Verpackungen

Anleitung für die Handtasche!

22. Juni 2009

So meine Lieben, hier ist die Anleitung für die Handtasche.Und ich verspreche nicht zu viel, wenn ich Euch sage, dass sie seeeehr einfach ist!Es folgen viele Fotos…macht die ganze Sache noch einfacher!

Und wenn ich meinen Zettel finde, dann könnte ich Euch schreiben, von wem diese Tasche ursprünglich stammt.Es war auf jeden Fall eine StampinUp Demonstratorin, die diese Tasche für eine vergangene Convention ausgearbeitet hat.Ebenfalls müsste man eine Anleitung auf der Scorpal Seite finden…aber ohne Fotos, nur mit Maßen.

Los geht's, seid Ihr bereit?

Holt Papier und Falzbein, Schleifenband und Schere Cutter und Stanzen…

DSC00075p Das sind die Falzlinien, die Ihr in den 12×12 inch Bogen falzen müsst!

DSC00076p Ich habe einen Bogen aus dem schönen Designerpapierset Washington Apple benutzt…

DSC00077p

Ihr müsst alle vier Ecken Knick auf Knick falten …hier noch ein Foto…

DSC00078p Das sieht schwerer aus als es ist…

DSC00080p An die vier Ecken etwas Klebeband geben, das ist nur um etwas Halt zu gewinnen…

DSC00081p Schon fast fertig!!!

DSC00082p Das sind die Masse für die oberen Verzierungen.

DSC00083p Ihr müsst diese beiden Streifen so falzen…

DSC00084p Vom Rand 1,1/2 inch weit weg Löcher für das Eyelet setzen.Durch das Bunte Papier und einmal ins schmale Stück, (nicht durch beide Seiten des blauen Stücks, ihr seht gleich, was ich meine)…Dann Eyelets durch beides befestigen…Und dann zwei Stücke Schleifenband a' 23cm schneiden.Eins davon durch die Eyelets ziehen…

DSC00085p Und befestigen…

DSC00089p Hier kann man es sehen…auf die andere Seite des blauen Streifens Klebeband geben, und fixieren.So hält das Schleifenband automatisch und da ich nicht durch alles das Eyelet gesetzt habe ist die Innenseite auch schön ordentlich!

DSC00091p Unterhalb der Blauen Kante könnt Ihr noch etwas das Papier einknipsen, muss aber nicht, damit das Schleifenband, welches um die Vorderseite gewickelt wird , gut hält.

DSC00092p

Für den Verschluss braucht Ihr zwei Tabs,die Ihr mit einem Brad zum Verschliessen benutzt.

Und so sieht dann die Fertige Tasche aus!!!

DSC00093p

Bitteschön!!!

.

27 Comments

  1. Monika

    22. Juni 2009 at 20:06

    Oh, vielen Dank für die tolle Anleitung. Sieht wirklich gar nicht so schwer aus. Aber die Tasche ist super!LG Monika

  2. Renate

    22. Juni 2009 at 20:17

    Jenni, vielen herzlichen Dank für Deine toll bebilderte Anleitung. Ich fertige jetzt noch die obere Verstärkung und das Bändchen sowie den Verschluß an und schon ist auch mein Täschchen fertig !!
    Es funktioniert wirklich auch für Laien ausgezeichnet !!!
    Lieben Gruß Renate

  3. hobbytiger Silvia

    22. Juni 2009 at 20:25

    Huhu Jenni,
    herzlichen Dank für die tolle Anleitung, dass ist einfach spitze! Habe sie mir gleich mal abgespeichert, damit ich sie bald auch mal basteln kann ;-).
    Viele liebe Grüße Silvia

  4. zonnenplume

    22. Juni 2009 at 20:34

    Ooooh, das ist toll! Danke für die Anleitung!
    Werde das Täschchen auch mit Sicherheit mal nachbasteln!
    LG
    Bärbel

  5. Claudia

    22. Juni 2009 at 21:25

    Oh, das ist ja klasse!!! Da weiß ich ja, was ich als nächstes basteln werde!!! 🙂
    GlG Claudia

  6. Renate

    22. Juni 2009 at 21:56

    Jenni, ich bins nochmals !!!
    Das Täschchen ist jetzt fertig und ich muß sagen, die Anleitung hast wirklich toll gemacht – sieht super aus – ich danke Dir herzlich !!!
    LG Renate

  7. Ulrike

    22. Juni 2009 at 22:24

    Oh vielen Dank für die Anleitung Jenni, die werde ich bestimmt nacharbeiten und dann zeigen….das ist eine tolle Anleitung.
    Lg Ulrike

  8. Cornelia Löffler

    23. Juni 2009 at 07:22

    Danke, danke, danke – kommt zwar eine Woche zu spät als Verpackung für Patty’s Kamera – aber die nächste Gelegenheit kommt bestimmt! Und scheint ja auch wirklich supereinfach zu sein!
    LG Conny

