Dekoration

Chalk Lettering

20. September 2016

Lettering, Schönschrift, Kalligraphie, Sketchnotes, Bullet Journal…  all diese Schreibweisen sind gerade total angesagt. Die eigene Handschrift wird (Gottseidank!) wieder entdeckt und auch mich hat dieses Fieber gepackt. Ich bastel gerne Karten, ich stempel  gerne, aber ich liebe es ebenso meine tolle große Tafel im Hausflur  zu beschriften.

Tafel beschriften Chalkboard Lettering selbermachen

Und was braucht man dafür?

Nicht viel!

Im Internet findet ihr wirklich ganz viele Seiten mit Tipps und Ideen, unter anderem finden sich tolle Ideen bei

Frau Hölle,

und Anker im Kopf(beides deutsch)

und dann aber auch schöne, wunderbare kirchliche Sprüche , Tafeln,  Geschenke Notizbücher, ach einfach alles! bei…

Pinterest. Genau. Dem Bermudadreieck der Ideen. Richtig. Wenn man dort landet, ist man verloren!

Sucht unter  den obigen Begriffen nach Bildern und ihr werdet begeistert sein!

Unter anderem braucht man zum Tafel-Beschriften nur Folgendes:

Buch Zum Chalk Lettering

Kreide, Lappen und…etwas Inspiration, oder ein Buch, welches super beschreibt, wodrauf man achten sollte/könnte!

Ihr Lieben, macht euch einen gemütlichen Abend!

Eure Jenni

 

 

6 Comments

  1. Sabine Schäfer

    20. September 2016 at 19:50

    Toll,Deine Tafel!!Du hast aber auch eine tolle Schrift…und die ganze Aufmachung,super!
    GLG MSBine

  2. geli

    20. September 2016 at 20:17

    Deine Tafel ist besonders schön!!!

  3. Heike

    21. September 2016 at 06:26

    Moin Jenni,
    das sieht ja sehr professionell aus, Deine Tafel! Und macht echt was her!
    Danke für die Inspiration 😉
    Liebe Grüße,
    Heike

  4. isa

    21. September 2016 at 21:26

    Tolle Tafel, liebe Jenni.
    Gefällt mir sehr gut.
    Handlettering steht auch noch auf meiner Wunsch-To-Do-Liste. 🙂 „Schön Schreiben“ mochte
    ich schon immer gern.
    Liebe Grüße,
    Isa

  5. Katrin

    21. September 2016 at 23:01

    Das schaut sooooo toll aus! KKASSE! Gefällt mir sehr gut!!!

  6. Christine

    13. Oktober 2016 at 09:24

    Hallo Jenni! Die Tafel ist wunderschön… ich würde zu gerne auch damit loslegen.
    Wo hast du Deine Tafel gekauft, ich finde gerade die Rahmenfarbe des Holzes wunderschön. Und wie groß ist die bitte? Vielen Dank für die Auskunft 🙂

Leave a Reply