Papier

Anleitung für die Wunderbox!

15. Juli 2008

Ich habe ein paar Fotos gemacht und ich hoffe man kann die Box nach dieser Anleitung fertigen.
Man braucht für den Deckel ein 30,5×30,5cm(12×12 inch)grosses mittelfestes Papier.
Hier Markiert man sich die Mitte mit Bleistift.Dsc00003

Dann alle vier Ecken in die Mitte Falten.Dsc00004
Gut falzen…

Die obere und untere Kante zur Mitte falten…Dsc00005

Die beiden seitlichen Kanten ebenso………Dsc00007

Den Bogen wieder auseinanderfalten, es müssen jetzt folgende Knicke vorhanden sein, alle Knicke gut falzen, (nicht markieren)!!!Dsc00008

Jetzt die KDsc00009nicke…

Das Blatt wie folgt zusammenfalten….Dsc00010

Jetzt kommt der schwierigste Teil, das Papier jetzt zur Mitte faltenDsc00011
,die beiden gegenüberliegenden Seiten am zweiten Knick von aussen dreieckig falten, beim Knicken merkt man schon wo man hin muss!

Sobald man das Papier nach innen knickt, hat die Schachtel Stand!
Man braucht eigentlich keine Klebe.
Mit der anderen Seite genauso verfahren.
Dsc00012

Man kann den Deckelboden zusätzlich mit Papier verstärken….ich hoffe es kommen jetzt viele Wunderboxen zDsc00013ustande!

Den Boden kann man ebenso basteln dafür mus man den Bogen auf 30×30 verkleinern.Dsc00014

Probiert es aus und schreibt mir doch bitte ob ihr mit der Anleitung klargekommen seid!
Festes Geschenkpapier eignet sich eben so gut!
Viel Spass!!

.

2 Comments

  1. Anja

    16. Juli 2008 at 22:46

    DAnke dir für die super tolle Anleitung .. werd mich auch mal daran versuchen

  2. Anja

    16. Juli 2008 at 22:47

    DAnke dir für die super tolle Anleitung .. werd mich auch mal daran versuchen

Leave a Reply