. beate

    18. Dezember 2011 at 20:08

    Sehr schöner Baum, wir haben unseren auch schon aufgestellt, aber auf dem Balkon, denn wir haben im Wohnzimmer keinen richtigen Platz und vom Wohnzimmer können wir ihn trotzdem in voller Pracht sehen:-), wir schmücken den Baum rot/weiss.
    Schönen Adventssonntag noch.

    LG beate aus dem Heidiland

  23. Heike

    18. Dezember 2011 at 20:16

    Ein schöner Baum habt ihr! Wir stellen unseren Baum erst am 24.12.
    und geschmückt wird er in den trad. Weihnachtsfarben!
    Die Franzosen schmücken ihren Baum (meist künstl.) schon ab den 1.12.!
    Bei mir zu Hause wird erst mal zur Adventszeit geschmückt , anschl. wird es
    festlicher über die Weihnachtstage und im Januar gibt es eine Winterdeko!
    Da ziehen die Schneemänner, Schneeflocken und Schlitten ins Haus!
    So gibt es ständig was neues zu sehen!
    Einen sschönen Abend und
    LG heike

  24. Steffi

    18. Dezember 2011 at 20:20

    Hallo liebe Jenni!
    Ich finde, dass ihr einen wunderschönen Weihnachtsbaum habt. Wir müssen den Unseren erst noch kaufen. Und wir brauchen auch immer einen ganz besonderen Baum, da er bei uns in die Ecke zwischen Couch und Wand passen muss. Du weißt ja, dass unser Wohnzimmer recht klein ist. Da braucht es einen Baum, der am besten eine oder zwei nicht ausladende Seiten hat. Nach vorne darf der ruhig ein bissl dicker sein. Da solche Bäume von den meisten Leuten verschmäht werden, findet er bei uns ein gutes Zuhause. Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch eine besinnliche „Rest“-Adventszeit und feiert ein schönes Weihnachtsfest. Liebe Grüße, die Steffi

  25. Sandra

    18. Dezember 2011 at 20:36

    Hallo Jenni,
    Ein schönes Bäumchen habt ihr, mit tollen Farben. Ichhätte dieses Jahr gerne einen ganz bunten Baum gehabt, der aber leider das Budget gesprengt hätte. Unser „Bäumchen“ ist in diesem Jahr mehr ein ausgewachsenen Baum geworden 🙂 Und ich finde wie Du, unecht geht gar nicht.
    Ich wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtswoche,
    liebe Grüße
    Sandra

  26. Kerstin

    18. Dezember 2011 at 22:56

    Der Baum gefällt mir auch gut. 🙂
    Ich hab mich dieses Jahr gegen einen entschieden, da wir hier überall Kartons wegen dem Umzug rumstehen haben. Und die Weihnachtstage verbringen wir eh nicht daheim, von daher gehts ^^

  27. Dana

    19. Dezember 2011 at 07:15

    Hallo Jenni,

    Für deinen schänen Weihnachtsbaum.

    Strahlend, wie ein schöner Traum,
    steht vor uns der Weihnachtsbaum.
    Seht nur wie sich goldenes Licht auf die zarten
    Kugeln bricht.
    „Frohe Weihnacht“
    klingt es leise u. ein Stern geht auf die Reise.
    Leuchtet hell vom Himmelszelt,
    hinunter auf die ganze Welt.

    In diesem Sinne, viel Freude mit Eurem Weihnachtsbaum.

    LG Dana

  28. Katrin

    19. Dezember 2011 at 07:16

    Dein Baum sieht toll aus. Wir schmücken unseren erst am 24. Da freue ich mich schon sehr drauf. Vor allem weil unser Kleener(grad 3 geworden) dieses Jahr Weihnachten, das erste Mal so ungefähr die Sache mit dem Weihnachtsmann usw. versteht. Und die große Schwester (7 Jahre) auch noch dran glaubt… :angel:

