Minialben

Alben-Zwillinge….

20. März 2009

Ich habe ein Klappalbum in Grau mit rosatönen gefertigt(was sonst…immer rosa!)Und weil es mir so gut gefällt, habe ich es gleich zwei mal gefertigt! Das zweite geht natürlich viel schneller und das solltet Ihr auch mal machen, eins für eine liebe Freundin und eins für Euch….
Alben

Ich habe einige tolle PaperPads liegen.. und da war wieder ein gepunktetes Papier, welches mich sofort ansprach!Näher ran…
Alben2

Und dann noch eins in ganz zarten Tönen…
Alben4

Auch die Innenseiten sind bestempelt.Da hatte ich ein tolles Duo an Clear Stamps, aber damit komme ich nicht gut klar!Das positionieren der Stempel ist ja unschlagbar einfach, aber mein Abdruck ist so pixelig…die Farbe liegt in Pünktchen auf dem Gummi…naja…ist nicht so mein Ding, habe den Stempel mit Reiniger  gerubbelt, auch kein besseres Ergebnis…
Alben5

Hier kann man das gut sehen….Die Stempel sind ein Traum, ich bin wohl nur zu blöd!

Die Innenseiten vom Album sehen aus wie lecker Eiskrem, oder?

So, jetzt werde ich meinen Workshop für morgen vorbereiten….
Ich habe Verpackungen  ins Auge gefasst, aber ich hab da schon wieder was gesehen, herrje…
es gibt so schöne Dinge!
Liebe Grüsse
Jenni

.

14 Comments

  1. Conny

    20. März 2009 at 12:26

    Hallo Jenni
    wieder super…
    ich gehe auf meine Clearstamps immer mit Sandpapier drüber, ganz leicht und ganz fein, da sehe ich dann einen Unterschied bei den Stempelabdrücken.

  2. Anna

    20. März 2009 at 13:20

    Hallo Jenni,
    wieder mal tolle Werke.*daumenhoch*
    Leider ist es so das Clear Stempel nicht mit allen Stempelkissen klar komme!!Aber es gibt einige mit denen es prima klappt!
    LG Anna

  3. Bine / locata

    20. März 2009 at 13:51

    Hallo Jenni,
    ich könnte mir auch vorstellen, dass es ggf. auch am Stempelkissen liegt, aber welches besonders geeignet ist kann ich jetz auch nicht sagen …
    Freue mich schon auf morgen, und bin zu allem bereit, auch wenn es am Ende nichts mit Verpackung zu tun hat 😉 Meine Tote-Ally ist bestückt und wartet auf alles was auch nur entfernt mit Scrapperei und Papier zu tun hat 🙂
    Liebe Grüße
    Bine

  4. Sandra

    20. März 2009 at 15:13

    Hi Jenni, everything is stunning, as usual.
    cheers

  5. Renate

    20. März 2009 at 15:16

    Jenni, das sind wieder ganz wunderbare Werke !!!
    Die Auswahl der Farben, der Stempelchen und des Papiers – einfach rundum stimmig. Eben Jenni !!!!
    Lieben Gruß von Renate

  6. Daniela

    20. März 2009 at 16:03

    Huhu Jenni,
    klasse gemacht, gefällt mir sehr gut! Besonders gut gefällt mir die erste Farbkombi, rosa und grau.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

  7. Irmi

    20. März 2009 at 16:11

    Wow Jenni ich bin mal wieder hin und weg von Deinen Werken,kann nicht sagen welches mir besser gefällt,ich nimm beides.“grins“
    Tröste Dich ich kenne das auch mit den Clearstempel.Vor dem ersten Gebrauch wasche ich sie richtig mit Spülmittel,und was das Stempelkissen angeht hab ich für mich festgestellt das die Brillianc-Stempelkissen einfach wunderbar gehen und auch die Abdrücke sehen toll aus.
    So schön wie die von SU sind,aber die Abdrücke sehen einfach nur verschmiert aus.
    Bitte jetzt nicht mit mir schimpfen,das ist meine Erfahrung.
    Wünsche Euch morgen ganz viel Spaß,und für Sonntag ganz viel Erfolg.
    GLG Irmi

  8. zonnenplume

    20. März 2009 at 16:20

    Oh wow, wie fleißig warst Du denn? Unsereiner brauch für so ein Minialbum 3 Tage *lach*
    Die Alben gefallen mir supersupergut! Richtig klasse geworden!
    Viele grüße, viel Spaß morgen…und vielleicht bis SOnntag ;-))
    Bärbel

  9. Nina

    20. März 2009 at 19:59

    Hey Jenni, ja das mit den Clear Stamps geht mir genauso. Mit Stampin‘ Up! Dye Ink gehen die irgendwie nicht. Genauso wie Stampin‘ Up Holzstempel sich nicht mit Papertrey Ink Palette Hybrid Ink Cubes vertragen. Sehr gut gehen Clear Stamps meiner Erfahrung nach mit Craft und Pigment Ink sowie ebendieser Hybrid Ink.
    GlG aus HD

  10. Brigitte

    20. März 2009 at 22:04

    Hallo Jenni,
    die Mini-Alben sehen ja wie Zwillings aus ;-)). Wünsche Dir ganz viel Erfolg am Wochenende und traumhaft schönes Wetter dazu.
    Alles Liebe aus Rödermark Brigitte

  11. Andrea

    21. März 2009 at 08:28

    Oh, traumhaftschön….haben wollen beide….grins.
    Das mit den Clear Stamps kennen ich auch, bei mir klappt es auch nicht so gut.
    Danke Irmi für den Tipp mit den Brillianc-Stempelkissen, muß ich mal versuchen.
    Wünsche dir für Sonntag liebe Jenni ganz viel Spaß und Erfolg.Freu mich schon auf deinen Bericht.
    Einen lieben Gruß Andrea

  12. Nette

    22. März 2009 at 11:39

    Total süße Sachen sind da entstanden und schöne Bilder 😀
    hab auf meinem Blog dir einen Award weitergegeben, ich weiß nicht ob du ihn schon hast. Aber du weißt das ich deinen Blog, dich und deine Arbeiten sehr mag 🙂
    LG Nette

  13. Cornelia Löffler

    23. März 2009 at 09:22

    So – nun muss ich auch noch meinen Senf dazu geben: 1. Da es ja heute schon Montag ist – kann ich glücklich und zufrieden sagen, dass der WS mal wieder spitzenmäßig war – Vielen, vielen Dank!
    2. Deine Ausstellung auf Schloss Horst war Super, selbst Schuld, wer sie nicht besucht hat – und meine Mama findet Dich Klasse!
    3. Ich stempel die Clear-Stamps mit Archival Ink – vorher die Stempel mit einer feinen Sandpapierfeile einmal – aber wirklich nur einmal anrauhen und die Abdrücke werden Super!
    4. Deine vorgestellten Muster sind spitze – habe sie ja auch im Original bewundern dürfen!
    5. Alles Liebe und wir sehen uns auf der Creativa
    Gruß an alle, die Samstag da waren – war schön mit Euch – Mädels! LG Conny

  14. Diana

    24. März 2009 at 23:38

    Die Alben find ich toll. Ich hab schön öfters gelesen, daß sich die Clears erstmal „einstempeln“ müssen… Vielleicht liegt ja das Pixelige daran??? Mich stört’s jedenfalls nicht.
    LG Diana

Leave a Reply