Dekoration

Brauchst Du Knöpfe? Do you need buttons?

16. August 2009

Gestern kamen alle sehr pünktlich zu meinem Embellish It Workshop. Nach einer halben Stunde lagen alle unter Ihren Stühlen.Ich hatte sie mit der Knopfidee verzaubert!
Bevor ich Euch die Anleitung  zeige, lest Euch doch den ausführlichen Bericht über den Workshop bei Conny durch. der Workshop war so klasse!
Die Bottroper Delegation hatte Spass, was?

Wenn Dir dioeser Beitrag gefällt, dann hinterlasse doch einen Kommentar!

You like this tutorial? Leave a comment!

Mir fehlen immer die richtigen Knöpfe!Und da kam mir die Idee, welche selber zu machen.
Vor ein paar Tagen habe ich in einer Kindersendung gesehen, wie ein Mädchen aus Milch und Essig Knöpfe gemacht hat.
Der Brei sah aus wie Papierbrei.
Und zack…eine Riesenglühbirne über meinem Kopf!
Ich mag nicht gerne matschen, aber Knöpfe selber machen?
Das geht!
Hier die Anleitung.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr, falls Ihr das ausprobiert und ins Netz stellt, einen Link zu meiner Anleitung setzt.
Danke!

Stanzt Euch pro Knopf vier bis fünf Kreise aus-For one button you need 4-5 circles.Glue them.

Klebt die Kreise übereinander und markiert Euch die Löcher!Mit dem CropaDile oder mit einer Prickelnadel(je nach Löchgrösse)die Löcher stanzen!

Mark the holes and use the cropadile.

Die Ränder mit einer Schere, oder einem Maniküregerät anschleifen, dass die Fläche glatt wird!.

Rub the edge with scissors…

Dann die Oberfläche mit Glossy Accent aufmöbeln…

On top some glossy accents, or clear embossing powder.

Gut trocknen lassen unf fertig sind Eure Knöpfe, die Ihr passend zum Papier gestalten könnt!Ihr könnt auch die Oberfläche mit Klarlack embossen!

Mit dem Herzchenstanzer und dem Sternstanzer geht es natürlich auch!

Irre, oder? Nice?

You can use designerpaper on top, or stamp it.

Even some glittering will be fine!

Das oberste Papier könnt ihr zusätzlich noch bestempeln, oder Ihr könnt buntes Papier, oder Zeitungspapier als Oberstes benutzen.

Meine Knöpfe passen herrlich zu dem Papier, welches mir Conny gestern mitgebracht hat.

Ausserdem könnt ihr Blüten oder Sternchenknöpfe, oder…oder…oder fertigen.
Oder ein bischen Glitter ins Glossy streuen….
Der Phantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt!

Wenn Ihr das ausprobiert habt, lasst es mich wissen!

Just try it…and let me know about your idea with these buttons!!
Liebe Grüsse

Greetings

Eure
Jenni

 

.

100 Comments

  1. Helga

    16. August 2009 at 12:29

    Hallo Jenni,
    danke für deine Anleitung. Klasse Idee!
    LG. Helga

  2. Mireia

    16. August 2009 at 13:13

    Hallo Jenni,
    ich werde es auf jeden Fall probieren… ich sage es dir Bescheid!!!
    TOLLE IDEE!!
    Liebe Grüße,
    Mireia

  3. Sabine H.

    16. August 2009 at 13:21

    ja wie genial ist das denn…:-) Ganz lieben Dank für die ausführliche Erklärung. Da mach ich doch glatt bald eine „Knopffabrik“ auf 🙂 Dafür lassen sich super REste verarbeiten.
    GAAAANNNNNZZZ liebe Grüße und ein dickes Bussi
    Sabine

  4. Ulrike

    16. August 2009 at 13:25

    Das ist mal wieder ne typische Jenni Idee..vielen Dank dafür. Wunderschön…muß ich probieren.
    Lg Ulli

  5. Nette

    16. August 2009 at 13:35

    uhhhh was für eine geniale Idee. muss ich erstmal in meinem Kopf speicher. echt klasse.

