Scrapkurs, Stampin'Up!

Das März-Kurspaket darf bestellt werden!

17. März 2014

Bei uns wird das März-Kurspaket liebevoll Hoppl-Wopl genannt.

IMG_4557

Was heißt WOPL? *Wer von euch Lesern hat eigentlich diese prima Bezeichnung erfunden? :ohh:

Das ist das Wochen-Projekt-Leben. Du dokumentierst dein Leben, nutzt deine Fotos und versuchst, pro Woche/oder Monat mindestens ein Layout zu gestalten. Ich lege vor, du darfst gnadenlos kopieren, oder (was ich sehr begrüßen würde) du fertigst aus dem Material aus dem WOPL-Kurspaket deine Layouts.

Natürlich ist so ein Kurspaket viel Arbeit und manchmal hakt es mit der Zeit. So behalten wir uns vor, nicht jeden Monat ein (großes) Paket zu schnüren, sondern so, wie ich (wir) es zeitlich schaffen. Jetzt im März gibt es ein GROSSES WOPL zum Preis von 29,70€(incl.versicherter Versand DHL) So kannst du bis in den April werkeln!

Das  Kurspaket enthält natürlich viel von dem wunderbarem Stampin’Up! Material, ab und zu lege ich ein paar Schätze bei, die mir über den Weg laufen.(Ja, selbst beim Einkauf denke ich ans Woppeln). Klartext: Es ist alles enthalten, was du für die  Layouts brauchst, jedoch KEINE Stempel und nähen müsst ihr ggf. auch selbst.

Das März-Kurspaket2014 enthält:

Farben in Osterglocke, Pistazie, Himmelblau Altrose und Kirschblüte und Neutralfarben wie Savanne, Cremeweiss und Flüsterweiss.

Schriftzüge für März+April. Schriftzüge zum Frühling. Fedriges Allerlei.

Cardstock in DinA4 und 12×12.

Ein kleiner, selbstgestalteter Satz Kärtchen im Project Life Format.

Anleitungen für  Layouts im Frühlings-Osterthema.

Schnickschnack wie Pailletten, Holzteilchen ,  Glitzerkram und Schleifenband.

Selbstverständlich ist das Material auch zur Kartengestaltung nutzbar! Dafür findest du in der Anleitung Ideen.

Das WOPL kann NUR über das Kontaktformular bestellt werden.Bitte klicke hier! Es wird Ende März verschickt.

Bitte mache es mir einfach: Bitte bestelle IMMER das WOPL mit deiner kompletten Adresse und bitte achte auf eine korrekte Emailadresse. Ich melde mich dann umgehend bei dir(dennoch: unser normales Familienleben existiert tatsächlich!), bitte warte dann eine Bestätigungsmail von mir ab. Ich habe einen neuen PC, da ist jede Form von Hilfe willkommen!

Fragen zum WOPL beantworte ich gerne!

Hier noch eine Osterkarte, total untypisch für mich.

IMG_4559

IMG_4560

Ich tue mich unwahrscheinlich schwer, was das Basteln von Osterkarten und Kommunions-/Konfirmationskarten anbelangt. So bin ich richtig happy über meine Osterkarte.  Und da ich Eier nicht mag…da mussten halt Punkte her. Absoluter Stilbruch…ich weiß!

Liebe Grüße, eure Jenni

10 Comments

  1. Dörthe

    17. März 2014 at 17:26

    Liebe Jenni,
    Stilbruch oder nicht. Kunst ist zum Glück frei. Ich finde die Karte sehr schön, schlicht und witzig, wenn man sie als Anspielung auf einen gekannten Schokohasen mit Halsband versteht. Ob ich mir mal ein WOPL gönne? Der Blogbeitrag macht Lust darauf.
    Liebe Grüße
    Dörthe

  2. Patricia

    17. März 2014 at 18:08

    Hallo Jenni,

    dafür dass du Osterkarten als total untypisch für dich ansiehst, ist diese wirklich der Hammer! Ich bin bei Osterkarten ehrlich gesagt immer etwas überfordert 😀 aber du hast uns ein super schönes Beispiel gegeben :dup: Danke dafür!

    Alles Liebe,
    Patricia

  3. Anja

    17. März 2014 at 18:31

    Oh,was ist das denn für ein süßer Hase? :* eine Stanze?

    LG Anja

  4. Astrid

    17. März 2014 at 18:35

    Hey Jenni, die Baby Karte mit dem süßen Hasi würde in Abwandlung aber auch als Osterkarte durchgehen 😀 ! 😉 Ganz liebe grüße, Astrid

  5. Bea

    17. März 2014 at 19:44

    Überhaupt kein Stilbruch – ich finde Deine Karte den absoluten Knaller!!! Gefällt mir sehr gut!!

    LG Bea

  6. Britti

    17. März 2014 at 20:07

    Stilbruch oder nicht …?
    Keine Frage!
    MIR gefällt ‚Deine‘ Osterkarte ausgesprochen gut.
    > Osterkarte mit „Jenni-Touch“….genial!
    VG
    Britti

  7. Jael

    17. März 2014 at 20:10

    Liebe Jenny,

    das ist zeitlose Eleganz 🙂
    Die Idee kann man wieder Zitat: „gnadenlos kopieren“ und zu allen Anlässen abwandeln!
    Einfach du eben.

    LG Jael

  8. Susanne

    18. März 2014 at 18:42

    Hallo Jenni,
    ich finde Deine Osterkarte auch sehr gelungen. Danke für die Anregung.
    Liebe Grüße
    Susanne

  9. Heike

    19. März 2014 at 08:48

    Ein schöner Stilbruch!
    LG, Heike

  10. Edda Just

    19. März 2014 at 10:48

    Liebe Jenni,
    nicht nur das WOPL ist total schön –
    der „Stilbruch“ ist super gelungen!!
    Die „Hasenkarte“ ist genial!!!
    Wie machst du den süßen Hoppl – ist das ein Cameohase??
    Ganz liebe Grüße aus den Bergen, Edda

Leave a Reply