Verpackungen

Anleitung für die offene Milchtüte….oder Muffinverpackung, Hüttenzauber…oder, oder, oder!

19. Juni 2009

Alles der Reihe nach ist für mich gar nicht so einfach!
Obwohl ich mir immer wieder vornehme, alles zu notieren, was ich so geplant habe , vergesse ich das Notieren immer!Und das endet ab und zu im Chaos!
Heute habe ich die offene Milchtüte vorbereitet…
Es geht los!
DSC00070Anlei
Ein 6×6 inch grosses Blatt buntes Papier ringsherum 1 1/2 inch falzen und kleben.
DSC00071Anlei1
Das ist ja eigentlich schon bekannt.Jetzt kommt das Häuschen…
DSC00072Anlei2
Wenn Ihr das Foto anklickt wird es grösser!
Dann könnt Ihr die Falzlinienangaben besser lesen…
So sieht es dann aus:
DSC00073Anlei3
Hier noch die Löcher für ein Schleifenband knipsen(oder ihr verschönert das Ganze mit tollen Ösen)
DSC00074Anlei4
Und schon ist die Verpackung fertig…
leichter als gedacht!
DSC00075Anlei5
Viel Spass beim Werkeln….

.

8 Comments

  1. Renate

    19. Juni 2009 at 17:38

    Jenni, Deine Milchverpackung sieht toll aus und ganz besonders lieben Dank für Deine bebilderte Anleitung. Da kann auch für mich nichts mehr schief gehen *lach* !
    Lieben Gruß Renate

  2. Moni

    19. Juni 2009 at 18:34

    Hallo Jenni
    Vielen Dank für deine tolle Anleitung, die werd ich bestimmt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Moni

  3. Diamantin

    19. Juni 2009 at 19:49

    Danke für die Anleitung, Jenny.
    Lg Anett

  4. Bine / locata

    20. Juni 2009 at 00:05

    Hallo Jenni,
    gaaanz lieben Dank für die Anleitung!! OK, ich hätte auch mal das 1. Original was ja bei mir steht 🙂 genau anschauen und nachbasteln können, aber so ist es viel einfacher. Habe das zum Anlaß genommen, direkt eine nachzubasteln – siehe auf meinem Blog: http://locata.wordpress.com/2009/06/20/box-a-la-jenni/
    Mein ist natürlich grün 😉
    Liebe Grüße
    Bine

  5. Katrin

    20. Juni 2009 at 08:42

    Hallo Jenni,
    einen ganz lieben Dank für die Schritt für Schritt Anleitung.Ich werd´s mal austesten.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

  6. Doris Kroh

    20. Juni 2009 at 10:57

    Dankeschön, liebe Jenni!
    Die Anleitung kommt jetzt auf meinen Riesen-Haufen mit Dingen, die ich unbedingt mal ausprobieren will… dieser Haufen wächst und wächst…ich habe die Hoffnung, dass ich in den Ferien mal dazu komme. Wie schön, dass man beim Basteln so schön entspannen kann, oder?
    Schönes Wochenende!
    Doris

  7. Spring, Maike

    20. Juni 2009 at 19:50

    Tolle Idee und danke für die Anleitung. Werde die Box bei Zeiten auch mal nacharbeiten.
    LG Maike

  8. Sabine

    21. Juni 2009 at 15:32

    Hi Jenni!
    Eine zuckersüße Verpackung!
    Ich sitz´ hier grad davor und glaub ich bin zu doof dazu, eine nachzumachen. Sind die Maße für´s Falzen auch Inch? Nö, oder? Sonst funktioniert das ganze ja net… Ich kämpfe weiter 😉
    VLG Sabine

Leave a Reply