    LG Katrin

  29. Beate

    19. Dezember 2011 at 08:00

    Hallo Jenni! Schööööööner Baum! Passt so toll in eure Wohnung. Ich find das immer am schönsten, wenn ch alles passt. Und die Mützchen sind ja echt Zucker :-). Bei uns wird der Baum am 23. aufgestellt wenn die Kinder im Bett sind. Wenn er steht werden alle Geschenke drunter gelegt und dann wird das Wohnzimmer zugesperrt, damit das Christkindl kommen kann. Erst nach der Kindermette läutet ein zartes Glöckchen und wundersamerweise ist dann auch die Tür wieder aufgesperrt. Ich sag immer das ist mein schönster Job im Jahr – „Christkindl“ sein zu dürfen. Vor der Bescherung wird noch gesungen und gebetet und dann – endlich – ist es soweit! Die Geschenke dürfen ausgepackt werden. Ich wünsche euch ein friedliches und ruhiges Weihnachtsfest. Passt auf euch und aufeinander auf!
    LG
    Beate

  30. Heike

    19. Dezember 2011 at 08:46

    Boh, ist der schön!!! Die Farbkombi gefällt mir dieses Jahr auch echt gut, könnte ich glatt noch auf die Idee kommen in die Stadt zu rennen und auch noch haben wollen!!! Ansonsten haben wir an Farbkombis auch alles durch sind dann auf rot/orange hängen geblieben. Echt muß er auch sein und aufgestellt wird er Freitag unsere Kinder sind ja nicht mehr klein und da ist das was anderes.

  31. Michaela

    19. Dezember 2011 at 10:44

    hallo Jenni

    Dein Baum ist traumhaft schön geworden .Wir schmücken unseren erst Heiligabend wegen dem Enkelkind ,denn sie solle ihn ja auch erst zur Bescherung sehen kannte das auch so aus meiner Kindheit .Dein Geschenk die tollen Eierwärmer sind ja eine Wucht super tolle Farben ,Glückwunsch zu so einem tollen Geschenk :*

    liebe Grüße Michaela

  32. Ines

    19. Dezember 2011 at 18:34

    Toller Baum!
    Nehm‘ ich so!
    Lieferadresse wie immer 😀 .

    LG Ines

  33. Janika

    19. Dezember 2011 at 20:19

    Huhu Jenni,

    dein/euer Baum ist sehr hübsch und liebevoll geschmückt.
    Ich habe dieses Jahr meinen ersten eigenen Baum, zusammen mit meinem Freund. Wir haben ihn schon am 3. Advent geschmückt, mit roten und goldenen Kugel, ganz klassisch. Eigentlich wollten wir rot-silber, aber es gab keine Baumspitzen mehr in rot oder silber, nur noch in gold.
    Aber dann gibts nächstes Jahr halt andere Farben. Immer wieder neu dekorieren ist doch schön. Außerdem gibt es sooo viele tolle Kugeln und Hänger. :love:

    Liebe Grüße, Janika

  34. Andrea

    20. Dezember 2011 at 07:42

    Bei uns ist wichtig, dass der Baum selbst gesägt ist – wird immer schwerer in der Umgebung Möglichkeiten dafür zu finden. Aber wir haben es letzten Samstag wieder geschafft: nun kann er schön frisch bis Ende Januar stehen! Beim schmücken haben wir als junges Paar mal mit farblosen Glaskugeln angefangen… aber über 25 Jahre ist unser Baum immer bunter geworden. Es gibt Gebasteltes aus der Kindergartenzeit unserer Tochter, Zuckerstangen aus einem Schwedenurlaub, Kugeln mit unseren Namen drauf, bunte Holzengelchen, Fröbelsterne – das volle Programm, nix gestyltes!!! Uns gefällt’s!

  35. Bianka

    20. Dezember 2011 at 12:40

    Der Baum – Ein Traum !!! Sehr schöne Farbkombi. Unser Baum wird heute geschmückt , rot -weiß. Ich wünsche euch ruhige Weihnachtstage & ein glückliches und zufriedenes neues Jahr !!! L.G. Bianka

  36. Nicole

    23. Dezember 2011 at 21:29

    Wunderschön geschmückter Baum…
    Bei uns gibt es dieses Jahr zum ersten mal keinen Baum da wir mitten im Umzug stecken!
    Aber für nächstes Jahr Weihnachten habe ich nun wieder schöne neue Anregungen. 🙂
    Schöne besinnliche Weihnachtstage.
    lg *nicole*

Leave a Reply