Aktuelles

Das ist sie!Die Einladungskarte zur Konfirmation meiner Tochter!

7. Januar 2010

Jaaaaah, und ich weiss jetzt schon, dass die Familie Amok rennen wird, weil sie mit englischen Text ist.Aber, ganz ehrlich, das ist mir sowas von Schnuppe!!

Jawoll und lila, lila ist in.

Punkt!

DSC01605
Ich finde diese Karte ausreichend aufwändig.Denn ich werde wohl an die zwanzig davon brauchen.

CELEBRATE LIFE- das ist doch Ideal zur Konfirmation, oder?

DSC01604
Und da isser wieder!Mein neuester Freund: der Stamp-a-majic!Ich gebe zu, so richtig schnell bin ich mit dem Kollegen noch nicht, (vielleicht, weil ich Linkshänder bin?)aber es macht Spass zu sehen, dass alles gerade ist, was man so stempelt!

Das Life ist aus dem Set *Happy Everything*.Diese beiden Sets habe ich mir jetzt in der Sale a bration gegönnt, damit ich mein zweites tolles Set habe.

Wisst Ihr was…ich habe ein Rätsel: Was hört mit W auf und hinten ist ein N?

Edit:Oh mann, es soll natürlich heissen, was fängt vorne mit W an und hört hinten mit N auf..Danke, Bianca!!

Na, wer weiss es?

Liebe Grüsse

Jenni

.

32 Comments

  1. Astrid

    7. Januar 2010 at 16:18

    Hallo Jenni,
    mir fallen spontan zwei Sachen ein:
    – Weihnachten
    oder
    – Wundertüten
    Liebe Grüße und mach weiterhin so geniale Werke,
    Astrid;o)

  2. Ramona Patke

    7. Januar 2010 at 16:21

    Die Karten sind sehr schön, der Spruch passt auch sehr gut, aaaaaaaaber was HÖRT mit W auf und hat am ENDE ein N is ein bissl widersprüchlich *lach*
    Solltest du jedoch meinen was FÄNGT mit W an und HÖRT mit N auf würden mir spontan folgende 2 Dinge einfallen:
    – Wünschen
    und Wissen
    In diesem Sinne wünsche ich dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße, Ramona

  3. Bianca

    7. Januar 2010 at 16:30

    Waffeleisen!
    Jetzt ein paar Waffeln mit heißen Kirschen und fett Sahen drauf….yummy!
    LG, B.

  4. Bianca

    7. Januar 2010 at 16:33

    Ohhh…wie peinlich! Was hört mit W auf! Habe das wohl zu schnell gelesen….wie soll das denn gehen? Hört mit W auf und hinten ist ein N???
    I need help here…oder bin ich nur zu schusselig das zu kapieren?
    B.

  5. Silke

    7. Januar 2010 at 16:35

    mir fällt auf Anhieb „Wahnsinn“ ein. Was immer man so positives oder negatives damit verbindet.
    LG, Silke

  6. Christina

    7. Januar 2010 at 17:08

    Wow, Jenni, die Einladungskarte ist ein Traum. Wunderschön.
    En liebe Gruess
    Christina

  7. Ilonka

    7. Januar 2010 at 17:24

    Oh ja, die ist schön. Meine Tochter hat dieses Jahr auch Konfirmation – aber ich glaube, ich verschiebe die Einladungen in den März … der Termin ist ja sowieso schon bei allen bekannt *g*.
    Und meine Tochter hat auch noch keine Ambitionen sich damit auseinanderzusetzen….
    LG
    Ilonka

  8. Esther Sch.

    7. Januar 2010 at 17:26

    Mir fällt spontan „WERKELN“ ein…

  9. Bea

    7. Januar 2010 at 20:50

    Liebe Jenni, die Einladungskarten gefallen mir sehr gut und da gibts doch nichts dran auszusetzen;o)!! Dieser Schmetterling in lila und angenäht – wunderschön!
    Lieber Gruss
    Bea

  10. Stephanie

    7. Januar 2010 at 20:52

    Weihnachten
    Wünschen
    zwar erstmal vorbei 😉 aber immmer aktuell
    lG Stephanie

  11. Monika

    7. Januar 2010 at 20:57

    Wie wäre es denn mit „Wermelskirchen“? Fällt mir so spontan dazu ein.
    LG Monika

  12. Renate

    7. Januar 2010 at 21:04

    Deine Einladungskarte sieht sehr gut aus !!!
    Lieben Gruß Renate

  13. Claudia

    7. Januar 2010 at 21:11

    Also, die Karte ist klasse und dein Rätsel sehr schwierig!“warten“ ist meine Antwort! Bin sooooo gespannt auf die Auflösung!
    LG CLaudia

  14. Beate

    7. Januar 2010 at 21:59

    Wie wärs mit „Wonneproppen“. Deine Karte ist wieder mal einmalig! Schlicht, einfach, schön – so mag ich es.
    Liebe Grüße
    Beate

  15. Michaela

    7. Januar 2010 at 22:16

    Hallo,
    ich würde sagen:
    Jenni, du kannst wieder mal nicht
    ab – WARTEN- bis es endlich soweit ist und du die Karten machen kannst, verschicken kannst, und endlich das Fest da ist. lol
    lg Michaela

  16. Jessikruemel

    7. Januar 2010 at 23:16

    Liebe Jenni,
    also mir gefällt die Karte. Lila und Schmetti auf einer Karte… genau mein Geschmack!
    Wündertüten…. ist mir auch gleich eingefallen. :o)
    LG
    Jessika

