Karten und Verschickbares, Stampin'Up!

Der Herbst ist da!

29. Oktober 2014

Oooh, ich friere…mir ist so kalt und ich bin müde. Ich glaube ich mutiere zum Murmeltier! Und dieses diffuse Licht…das macht meinen Augen zu schaffen, aber nicht nur denen, sondern auch meiner Kamera.Könnt ihr sehen, dass ich die Glitzersteine mit den neuen Marken gefärbt habe…klappt prima!

Stampin'Up! Aus dem Häuschen

Ihr werdet es nicht glauben! Unsere größte Tochter zieht im Dezember aus! Schnief! Man wünscht sich so sehr, dass sie groß und erwachsen werden…aber wehe, es kommt die erste eigene Wohnung! Lach! Da will man sie nicht ziehen lassen!

Und man sieht an den Kindern, wie die Zeit rennt. Die Große wird im November 22.

Wo sind die Jahre hin…

Und wie schnell die Zeit vergeht, sieht man am Besten an den Wochenangeboten. Es ist schon wieder Mittwoch!

Weekly_Deals_-_by_Stampin__Up_

Nutzt die Sammelbestellung um die aktuellsten Angebote zu bestellen.

So…ab zur Stempelparty…Mädels, heute Stempeln wir uns warm!

11 Comments

  1. Nicole

    29. Oktober 2014 at 16:38

    Liebe Jenni! Das ist doch toll! Sie steht auf eigenen Beinen. Das habt ihr ihr doch beigebracht. Tolle Leistung! Und besser jetzt als nie! Oder erst mit 35, wie so oft….
    Das fällt einem sicher schwer. Doch du kannst dann mal eben auf´n Kaffee zu ihr fahren, ein Zimmer wird frei (Bastelzimmererweiterung – oder Kampf der anderen beiden Zwecks der eigenen Neulandgewinnung*lach*), weniger Wäsche, weniger Müll, weniger Geschirr… Vielleicht braucht sie ja Geschirr von dir und du musst dir dann dringend Neues kaufen 😉 … Also hat neben dem Herzschmerz auch echt Vorteile.
    Hab´s gut. Ihr macht das schon. Allesamt!
    Herzliche Grüße sendet dir
    Nicole
    P.S. Die Karte ist auch toll!

  2. Gabi

    29. Oktober 2014 at 16:41

    Eine wundervolle Karte und deine kleine Große wird schon zurecht kommen 😉
    Viele Grüße
    Gabi

  3. Heike

    29. Oktober 2014 at 18:57

    Moin Jenni,
    ich hatte heute HANDSCHUHE an, weil meine Hände so froren bei diesem Schietwetter, ich mußte doch den Regenschirm halten. Aber gemütlich ist es doch, dann im Warmen zu sein, und raus zu schauen, abends einen Tee zu trinken und Kerzen anzuzünden – auch diese Jahreszeit hat richtig schöne Seiten – das „Warmstempeln“ ist nur eine davon.
    Liebe Grüße,
    Heike

  4. Nicola Gräper

    29. Oktober 2014 at 19:19

    Huhu Jenni!

    Deine Karte sieht einfach lecker aus.
    Wir bekommen noch dieses Jahr neue “ Gegenüber-Nachbarn“ und ich hab‘ schon immer gegrübelt, was für eine schicke Karte ich werkeln kann.
    Nun weiß ich es. 😀
    Ganz, ganz liebe Grüße!
    Nicola

  5. Kerstin

    30. Oktober 2014 at 06:21

    Liebe Jenny,
    sieh den Auszug Deiner Tochter doch mal so: jedes Wiedersehen ist von noch größerer Freude begleitet, als heute eh schon! 😉
    Zum Thema Licht hätte ich vielleicht eine Lösung für Dich. Vor ein paar Wochen haben wir uns für das Büro diese Tageslichtlampe (http://www.amazon.de/gp/product/B002ECL2U4?*Version*=1&*entries*=0) gekauft und in der Praxis festgestellt, dass sie absolut hervorragendes Licht auch zum Basteln und Fotografieren abgibt. Und ganz nebenbei soll sie auch noch die Stimmung heben, da sie eigentlich gegen Winterdepressionen helfen soll. :dup: Ich bin von dieser Lampe völlig begeistert und über Ebay bekommt man sie auch für deutlich weniger Geld. 😀
    Viele liebe Grüße
    Kerstin

  6. Rena

    30. Oktober 2014 at 07:01

    Guten Morgen liebe Jenni..
    Herzschmerz – loslassen – sicherlich alles Worte, die du in der nächsten Zeit immer wieder hören und lesen wirst – es ist einfach so – annehmen, und wirklich loslassen, sind die BESTEN Begleiter – du schaffst das – andere vor dir auch – diese guten Portionen all dieser Worte wird es immer geben – ich habe es auch hinter mir – zwar schon vor viel zu langer Zeit – man gibt „Ihnen“ Flügel und sie müssen fliegen!! Wir, du, ich und ALLE dieser Welt sind diesen Weg gegangen – raus aus dem Nest Elternhaus – Fliegen – und immer mit der herrlich warmen Kammer im Herzen : ich kann!!?? ich darf!!??ich bin nie allein!
    Gute Zeit – jetzt hab ich prompt vergessen zu sagen – ich bin wieder mal berauscht von deinen Dingen, danke!!
    Herzgrüße aus Düsseldorf
    *rena*

  7. isa

    30. Oktober 2014 at 07:38

    Liebe Jenni,
    ein sehr süßes Kärtchen.
    Sei nicht allzu traurig, das „Flügge-werden“ gehört doch zum Leben dazu.
    Die Bindung, die ihr habt wird für immer bleiben, auch wenn ihr nicht mehr unter einem Dach wohnt.
    Du kannst so stolz auf Deine Große sein, denn sie meistert ihr Leben.
    Kopf hoch – alles wird gut. 🙂
    Ich schicke Dir einen virtuellen Drücker.
    Liebe Grüße, Isa

  8. flo

    30. Oktober 2014 at 15:46

    C’est très beau tout simplement !

  9. Janneke

    30. Oktober 2014 at 21:11

    Your card is amazing! Love the colored rhinestones :*

    And hope your daughter doesn’t move to far away, so you can visit her … you are going to miss her 😉

  10. Christiane Spratte

    31. Oktober 2014 at 14:01

    Dann paß auch, Jenni, dass dich keiner vor die Höhle zieht, damit man deinen Schatten sehen kann 🙂

  11. Christiane Spratte

    31. Oktober 2014 at 14:02

    Dann paß auf, Jenni, dass dich keiner vor die Höhle zieht, damit man deinen Schatten sehen kann 😉

Leave a Reply