Stampin'Up!

Am Sonntag arbeiten?

30. Januar 2011

Ist für mich und meine Familie ziemlich normal.  Mein Schatz fährt Strassenbahn und die fahren nunmal auch Sonntags. Und ich habe im Hotelgewerbe gelernt und 13 Jahre gearbeitet. Sonntags frei? Eher selten.

Mit meinem Demonstratorenjob  für Stampin'Up! kann ich jetzt meine Zeit einteilen. Ich arbeite (ich muss immer noch grinsen, wenn ich das denke und ausspreche, ARBEIT sieht in meinen Augen irgendwie anders aus…Strassen Pflastern, Kranke pflegen) wann und wieviel ich möchte. So kommt es, dass ich heute mit Andrea, meiner Gastgeberin eine Stempelparty gebe. Ich bin froh, dass sie mit Ihren Freundinnen zu mir kommt, so brauche ich mir keine Sorgen wegen der Aufsicht für den Sohn machen.

DSC00551
Der Tisch ist *gedeckt*eine Kleinigkeit liegt an jedem Platz. Andrea bekommt noch ein kleines Goodie extra und die Gäste können natürlich Ihre gebastelten Werke mit nach Hause nehmen.

DSC00550
Um den Rondnoir aufzuhübschen braucht Ihr die Wellenkreisstanze, die 1 3/8 Kreisstanze und den Bohoblütenstanzer. Die weisse Pabierblume ist die aus dem Gänseblümchenset. Mit einem Brad habe ich die drei Blüten zusammengehalten und mit einem Dimensional(der klebt gut an der Praline)befestigt. Die Stempelparty kann beginnen!

Nachher zeige ich Euch, was wir gewerkelt haben!

Bis später Eure

Jenni

 

.

10 Comments

  1. Gisela Ludwig

    30. Januar 2011 at 13:10

    Sieht super aus. Da ich auch diese tollen Stanzer habe, werde ich das bestimmt mal nach werkeln- Bin auf die nächsten Ergebnisse gespannt. LG Gisela

  2. Bea

    30. Januar 2011 at 13:54

    Schade, sind wir soweit entfernt – an diese Party würde ich jetzt auch gern kommen;) Viel Spass wünsch ich Euch und ich freu mich schon auf das ‚gewerkelte‘ Projekt!
    Herzlich
    Bea

  3. Ines

    30. Januar 2011 at 14:12

    Das ist ja eine süße Überraschung für die Partygäste! Bin schon gespannt, was Ihr werkelt.
    LG Ines

  4. Steffanie

    30. Januar 2011 at 14:30

    Meine Güte Jenni, was du so aus einer kleinen Praline machen kannst!
    lg Steffanie

  5. Bella

    30. Januar 2011 at 14:40

    Hallo Jenni,
    zu gerne würde ich mal bei einer Deiner SU-Partys dabei sein…nur leider bist Du einfach zu weit weg *schnief*
    Das aufgehübschte Pralinchen schaut ja süß aus — merk ich mir bzw. probiers dann gleich mal aus – sowas kann man ja immer gebrauchen
    LG und bin schon gespannt, was Du uns später zu zeigen hast
    LG * Bella

  6. sabine

    30. Januar 2011 at 15:55

    tolles Goodie.?..viel Spaß bei der ARBEIT und einen schönen Soontag, MS Bine

  7. Angela Seifert

    30. Januar 2011 at 16:41

    Hallo Jenni,
    ich muß mich meinen „Vorgängerinnen“ (blödes Wort…;-)) anschließen, ich wohne einfach zu weit weg…aber Du hast immer so tolle Ideen…ich liebe Deinen Blog !!!
    Liebe Grüße aus Coburg
    Angela

  8. Dani

    30. Januar 2011 at 17:26

    Ach Jenni – Deine Pralinen Goodies sind ja zauberhaft *schwärm* !!!!
    Viel Spaß bei der Arbeit 😉 !!!!
    Lieben Gruß, Dani

  9. Goodies für die Mädels …… « June68′s Weblog

    20. Februar 2011 at 09:46

    […] Goodies gibt es diesmal wieder eine Jenni Kreation […]

  10. Workshop bei Bianca « Geburtstagskarten, Verpackungen, Workshop « Stempelwiese

    17. Mai 2011 at 14:31

    […] bekam auch hier wieder jeder Gast eine kleine Aufmerksamkeit. Die Idee dafür habe ich bei Jenni […]

Leave a Reply