  6. Ines

    16. August 2009 at 14:11

    Geniale Idee! Habe sofort mal welche gemacht, trocknen gerade und später maile ich dir ein Bild. Ich werde die Idee auf meinem Blog gleich weiterveröffentlichen mit einem Link zu deiner prima Anleitung. Echt tolle Sache!!! Weiter so! Liebe Grüße aus der Lüneburger Heide, ines

  7. Felicitas

    16. August 2009 at 14:16

    Ich hab es gerade ausprobiert!
    Das ist der Knaller!!!
    Die ideale Resteverwertung und immer die passenden Knöpfe zum Papier.
    Geniale Idee!
    Herzlichen Dank und
    LG
    Felicitas

  8. Bine / locata

    16. August 2009 at 14:42

    Hammer!!! Das wird gleich getestet und fotografiert und verlinkt und so 😉 Da wäre ich ja gerne dabei gewesen, aber ich war grillen mit Livemusik und netten Freunden was auch nicht zu verachten war 🙂
    Du und Deine Ideen sind echt der Knaller!!!
    Liebe Grüße
    Bine

  9. Brigitte

    16. August 2009 at 15:09

    Was für eine coole und tolle Idee – wenn ich es ausprobiert habe schicke ich Dir die Ergebnisse per Mail.
    Liebe Grüße Brigitte

  10. Biene34

    16. August 2009 at 16:22

    Na das werde ich später direkt mal testen und berichten – klasse Idee !!!
    LG Sabine

  11. Cornelia Löffler

    16. August 2009 at 16:37

    Ja und was das beste ist: Zu jedem Designpapier kann man jetzt die passenden Knöpfe haben – Ton in Ton oder mit Muster – das ist Hammerstark – was mach ich jetzt nur mit den rund 500 die in meinen Ecken schlummern und viel Platz wegnehmen???
    LG Conny

  12. madebymaren

    16. August 2009 at 16:38

    Jenni, wie cooooool! Das werde ich bei Bedarf natürlich auch mal ausprobieren, vielleicht schon gleich… ;o)Du hast aber auch immer Ideen!

  13. Diamantin

    16. August 2009 at 17:17

    Das ist ja eine tolle Idee.
    Lg Anett

  14. Andrea

    16. August 2009 at 17:59

    Lieber Drillinstructor,
    nochmal ganz lieben Dank für den tollen Tag bei Dir. In meinem Kopf schwirren immer noch tausend Ideen rum … und natürlich … KNÖPFE :-)))
    Sonnige Grüße,
    Andrea

  15. Renate

    16. August 2009 at 18:53

    Hey Jenni, das ist wieder eine geniale Idee von Dir. Natürlich werde ich es auch probieren, vielen Dank für die Anleitung !!!
    Lieben Gruß Renate

  16. bastelcat

    16. August 2009 at 22:37

    vielen Dank für die klasse Anleitung,
    wird sicherlich bald in die Tat umgesetzt
    LG Jutta

  17. Ky

    17. August 2009 at 02:55

    Gutes Tutorium! Dank soviel.

  18. kattii

    17. August 2009 at 11:14

    Wie cool iss DAS denn? Vielen Dank für diese Anleitung! Das iss ja der absolute Wahnsinn! Muss ich unbedingt ausprobieren!
    Viele liebe Grüße!
    kattii

  19. Anna

    17. August 2009 at 12:10

    Liebe Jenni,
    Die Idee ist so mega klasse das ich sie sofort ausprobieren muß.Lieben Dank für die ausführliche Anleitung! *freu*
    LG Anna

  20. Deb

    17. August 2009 at 13:36

    Great tutorial Jenni! What a fabulous idea! And thanks for the English too! 🙂

  21. Nicole

    17. August 2009 at 14:14

    Danke für die super Anleitung. Habs schon ausprobiert, ist ne geniale Idee.

