Einladungskarte zum 18.Geburtstag!

Ich hoffe, euch gefallen die Berichte zu den Anfängen von den verschiedensten Demonstratorinnen. Mir macht es jedenfalls sehr viel Spaß, die einzelnen Geschichten zu lesen.

Bei uns geht es jetzt Schlag auf Schlag. Der Juni ist DER Geburtstagsmonat bei uns, es darf gefeiert werden. Melissa hat dann am 1.Juli Geburtstag, da müssen diesmal auch Einladungskarten her:

Stampin'Up! Rotary Stamp

Wichtig war, dass Pink als Grundton gewählt war. Und ein Mustache(Bart) sollte mit auf die Karte. Und da Melissa den neuen großen Rollstempel cool findet, da kam der dann zum ersten großen Einsatz.

Stampin'Up! Rotary Stamp+Mustache

Ja, man braucht etwas Geduld, bis man die Rädchen so eingestellt hat, dass der gestempelte Text schön gerade ist…aber das Ergebnis ist so vielseitig einsetzbar! Da lohnt das Probieren.

Stampin'up! Rotary Stamp+Mustache+ Nailpolish

Der Text für die Innenkarte ist gedruckt, der muss nur noch zugeschnitten werden.Und bevor ihr mich fragt, was das für süße Pünktchen sind….jahaaaah! Die sind aus Nagellack.

Und zwar aus SU! Nagellacken zwar bin ich über Janna Werner’s Pins bei Pinterest zu Bluebirdchic.com gekommen und so musste ich das ausprobieren.

Crystal Effects musste ich wegen akuter Verstopfung neu bestellen…aber die Dots trocknen schon auf der Fensterbank. Und so ist auf den Karten nur Nagellack. Tipp:Das muss mindestens 24 Stunden trocknen, bis das in den Umschlag darf! Ich werde in den nächsten Tagen  berichten….bis Morgen, eure

Jenni

P.S. Mustache und Rollstempel sind ab dem 1.Juli bestellbar!

Kommentare

  1. 1
    Bettina Poller meint:

    Hey Jenni, tolle Einladungskarten. Und wenn Du aus 96 eine 68 machst und aus der 18 eine 46, dann nehme ich bitte dieselbe Karte auch 10x. Krebse sind doch einfach nette Menschen, oder ? Und die vom 1.7 ganz besonders. 😉
    Wünsche Dir von Herzen eine tolle Woche
    Liebe Grüße Bettina

  2. 2
    Heike meint:

    Moin Jenni,
    meine Güte, seid Ihr schnell!
    Mit Bärten konnte ich bisher nix anfangen, doch Eure Karte ist klasse! Und vielleicht sehe ich mir den Rollenstempel auch noch schön – dem konnte ich noch nichts abgewinnen. Ich bin immer erleichtert, wenn mir ein paar nigelnagelneue SU-Produkte nicht gefallen = das wird dann nicht zu teuer! Das denke ich zumindest immer erst einmal, und dann plötzlich gefallen mir die Sachen dann doch, wenn ich solchen Inspirationen begegne………hachz!
    LG, Heike

  3. 3
    Ann Kathrin meint:

    Die Karte ist ganz zauberhaft. Den Drehstempel brauche ich nun wohl doch …. Mit den Pünktchen ist das ja eine wirklich tolle Idee, die man unbedingt ausprobieren sollte.

    LG Ann Kathrin

  4. 4
    Moni meint:

    coole Karten, dann wünsche ich schon jetzt eine tolle Party!
    Lg Moni

  5. 5
    isa meint:

    Liebe Jenni,
    sehr, sehr coole Karte. Der Rollstempel hat es mir auch angetan.
    Das wird bestimmt `ne tolle Party. :party:
    Liebe Grüße, isa

    PS. Gestern hat es mit dem Kommentieren nicht geklappt, was war da nur los? Blöde Technik. Hoffe, jetzt klappt`s.
    Deine Geschichte gestern hat mir mal wieder ein Grinsen ins Gesicht gezaubert. 🙂

  6. 6
    {leah} meint:

    Cute card! Thanks for linking up the tutorial on my site! ^_^

  7. 7
    Tina meint:

    Ja, ja…du hast natürlich schon etwas von den neuen Sachen verwenden können.
    Die Karte ist super! Hoffe, dass mein Paket auch bald kommt.
    Viele Grüße Tina :dup:

  8. 8
    Nessie meint:

    Mein „Kleiner“ (1.90m) wird am 2.Juli 19 Jahre alt… Wie die Zeit vergeht. Tolle Karten werden das!

  9. 9
    Jana meint:

    Huhu…wow! Auch schon18! Die Karte ist klasse, besonders die Farben:). Habe gerade so einen schönen Ausstanzer in Bartform geschenkt bekommen:). Das mit den Demoberichten ist toll, ich habe meinen erst heute geschafft;)…

    Liebe sonnige Grüße
    Jana

  10. 10
    sigrid meint:

    Tolle Karte! Und das mit den selbstgemachten Perlen muss ich doch gleich mal testen. Ich hatte schon die Bügelperlen-Variante probiert, die aber nur mäßig Erfolg hatte. Also … her mit dem Nagellack 😎
    LG sigrid

  11. 11
    Silvia meint:

    Hey, was ich ja total toll finde, dass Melissa selbstgewerkelte Einladungskarten will. Wo doch heute Einladungen in dem Alter nur noch über WhatsApp und Facebook verbreitet werden. Die Farbkombi find ich gut und jetzt versteh ich auch endlich wofür dieser Riesenstempel ist 🙂
    Ich dachte ja, ich brauch ihn nicht …. hm …

    Herzliche Grüße
    Silvia

  12. 12
    Holly Saveur meint:

    Wow super cards..love the nail polish dots!!!

  13. Ah, die Karten sehen klasse aus ♥

    LG Maria

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Das ist Nagellack. Die Idee hab ich bei Jenni von Paulines Papier aufgeschnappt. Sie hat für ihre Einladungskarten so gar den „echten“ von Stampin‘ Up! benutzt. Da ich so […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Translate »