  9. Spring, Maike

    23. Juni 2009 at 12:34

    VIelen Dank für die tolle Anleitung, da kann dann hoffentlich nichts mehr schief gehen.
    LG Maike

  10. Michèle

    23. Juni 2009 at 20:14

    Die Tasche ist ja hübsch geworden! Mit der Anleitung darf eigentlich nichts mehr schief gehen. Wenn mal ein bischen Luft ist, werde ich die bestimmt mal nachbasteln.
    LG Michèle

  11. Diamantin

    24. Juni 2009 at 22:05

    Danke für die tolle Anleitung.
    Lg Anett

  12. Dagmar Kettner

    26. Juni 2009 at 20:09

    Danke für die tolle Anleitung, habe sie auch schon gemacht!
    Lg, Dagmar

  13. kwebbel

    28. Juni 2009 at 18:12

    Hallo Jenni,
    vielen Dank für die tolle Anleitung – habe gleich eine Tasche gemacht – sieht klasse aus und geht wirklich ganz fix!
    Am Dienstag stell ich die Bilder auf meinen Blog und natürlich einen Link zu dir!
    Liebe Grüße
    Susanne

  14. Kiki

    19. Februar 2010 at 20:40

    Wow, eine tolle Anleitung. Muß ich gleich mal ausprobieren. Vielen Dank.
    LG, Kiki

  15. Kiki

    20. Februar 2010 at 18:23

    So, fertig. Vielleicht magst du sie dir ansehen … Ging wirklich ganz einfach.
    Nochmals vielen Dank.
    LG, Kiki

  16. Mohnalisa

    21. April 2010 at 22:07

    Habe gerade diese geniale Anleitung entdeckt und freue mich schon auf’s Basteln der Handtasche. Vielen Dank für Anleitung, Bilder und Erklärungen. Das kann ja nicht schief gehen…
    Liebe Grüße
    Mohnalisa

  17. hillu

    22. April 2010 at 16:24

    die tasche ist superschön, leider kann ich mit inch nix anfangen, nur cm würde sie so gerne basteln für mein tochter, gruss hillu

  18. lady-sonja

    12. März 2012 at 14:37

    Huhu,
    vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Falls du mein Täschchen anschauen möchtest, hier isses:
    http://kreativplanet.blogage.de/entries/2012/3/12/Handtaeschchen

    😉 Liebe Grüße, Sonja,

  19. Julia

    18. November 2012 at 15:29

    Ich habe gerade drei Taschen angefertigt, klasse Idee und geht Super schnell.

  20. Vera

    25. Februar 2013 at 07:31

    Vielen Dank für die tolle Anleitung.

  21. Handtasche für jede Gelegenheit | Danis kreative Welt

    3. März 2013 at 15:29

    […] hat,habe ich mir die Zeit genommen Papiere rauszusuchen um eben jene Taschen zu falten.Die Anleitung findet ihr bei Pauline,danke hierfür. Ursprünglich sollten es nur ein oder zwei Taschen werden […]

  22. Daniela

    3. März 2013 at 16:21

    Hallo Pauline

    ganz herzlichen Dank für die tolle Anleitung.Ich musste sie natürlich auch unbedingt ausprobieren und was soll ich sagen: Es ist wirklich total einfach,es macht Spaß und wenn man genug Papier daheim hat besteht Suchtgefahr 🙂

    http://kreativbydaniela.wordpress.com/2013/03/03/handtasche-fur-jede-gelegenheit/

  23. CampInk – die Verlosung » ScrapAround

    21. Mai 2013 at 17:29

    […] Anleitung für den Grundkörper findet ihr hier. Der Grundkörper wird aus einem 12×12 Bogen […]

  24. Die Verlosung der Handtasche! Samt Anleitung!

    21. Mai 2013 at 17:29

    […] Anleitung für den Grundkörper findet ihr hier. Der Grundkörper wird aus einem 12×12 Bogen […]

  25. Barbara

    22. Mai 2013 at 15:08

    Sieht super aus! Da werde ich mich glaub auch mal dran wagen…. 😉

  26. Kerstin

    23. Mai 2013 at 13:00

    Hallo Jenni,

    cooles Teil. Ich kenn‘ diese Box/Tasche nur in klein. Auf die Idee, die mal in einem anderen Format herzustellen, bin ich noch gar nicht gekommen – Dankeschön für’s Anschubsen !
    Martina hat mir schon vom eurem tollen Camp Ink berichtet. Ich muss da nächstes mal auch unbedingt mit. 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

  27. Sonja

    22. April 2014 at 07:47

    Das ist eine wirklich anschauliche Anleitung für das anfertigen einer wirklich sensationell schönen Papiertasche.
    Absolut gelungen

Leave a Reply