  17. Moni

    8. Januar 2010 at 00:51

    Hallo Jenni
    Ich denke das Wort das du meinst ist
    „Wunderschön“…… wie alles was du zauberst.
    Liebe Grüße Moni

  18. Claudia

    8. Januar 2010 at 07:54

    Guten Morgen!
    Wir haben auch ein Rätsel: Was dauert den ganzen Abend und führt zu nichts?
    Nach der Änderung lautet meine Antwort natürlich „Wundertüten“:-) Dann hätte wiedermal ein „warten“ ein Ende gefunden!
    LG Claudia

  19. Verena

    8. Januar 2010 at 10:52

    Hi Jenni,
    mir fallen dazu nur zwei Worte ein:
    Wunderbare Sale a bration
    Habe grade meine Bestellung bekommen, bin Happy.
    Schönes Wochenende
    und liebe Grüße
    Verena

  20. Monika

    8. Januar 2010 at 11:43

    Also nach der Änderung würde ich sagen: „warten“ auf neue „Wundertüten“. Gibt es die vielleicht bald?
    LG Monika

  21. S.andra

    8. Januar 2010 at 11:45

    WUNDERTÜTEN WUNDERTÜTEN WUNDERTÜTEN juhu!!!

  22. riksu

    8. Januar 2010 at 13:20

    Hallo von einer stillen Leserin;
    ich wollte nur kurz anmerken, dass mir der Stil der Einladungen sehr gut gefällt, aber „Celebrate Life“ passt nicht so ganz. Das hätte ich eher für eine Taufe gedacht.
    Ich habe übrigens nur aufgrund deines Blogs mal bei einer StampinUp-Demonstratorin in der Nähe angefragt, ob sie mir und meinen Freundinnen das nicht näher zeigen möchte. Leider kam bisher noch keine Antwort – und das mir; ich bin sehr schlecht im Warten .)
    Liebe Grüsse und weiter so!
    Kristina

  23. Laila

    8. Januar 2010 at 15:03

    „Walentin“ natürlich ;-)!!!!

  24. Bettina HÖ-NO

    8. Januar 2010 at 15:33

    Ich bin für „Wonneproppen“ und kann nicht sagen, warum, grins.
    Liebe Jenni, irgendwie fehlt mir noch was an der Einladungskarte, aber auch da weiss ich nicht, was. Bin von Dir immer so nett verhübschte Sachen gewöhnt und die ist doch sehr schlicht. Vielleicht zwei Klitzerpunkte auf den Flügeln? Keine Ahnung. Das nimmst Du mir hoffentlich nicht übel, ich denke, der Blog ist auch für Anmerkungen nicht ganz so jubelnder Art gedacht (?).
    Es ist das erste mal, das ich Deine Sachen mit einem „naja“ kommentiere, sonst ist es bei mir immer ein WOW!
    Ganz liebe Grüße und sei nicht böse, Bettina

  25. Lea

    8. Januar 2010 at 16:31

    Workaholikerin… *g*
    Die Karte gefällt mir sehr gut! Ich glaube – ich für meinen Teil würde aber nur das celebrate benutzen – ohne life. (aber das ist nur meine Meinung)
    Lg Lea

  26. Ute L.

    8. Januar 2010 at 18:29

    „Wermelskirchen“ finde ich persönlich auch sehr gut 😉 aber das wird es wohl nicht sein. „Weihnachten“ ist gerade vorbei, geht bei Dir aber auch immer glaub ich! Dazu passt „wünschen“ aber ich glaube auch es sind die „Wundertüten“.

  27. Filzi

    8. Januar 2010 at 18:59

    Weihnachten – weil das Zeug jetzt wieder in die Kisten kommt, bis man sich wieder darauf freut.
    Ansonsten Wünschen, denn die erste Woche 2010 lief nicht wie gewünscht.
    Ich muss auch noch Karten machen – deine gefällt mir, bin ja für schlicht würde nur einen anderen Spruch wählen.
    LG Filzi

  28. madebymaren

    8. Januar 2010 at 22:56

    Ich find die Karte absolut superchic. Schlicht und edel! WOW! Das ist ja ein spannendes Rätsel und es wurde noch nicht gelöst?! Dann rate ich mal mit:
    Wichteln
    oder Wunschlisten?!
    Ganz liebe Grüße
    Maren

  29. Petra

    8. Januar 2010 at 23:40

    Ich find deine Karte klasse.
    und zu dem Rätsel sag ich mal:
    werkeln oder wünschen oder warten
    lG Petra

  30. Susanne

    9. Januar 2010 at 13:45

    Liebe Jenni
    mein erster Gedanke war Weihnachten.
    Wann werden wir wohl wissen welchen wichtigen Wortlaut du uns weissagen wirst.
    Na, das sind doch mal viele Worte mit W….n?
    Bin schon gespannt auf die Auflösung!
    LG Susi

  31. Michaela

    9. Januar 2010 at 18:04

    Hallo,
    also nachdem Du jetzt etwas verraten hast, würde ich sagen, na klar neue Wundertüten.
    Die sind doch echt der Knaller.
    lg und schönes Wochenende
    Michaela

  32. Angelika Dittes

    10. Januar 2010 at 14:49

    Hallo Jenni, die Karte ist super.
    Bei dem Wort würde ich sagen
    WUNDERTÜTEN
    da ihr beide daran arbeitet.
    Alles Gute
    Angelika

Leave a Reply