  22. Melanie Arnold

    17. August 2009 at 15:04

    Hallo Jenni.
    Vielen Dank für den tollen WS.
    Habe es auch gleich ausprobiert und es geht wunderbar.
    Super tolle Idee!
    LG
    Melanie

  23. Bianca

    17. August 2009 at 15:33

    Was soll ich danoch zu sagen??? GENIAL! Einfach super diese Idee, werde ich natürlich nachmachen!
    Hast du gut gemacht, Daniel Düsentrieb!
    LG, Bianca

  24. Verena Kuhnen

    17. August 2009 at 15:37

    Hallo Jenny, super Idee….bitte mehr davon. Bin ganz begeistert.
    LG Verena

  25. Katja

    17. August 2009 at 17:00

    supergeniale idee !
    … muss ich unbedingt probieren 🙂

  26. Sonja

    17. August 2009 at 19:09

    Super Idee!!! Irre! Danke für die tolle Anleitung!

  27. Elke

    17. August 2009 at 21:17

    Hallo Jenni, das ist wieder eine geniale Idee von Dir. Das muß ich auch probieren, vielen Dank für die tolle Anleitung !!!

  28. zonnenplume

    17. August 2009 at 21:31

    Kann mich nur anschließen!
    Die Idee ist vollllll guuuut!
    Absolut klasse!
    Werd ich auch auf jeden fall testen!
    LG
    Bärbel

  29. Martha

    17. August 2009 at 23:51

    awesome idea, I’m gonna try it!

  30. denise:)

    18. August 2009 at 00:10

    Love it!!! Great idea- thank you for sharing!!
    Danke!

  31. melles-world

    18. August 2009 at 05:15

    Die Idee ist ja mal spitzenklasse! Danke, dass du sie mit uns teilst!

  32. rachel

    18. August 2009 at 08:47

    splendid idea!!! You are weird!!:))))

  33. Dealbaida

    18. August 2009 at 16:43

    Sorry I can’t comment in your own language but WOW!!! What a really fantastic idea/tutorial. This will mean the end of button buying forever.
    Thanks for sharing and saving our pennies!
    Marion, UK

  34. Katrin

    18. August 2009 at 16:54

    Tolle Idee liebe Jenni! Ich bin begeistert. Das werde ich das nächste Mal, wenn ich keine passenden knöpfe habe, direkt mal probieren.
    Liebe Grüße,
    Katrin

  35. Monika

    18. August 2009 at 18:36

    Was sind das denn für coole Knöpfe!! Eine geniale Idee ist das!!
    LG Monika

  36. Dani

    18. August 2009 at 20:57

    Es gibt doch echt immer wieder was neues zu entdecken… Super Idee 😀
    Danke für den Tipp 😀

  37. Annette

    18. August 2009 at 21:24

    Hi Jenni,
    das ist eine tolle Idee! Ich habe es direkt mal ausprobiert. Vielen Dank für die Anleitung!
    Liebe Grüße
    Annette

  38. Christine Healey

    19. August 2009 at 08:17

    Love your button idea. Your blog is brilliant too.
    Christine (Australia)

  39. Bernd Hellmund

    19. August 2009 at 09:28

    Das Tutorial ist einfach super genial .
    vielen lieben Dank dafür .
    Liebe grüße , bernd

  40. smallcity

    19. August 2009 at 15:33

    Wow, these are so adorable, great tutorial, so easy to follow along even though i don’t speak German. Thanks for sharing with us.
    smallcity

  41. bastelcat

    19. August 2009 at 21:31

    Hallo Jenny,
    ich habe es azf dieser Karte versucht und es geht supereinfach, nochmals DANKE für die klasse Idee
    http://bastelcat.blogspot.com/2009/08/noch-ein-katzenkartchen.html
    LG Jutta

  42. Steffie_hexe

    20. August 2009 at 08:43

    Super Anleitung!!!
    Danke!
    LG,
    Steffie
    PS: Ich verlinke idch gleich mal auf meinem Blog! 😉

