Layouts

Berichte vom Teamtreff…

17. Mai 2011

habt Ihr sicher schon bei Helga, Sandra und Tanja gelesen! Wir hatten eine wunderbare Zeit, nur leider ging diese viel zu schnell vorbei! Ich habe tolle Goodies bekommen mit vieeel! Schokolade. Gut für die Nerven, schlecht für die Hüften!Ich wünschte, ich könnte alle meine Demos noch dieses Jahr persönlich kennenlernen, dafür müsste ich nur eine klitzekleine Deutschlandreise machen! Seid gedrückt aus der Ferne!

Während ich heute viel telefonierte, quakte mein Sohn immer dazwischen, er wolle ein Brot!…aaaargh…das bringt mich auf die Palme und dann muss auch ich mal schimpfen(das kann er doch selbst!). Anschliessend habe ich mich ein bisschen eingeschleimt!

tomaten17.5

Und direkt ein Layout dazu gewerkelt!

tomaten17.51

tomaten17.52

Ich wollte schon seit Langem ein Album  im DinA4 Format anfangen. Ersteinmal finde ich das Format sehr praktisch und es ist vom Papierverbrauch etwas günstiger. Und Anfänger können Ihre Layouts in DinA4 Hüllen sammeln.  Wenn einem das Format dann nicht mehr reicht, steigt man dann gerne auf 12×12 um!

Der Schriftzug ist mit der Cricut ausgeschnitten. Das Foto ist mit dem neuen Kodak Drucker entstanden…hach, wieder  praktisch!

Das Journaling ging leicht, es war die kleine heutige Konversation zum Thema Brote schmieren.

So, ich muss dann jetzt endlich meine Post erledigen, bis morgen…

Eure Jenni

 

 

 

 

23 Comments

  1. Ines

    17. Mai 2011 at 17:12

    Ich mag auch ein Brot mit Herzchen, bitte! :blush:

    So süß Jenni. Bist eben eine super Mama und das Layout ist wieder mal spitze.

    Viele Grüße
    Ines

  2. Elisabeth

    17. Mai 2011 at 17:25

    Was für ein schönes Layout – und erst das Journaling 🙂
    Die Idee mit dem DIN A4 Format finde ich echt gut.

  3. Andrea

    17. Mai 2011 at 18:11

    Ja,das ist auch nicht zu ertragen wenn Mama ewig telefoniert. 😉
    Ich kenn das zu gut!
    Schönens Layout!
    LG Andrea aus Detmold

  4. Tina

    17. Mai 2011 at 18:27

    das ist ja süüüüß!!!!

    lg, tina

  5. Sabine

    17. Mai 2011 at 18:40

    Mir gefällt das Format, mir gefallen die Farben, mir gefällt das „Gespritze“, mir gefällt einfach das gesamte Layout SUPERGUT!!!
    VLG Sabine :love:

  6. Filzi

    17. Mai 2011 at 19:19

    Das Beste ist die teetrinkende Magenta-Jenni in der Überschrift deines Blogs.

    Knuddler Heidrun

  7. Melanie

    17. Mai 2011 at 19:20

    abgesehen von dem layout, welches ich wirklich superschön finde … ist die magenta-jenny im header der hammer! super-super-super-gut! 🙂

    Lg von Melanie

    1. Jenni

      17. Mai 2011 at 19:25

      Und ich kann mich noch nicht mal wehren…die böse Steffi hat’s gemacht! Und ich bin so eine PC Niete und muss um Erbarmen betteln! 😥

      1. Steffi

        17. Mai 2011 at 19:28

        Gegen meinen Header stinkt dein LO voll ab, Jenni 😛

        1. Jenni

          17. Mai 2011 at 19:33

          Geh weg! Du böse, Du! Ich kann Dich bis hierher kichern hören! Oh, warte! Rache ist süss! 😀

          1. Steffi

            18. Mai 2011 at 09:30

            wegen dir habe ich Bauchmuskelkater :huh:

  8. Daniela

    17. Mai 2011 at 19:33

    Die Jenni in magenta habe ich auch gerade entdeckt. Aber keine Sorge nicht auf den ersten Blick, fällt fast gar nicht auf. 🙂
    Aber wenn, dann ist es sehr LUSTIG! :-))))

    Liebe Grüße
    Daniela

    Wär doch was für Prag, für den festlichen Abend – da brauchst Du gar kein Kleid mehr suchen.

  9. Anne

    17. Mai 2011 at 20:04

    Du verrücktes Huhn!
    😆

  10. Claudia

    17. Mai 2011 at 20:31

    Das Follein Pauline!!!! Du bist echt gut!!! Das Foto paßt sooooo gut zu deinem Blog!!! Ich mußte auch schmunzeln!!! LG Claudi

  11. Ute L.

    17. Mai 2011 at 20:32

    🙂 🙂 🙂 😀 😀 😀

  12. Kati

    18. Mai 2011 at 04:56

    Ich hatte ewig kein Leberwurstbrot mehr…….kann ich vorbeikommen?
    Tolles Layout…ich muß mich auch mal dransetzten , so viele Ideen und dann verschieb ich es immer auf später, und dann ist die Idee vergessen
    übrigens tolles magenta farbenes Foto

    liebe Grüße

    Kati

  13. Andrea

    18. Mai 2011 at 05:26

    Ich liebe Leberwurstbrote!!!

    Tolles Layout!!!!!!

    Liebe Grüße
    Andrea

  14. Zauberin

    18. Mai 2011 at 05:58

    Das Layout ist wirklich toll geworden.
    Sag mal, darf ich mal eine Scrap-Anfänger-Frage stellen? Wie hast Du die Buchstaben des Titels „tomaten“ gestanzt bekommen? Ich kenne bislang nur Stanzer, die man am Rand nutzen kann, aber nicht mitten im Papier. Ist das ein spezieller Stanzer?
    Danke für Deine Hilfe.
    Liebe Grüße. Zauberin

  15. creafamily

    18. Mai 2011 at 07:58

    Mama Pauli – ich kann Dir sagen – das mit dem „Maulen“ während dem telefonieren wird nicht besser, wenn sie älter werden *grins*
    Allerdings habe ich Mega-Konkurrenz durch meine Tochter bekommen *lach*
    Tolles LO – süße Idee :love:
    Kreatives Grüßle
    Regina

  16. scrapkat

    18. Mai 2011 at 09:19

    Ein klasse Layout! Aber ich liebe das A4-Format ja eh!
    Bei mir war es übrigens genau anders herum, ich habe mit 12×12 angefangen und bin dann auf das „deutsche“ Format umgestiegen :smug: und ich finde es macht süchtig!
    Das Schleifchen zwischen den beiden letzten Buchstaben ist putzig. Werde dein Lo mal auf meine Liftliste setzen wenn ich darf :love:

    Gruß scrapkat

  17. Anni

    18. Mai 2011 at 11:00

    Hallo Jenni!
    Das Layout ist der Hammer, insbesondere die Idee, die Schrift als Negativ zu gestalten, ist der Hammer und wunderwunderschön!
    Aber die Magenta-Jenni im Header – unübertrefflich! 😀
    Grüße, Anni

  18. Christine

    18. Mai 2011 at 11:18

    Hallo Jenni!

    Nanu, da blinzelt man einen Augenblick und schon verwandelt sich das nette Fräulein in ein lustiges Magentahüpferchen… Also Steffi, das ist ja mal eine Idee!!! Suuuuuuuuuuper klasse!
    Ich glaube liebe Jenni da guckt heute keiner auf dein herziges Leberwurst-LO?!?

    Ganz liebe Grüße

    Christine

Leave a Reply