Allgemeines, Karten und Verschickbares

Besser spät als nie!Und…wer hat denn da die Laterne hingestellt?

6. April 2011

Hoffnung1

Ich habe Euch diese Karte noch gar nicht gezeigt. Das Set Zuversicht ist sooo schön! Hier habe ich eine pastellfarbene Variante gewählt. Ich finde den Schmetterling so schön, auch, wenn man ihn mit der Hand ausschneiden muss. Bitte entschuldigt das schlechte Foto, ich werde morgen früh ein besseres einstellen.

Denn irgendwie verlief unser Tag heute nicht nach Plan…irgendwie stand die Laterne vor unserem Haus heute mal wieder im Weg….

Wenn jetzt nicht Fastenzeit wäre, wäre jetzt Zeit für ’nen Schnaps!

Bis morgen !

Eure Jenni

 

15 Comments

  1. Monika

    6. April 2011 at 20:35

    Och Jenni, solche Tage gibt es immer mal. Da kommt man drüber weg. Und deine Karte ist sehr schön.
    LG Monika

  2. Filzi

    6. April 2011 at 20:56

    Da bist Du ja richtig eisern – Schnäpse hätte ich in den letzten Wochen auch öfter gebraucht.

    😉 Liebe Grüße Filzi

  3. Bettina

    7. April 2011 at 05:43

    Die Karte ist echt schön – ungewohnt verspielt-romatisch für die Jenni…

    LG Bettina
    http://www.bestempelt.blogspot.com

  4. Elma

    7. April 2011 at 05:48

    sieht sehr elegnat aus
    LG
    Elma

  5. scrapkat

    7. April 2011 at 06:18

    Wunderbar zart elegnate Karte! :love:

  6. Claudia

    7. April 2011 at 06:34

    Also, auch wenn die Lichtverhältnisse nicht so toll sind, mir gefällt deine Karte trotzdem richtig gut! Die Karten sehen doch in echt immer noch besser aus als auf dem Foto, das kennen wir doch alle!!!
    Herzliche Glückwünsche an deinen Mann und einen schönen Tag und dir schon mal viiiiieeeeel Spaß für das Wochenende!!!!
    Glg CLaudia

  7. Petra Altwein

    7. April 2011 at 06:52

    Hmm, also ich das Set ja auch schon, aber bisher fehlen mir noch die Einfälle, aber deine Idee ist wunderschön, sieht so sanft und edel! Klasse!

  8. PrinzessinN

    7. April 2011 at 07:41

    Wow Jenni, diese Karte gefällt mir sehr gut. Das Set „Zuversicht“ ist mein Favorit….finde es super!!!

  9. A.Ebeling

    7. April 2011 at 07:45

    Ich versteh nur Bahnhof!
    Wechseln bei euch die Strassenlaternen ihren Platz? 😕
    Hihi….
    Kopf hoch, es gibt auch wieder bessere Tage!
    Lieben Gruß Andrea aus Detmold

  10. AnjaCardz

    7. April 2011 at 08:02

    Prost!!! Ich könnte auch einen gebrauchen… Kind krank, Mann auf Dienstreise und ins Büro muss ich trotzdem – ich würde dann auch auf meine Schwiegereltern anstoßen :blush:
    Nun zu deiner wundervollen Karte: Dieses Set habe ich ja nun schon öfter verarbeitet gesehen. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass es so verschieden einsetzbar ist – absolut klasse! Bei deiner Variante sehe ich es zum ersten Mal recht verspielt und verträumt und ich finde sie wunderschön! :love:
    LG, Anja

  11. zonnenplume

    7. April 2011 at 08:35

    Oh je, immer diese blöden Laternen, die einfach so dumm im Weg rumstehen*kopfschüttel*

    Dafür ist die Karte aber ein Träumchen! Das Set ist wunderschön und steht mit ganz oben auf meiner Wunschliste*g*
    LG
    Bärbel

  12. Verena

    7. April 2011 at 12:08

    Hi Jenni,
    eine wunderschöne Karte und diesmal mal ein ganz anderer Stil…:-).
    Gefällt mir wirklich gut.
    LG Verena

  13. Monika

    7. April 2011 at 16:49

    Hallo Jenni,

    nur nicht den Kopf hängen lassen, es kommen auch wieder gute Tage.
    Und deine Karte sieht wunderschön aus. Gefällt mir sehr gut.

    LG Monika

  14. Ines

    7. April 2011 at 17:31

    Liebe Jenni,

    die Karte selbst sieht schon so zart und leicht aus, wie ein Schmetterling.
    Wer braucht da ein besseres Foto?
    Schnaps ist übrigens in Ausnahmefällen als Medizin anzusehen, aber Deine Willensstärke ist bewundernswert! :dup:

    Ganz liebe Grüße
    Ines

  15. Angelika

    7. April 2011 at 19:26

    HI Jenni,

    eine sehr schöne zarte Karte, ganz neuer Stil 🙂

    Ein ganz großes Kompliment für dein Fasten,hälst Du wirklich super durch :dup:
    Dann wird der erste Cocktail sofort in die Glieder gehen.
    Bis morgen
    Angelika

Leave a Reply