  43. anuda

    20. August 2009 at 14:09

    WoW! ich bin begeistert… die werden gleich ausprobiert!
    Dein Blog werde ich weiterhin fasziniert verfolgen! (o;
    Frohes Schwitzen! u. noch einen schönen sonnigen Tag…
    LG
    anuda

  44. smallcity

    23. August 2009 at 17:43

    wow, what a great idea, thanks so much for sharing with us.
    Carolyn

  45. Birgit Schröder

    23. August 2009 at 17:55

    Huhu,
    für diese geniale Idee möchte ich mich herzlich bedanken. Werde ich bestimmt bald ausprobieren und verlinke Dich dann.
    Grüßlis
    Biggie

  46. Elena

    24. August 2009 at 22:54

    Das ist ja irregenial, die sehen ja besser als die echten aus, wahnsinn!
    LG, Elena.

  47. Nicola Girdlestone

    29. August 2009 at 00:27

    Thanks for the great idea, now I can have buttons that totally match with the rest of my projects. I will pass this idea onto my crafting sisters as well, they will love it as much as me.

  48. Toujours-Moi

    14. September 2009 at 12:51

    Die Idee ist ja mal wieder grandios! Und auf diesem Wege noch herzlichen Dank für Deinen lieben Brief. Man, habe ich mich gefreut. Danke, danke, danke!

  49. Petra

    14. September 2009 at 14:12

    Wow die Knöpfe sind so genial , auch eine tolle Resteverwertung, einfach super Idee, vielen Dank dafür

  50. ramona

    15. September 2009 at 11:57

    liebe jenny
    super anleitung.werde ich heute gleich mal ausprobieren.
    ganz lieben dank dafür.
    lg ramona

  51. Sandra

    16. September 2009 at 11:38

    Hallo Jenny, deine Idee finde ich spitze. Muss ich bei Zeiten ausprobieren. Danke!! LG Sandra

  52. Scrappi

    16. September 2009 at 11:52

    Hallo Jenny,
    vielen Dank für die tolle Anleitung. Die Knöpfe sind einfach Spitze!! Ich werde sie auf jeden Fall nachmachen. Für mich selbst und zum Verschenken.
    LG Scrappi

  53. scrapkat

    16. September 2009 at 12:14

    Das ist ja ne tolle Idee! Werd ich mir doch gleich mal merken, danke dafür!
    LG scrapkat

  54. Michaela

    17. September 2009 at 21:58

    einfach genial… habs ausprobiert…. wow.. danke

  55. Beth Norman

    21. September 2009 at 12:18

    Wow, what a wonderful technique.

  56. Fran Gumprecht

    21. September 2009 at 12:41

    These are fabulous! So beautiful and creative! Thanks for sharing!

  57. Dawn B.

    21. September 2009 at 13:22

    These are amazing. Thanks so much for sharing this idea. Love it.

  58. antje

    21. September 2009 at 13:38

    Das ist ja wirklich eine supertolle Idee – vielen Dank, dass werd ich gleich mal probieren!!!

  59. Charlene

    21. September 2009 at 14:26

    Hi Jenni! What a great idea!! I read not a word of German but your pictures make the instructions easy to understand. Great tutorial. One question..how many layers did you use?

  60. Charlene

    21. September 2009 at 14:27

    She smacks herself in the head!! I just re-read your post…I got it. Old age is the pits.

  61. Jean

    21. September 2009 at 15:43

    Jenny, this was very helpful and you explained the technique so well. Thank you very much!

  62. Louise

    22. September 2009 at 02:24

    Great idea….will have to try it sometime. Thanks!!!

  63. Pat

    23. September 2009 at 06:59

    Thanks for the great tutorial.

