Layouts, Stampin'Up!

Das Doppelllayout.

21. Januar 2012

Ein Doppelllayout ist wirklich schwer zu knipsen! Doppellayouts eignen sich hervorragend für Serienfotos. dieses Layout ist noch ein Vorschlag , für den Inhalt im Kit vom Januar-Kurs.

Gleich, wenn ich die näher-ran Fotos zeige, da könnt ihr den Spaß sehen, den, der Sohn hatte, als unsere Tochter getanzt hat. Just dance ist einfach der Hit!

Der *Einmalig* Stempel ist aus dem Set ein echter Schatz aus dem Minikatalog.

Die Glitzersteine sind diesmal nicht wild angeordnet.

Dieses kleine Tag ist zu putzig mit dem Herz. Es ist mit der Cricut ausgeschnitten.

Ein kleiner Knoten hier und da…

Und natürlich Herzen.

Auch einzeln sehen die Seiten gut aus. Die könnt ihr dann abwandeln  und nur ein Einzellayout gestalten.

Diesmal mit Journaling.

Die fertigen Layouts bewahre ich in Alben auf, die Schutzhüllen haben. Im Katalog findet ihr die in den Größen 12×12 und 6×6 auf der Seite 103. In so ein Album passen erstmal 40 Seiten. Und dann kann man die sogar noch erweitern.

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag Abend! Alles Liebe, eure

Jenni

 

14 Comments

  1. Andrea

    21. Januar 2012 at 16:57

    Hach, schon wieder so schön! Gestern habe ich erst mal einen Schwung Fotos bestellt, damit ich was zum Nachwerkeln habe!
    Danke für die Antwort mit dem Klebeband. Das ist aber wirklich meine Angst, dass es wieder auseinander fällt! Aber da ich meine LO auch in Schutzhüllen aufhebe, kann ja eigentlich gar nix passieren.
    LG
    Andrea

  2. Beate

    21. Januar 2012 at 17:10

    Wieder so ein schönes Teilchen!!!!! Gerade bin ich in meinem Bastelreich angekommen nach Hausarbeit/Kuchen backen/zum 100.mal Geschirr wegräumen usw. usw. Deine Ideen inspirieren mich momentan so sehr, vielen Dank dafür! Ich glaub ich hab heut noch eine Menge vor 😉 !
    Liebe Grüße und ein wunderschönes restliches Wochenende!
    Beate

  3. Elke E.

    21. Januar 2012 at 17:40

    Oh wie schön nun hat der Scapvirus mich aber voll im Griff.
    Da ich schon lange damit anfangen wollte, aber nicht alleine
    danke ich dir für die Ideen.
    LG Elke E.

  4. Silvia

    21. Januar 2012 at 17:53

    Super Klasse.
    Ich komme auch gerade vom Fotodrucker. Ich mache morgen einen Scrapnachmittag mit Kindern und da fehlten für meine Tochter auch noch ein paar Bilder.

    Schönen Sonntag.

    LG
    Siliva

    P.S. Ganz lieben Dank. Der Pauli-Muffin ist angekommen 🙂

  5. Ines

    21. Januar 2012 at 17:59

    Bei Euch ist aber auch immer was los!
    Klasse Dein Doppellayout, Jenni.

    LG Ines

  6. Christina

    21. Januar 2012 at 18:05

    Wow, Jenni, dein Doppel Lo ist absolut der Hammer! Einzigartig und wunderschön!

    Herzlich
    Christina

  7. Sarah

    21. Januar 2012 at 18:10

    Herrrlich… meega schön… kenne das mit dem Lets Dance auch… mein Patenkind hat das vom Michael Jackson und Zumba.. ufff…. mir fehlt schon wieder die Puste, wenn ich an Silvester denke, lach

    Man sollte einfach mehr Fotos machen…. *überleg.

    Habe aber noch eine kleine Frage. Bringt man die Layout gut in die Hüllen rein? Wenn man kleine 3D Sachen drauf an, wirds dann schwierig ? Weiss nie so recht wie ich die aufbewahren soll. Aber wenn die gut reinpassen, dann werde ich mir auch mal so hüllen und natürlich ein Album kaufen.

  8. Beate

    21. Januar 2012 at 18:59

    „Zwei“ geniale Layouts. Ich liebe Doppellayouts, die sind im Album immer so schön anzusehen. Ich scrappe in A4 und hab meine bisherigen Alben generell in Doppellayouts „angelegt“ (sind noch nicht viele, hab mich nämlich mittlerweile in Minibooks verliebt).
    Liebe Grüße
    Beate

  9. Jenny

    21. Januar 2012 at 19:13

    Ja, ja…JUST DANCE ist schon toll. Meine Schwägerin und ich hopsen auch regelmäßig vorm Fernseher rum und die Zwillinge amüsieren sich köstlich.
    Tolles Doppellayout mit schönen Bildern. Ich bin ja eher der Digitale Scrapper und da läßt sich das etwas einfacher gestalten.
    LG
    Jenny 😉

  10. Ela

    21. Januar 2012 at 19:13

    Dein Doppellayout ist ein wahrer Augenschmaus!!! Absolut klasse und perfekt!!
    An so etwas hab ich mich bis jetzt noch nicht so ran getraut :blush: Aber wer weiß, wer weiß….. Wenn mir mal die richtigen Fotos in die Hände fallen 😉 Das DIN A4 und 6×6 Layout hab ich gestern fertig bekommen *stolzbin*
    Liebe Grüße
    Ela

  11. Alex Röpnack

    21. Januar 2012 at 19:48

    *plumps*

    Oh man, bin vom Stuhl gefallen! *aufrappel, StaubvomPowisch*

    Deine Layouts sind der ABSOLUTE HAMMER! Ich weiß, ich weiß, ich wiederhole mich. Aber was soll ich denn sonst sagen? Und gar nicht kommentieren KANN ich nicht, wenn ich SO WAS sehe! Wahnsinn!

    Hast du mal überlegt, deine Layouts an die Scrap-Art-Zine zu schicken? Die suchen immer wieder schöne Leser-Layouts…
    Und schönere als deine kann ich mir grad nicht denken. *achselzuck*

    bewundernde Grüße Alex

  12. Tanja

    22. Januar 2012 at 10:00

    Total schön!!! Ich finde es ja immer schwierig ein DoppelLO zu machen. 12×12 oder DIN A4 sind da eher mein Ding (oder 6×12 oder 6×6). Aber heute müssen eigentlich mal die Karten an die Reihe kommen…tststs. Wo doch im Moment die LO’s zu flutschen….aber die Mädels, die einen WS gebucht haben wollen ja schliesslich auch was schönes basteln….also erst ide KArten und hinterher zur Belohnung noch ein LO oder etwas „Projekt Leben“

    Schönen Sonntag, Tanja

  13. Katrin

    22. Januar 2012 at 10:29

    Hallo Jenni,

    gerade überlege ich, welche meiner Serien dafür in Frage kommen.
    Das gefällt mir echt gut. Ich muss gleich mal gucken.
    Da hast du ja im Moment eine echt kreative Phase. Dank Deines Kurses fällt es mir auch immer leichter, was zufriedenstellend fertigzustellen.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

  14. Tanja

    22. Januar 2012 at 12:47

    Diese LO´s haben was… da ist man mittendrin! Seeeehr schööön :love: :dup:
    LG Tanja

Leave a Reply