  64. Loni

    23. September 2009 at 20:32

    Tolle Idee-
    da kann ich alle meine grösseren Stanzer gut verwenden und habe immer farblich passende und auch vom Thema her passende Knöpfe-
    Danke mit lieben Grüssen von Loni

  65. Rosemarie Fröhlich

    23. September 2009 at 20:53

    Das ist ja eine ´super Idee, da muss man erstmal
    drauf kommen. Das werde ich ja morgen gleich testen und man brauch keine Knöpfe mehr zu kaufen.
    Liebe Grüsse
    Rosie

  66. Jennifer

    26. September 2009 at 16:13

    This is a cool idea! I just tried it and love it! Now I won’t have to buy buttons, and either spend too much money or not have them match exactly. This way they will match my card stock exactly!! Thanks for sharing!!!

  67. Barbara

    29. September 2009 at 16:18

    Great directions, fantastic pictures and thanks for the English too.

  68. Marion

    6. Oktober 2009 at 17:10

    wooow, eine tolle Idee…. werd ich auf jeden Fall probieren… lieben Dank
    Marion

  69. mueppi

    7. Oktober 2009 at 09:27

    Danke für die super tolle Erklärung!
    Hab´s gestern auch ausprobiert!!
    Nur hatte ich keinen Klarlack und habe vorerst die Knöpfe mit rose Nagellack bestrichen!
    Sehe jetzt aus als seien es Perlmuttknöpfe! haha
    LG aus Düsseldorf Gisela

  70. Melodie

    7. Oktober 2009 at 11:56

    Huhu,
    Dank Müppi bin ich auf Dein Tutorial gestoßen.
    Ganz herzlichen Dank für diese tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Melodie

  71. Martina

    7. Oktober 2009 at 12:21

    Jenni,Deine Idee ist zauberhaft.
    Danke für die Anleitung 🙂

  72. Teresa

    8. Oktober 2009 at 20:59

    These are nice. Great idea, since I am always hunting for buttons!
    Thank you for sharing

  73. LI KATUKI

    29. Oktober 2009 at 16:26

    amei maravilhosa essa dica!!!!

  74. Kay Kalthoff

    9. November 2009 at 01:08

    Thank you so much for sharing this technique!! I LOVE it!!
    Kay

  75. Rochelle Buckley

    21. Dezember 2009 at 01:26

    What an awesome tutorial and fantastic idea – thanks for sharing 🙂

  76. Sybille Engbers

    22. Dezember 2009 at 02:45

    Hallo Jenni,
    suuuuuuuper !!!! Ich habe mich gerade an zwei Knöpfen ausgetobt, die gerade trocknen.
    Ich freue mir ein Loch in den Bauch und drück dich mal ganz doll *knuddelz*
    Was für eine tolle Idee!!! So simpel, einfach und doch genial *freu*
    Das ist eine Idee, die jeder nachmachen kann, weil man eh schon alles zu Hause hat.
    Boah – supi lieb, das du deine Idee mit uns teilst.
    Vielen Dank und viele Bastelgrüße
    Bille

  77. SallyB.

    22. Dezember 2009 at 12:38

    colle Idee, wäre denn nicht vielleicht auch Moosgummi ´ne Variante?

  78. Katrin

    22. Dezember 2009 at 22:49

    Hallo Jenni,
    das ist ja echt toll, die sehen ja voll gut aus. Bin durch eine gute Bekannte auf deine Seite aufmerksam geworden. Mach weiter so, ich komme dich bestimmt bald wieder besuchen. Nun wünsche ich dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    LG Katrin

  79. Eva Eichler

    23. Dezember 2009 at 01:52

    Eine grandiose Idee…So hat Frau definitiv immer die passenden Knöpfe. Allerherzlichsten Dank für diese Anleitung :-)))
    Ganz liebe Grüße aus dem Revier schickt Eva

  80. Edith

    23. Dezember 2009 at 14:06

    Das ist eine wunderbare Idee!!!!!!! Werde ich direkt mal ausprobieren! Toll!!!

  81. joanne gilch

    24. Dezember 2009 at 06:24

    jen, marvelous idea. Never buy another button, ever?……well? I am waiting for my glue to dry so I can make a card…paper with matching buttons. come see Dec 24!!!!

  82. Tammy

    15. Januar 2010 at 16:16

    Liebe Jenni – die Idee ist der Hit!
    Vielen lieben Dank, dass du sie mit uns teilst.

  83. Andrea

    8. März 2010 at 07:52

    WOW, so eine tolle IDEE! Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren! Der Workshop ist super verständlich!
    LG ANDREA

  84. Heike

    10. März 2010 at 19:04

    Danke für die tolle Anleitung.
    Werde ich auf jeden Fall probieren.
    LG Heike

  85. serafeena

    14. März 2010 at 11:59

    Liebes Fräulein Jenni,
    dein Blog ist mir schon länger mal aufgefallen – schön, kreativ und witzig. Die Knöpfe sind wieder mal ein Paradebeispiel dafür: Glossy Accents gibt dem Ganzen noch den richtigen Pfiff – einfach klasse!
    lg serafeena

  86. Kleeblatt

    14. März 2010 at 14:50

    Wow, wie verrückt ist denn diese Idee?
    Das muss ich auf alle Fälle mal ausprobieren.
    Danke für den Tipp und die wunderbare Anleitung.
    LG
    Monika

  87. Franziska

    14. März 2010 at 17:09

    Hallo Fräulein Jenni,
    bin über einen Beitrag einer Bastelelfe auf diesen Blog aufmerksam geworden und voll begeistert. Ich musste mich durch alles hindurch lesen!!!
    Klasse Ideen und vorallem nicht so trocken und mechanisch abgearbeitet. Mit Witz und Humor sind die Beiträge einfach genial!!!
    Werde mich bestimmt öfter hier her „verirren“ und Danke dir für die Möglichkeit deine Ideen zu nutzen.
    lieben Gruß Franziska

  88. Mariolinka

    23. März 2010 at 10:31

    danke für die tolle Idee!Endlich kann ich eigene Knöpfe machen!!!

  89. Deb Rychlak

    11. April 2010 at 00:58

    Vielen Dank! I’ll be showing this to my stamp club, for sure.

  90. Fran

    26. Mai 2010 at 16:08

    Great tutorial! Thank you for sharing!

  91. Carola

    4. Juni 2010 at 15:52

    Hallo Jenni,
    einfach genial!
    Ich habe es auch mal versucht. Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Carola

  92. Sonni

    5. Juni 2010 at 17:32

    eine spitzenknaller idee — super

  93. maritta

    5. Juni 2010 at 18:55

    das ist eine tolle Anleitung, werd es auch mal versuchen, danke
    lg maritta

  94. Silvi

    7. Oktober 2010 at 15:29

    Hallo liebe Jenni,
    das ist wirklich eine tolle Anleitung. Ich werde das auch mal probieren. Vielen Dank für deine tolle Idee und vor allem das du sie mit uns teilst.
    Liebe Grüße Silvi

  95. Helga

    27. Oktober 2010 at 18:46

    Hallo Jenni,
    die Anleitung gefällt mir sehr. Werd ich am Wochenende gleich mal ausprobieren. Bin noch Anfänger, daher freue ich mich, dass du deine Ideen mit uns teilst. Vielen Dank.
    LG Helga

  96. Claudi

    9. November 2010 at 20:26

    Hallo Jenni,
    vielen Dank für die tolle Anleitung. Habe mich immmer gefragt, wie man solche tollen Knöpfe macht! 🙂
    Welche Art Klarlack nimmt man eigentlich oben drauf, damit sich so ein schöner Buckel bildet (also so „3D“)??? Gibt es da etwas bestimmtes??
    LG,
    Claudi

  97. GAby

    21. Juli 2014 at 18:13

    Ähm, ich stehe wohl auf dem Schlauch aber aus welches Ma :blush: terial hast du denn ausgestanzt ?

  98. Stoffels Anne

    30. Oktober 2014 at 22:45

    Hallo vielen Dank fuer die tolle Anleitung 🙂

Leave a Reply