absolut retro

Ich kann das Chaos gut ignorieren.

Heute habe ich mit Steffi telefoniert , nebenbei wollte ich werkeln. im Chaos werkeln ist schon schlecht(ja, ja…aufräumen würde helfen!)aber dann beim Werkeln und telefonieren…. wusch…mit dem Pöppes  die Kiste mit dem Kleinzeugs, die auf der Kiste mit den Framelits stand, die auf dem Papierstapel lag umgerissen…uuuuargh.

Aber meine 70er-Karte wollte fertig werden, denn am PC klappte heute auch nix und da wollte ich doch wenigstens erfolgreich basteln…

http://paulinespapier.de

Totale Ignoranz. Der Plunder liegt da immer noch. Und die Thermoskanne steht da dekorativ im Bastelregal.

Stampin'Up! flower die big shot

So, wie diese Karte ausschaut, so sah früher unser Badezimmer aus. Die Fliesen mint, mit so komischen Kreisen, oder ähnlich, auf jeden Fall nicht gerade schön. Also ganz früher. Danach waren im Badezimmer…Achtung: braune Fliesen. Mit beiger Keramik. Yiiieks.  Na, unsere Bäder sind jetzt nicht schön, aber weiß.

Stampin'Up! Blütenstanze Bigshot

 

Und wenn ich jetzt noch das wirklich unschöne Bild von mir finde, mit einem Nickipulli in Regenbogenpastellfarben, Mädels…ihr würdet ausflippen!

Kommentare

  1. 1
    Tina meint:

    Bei deiner Beschreibung vom Badezimmer, fielen mir spontan die Markisen in Orange/Dunkelbraun in Blockstreifen ein. Die will man auch nicht mehr! Aber deine Karte ist super!
    Viele Grüße Tina 😉

  2. 2
    Jasmin meint:

    Hach herrlich! Da muss ich mich nicht so ganz um mein Chaos schämen *giggl*
    Ich stapel zwischen durch, wenn ich so gar kein Platz mehr habe auch alles dekorativ als Türmchen, ja und zwischendurch fällt mir dann noch ein offenes Gläschen mit Embossingpulver auf den Boden, wohlgemerkt auf den Teppich, wo mir dann nur noch saugen übrig bleibt *lol*

    Deine Karte schaut toll aus :*

  3. 3
    isa meint:

    Huhu,
    Du bist ja genauso eine „Chaos-Braut“ wie ich, genauso könnte es bei mir aussehen. Die Haufen auf dem Tisch türmen sich immer höher, bis dann das ganze „Gebäude“ umstürzt , bzw. ich gegen den Tisch stoße und alles quer über dem Boden verteilt wird. Hihi. 🙂
    Zum Thema „Retro“ sage ich nur -braune Cordhose und gelber Rolli. 😥
    Dein Kärtchen ist übrigens wieder einmal ganz zauberhaft…will ich auch.
    Lieben Gruß, isa

  4. 4
    Heike S. meint:

    Oh man, ich wäre mal froh wenn ich mein Stempelkram liegen lassen könnte :). Aber bei einer kleiner Wohnung und einen aufräumsüchtigen Freund, geht das leider nicht.
    Deine Karte ist echt schön, wie hast du die weiß runden Kreise hergestellt?
    Liebe Grüsse Heike

  5. 5
    Birgit meint:

    Hallo Jenni, so süss kann Retro sein…tolle Karte,
    du solltest mal Bilder von mir sehen, die Klamotten
    waren gruselig aber irgendwie auch witzig.
    Ganz liebe Grüsse
    Birgit 🙂

  6. 6
    Judith meint:

    Ich konnte heute auch gut meinen (Bastel)Kram liegen lassen… Es ist mir sogar gelungen (in meinem Chaos) ein Kärtchen zu machen, das morgen auf meinem Blog zu sehen sein wird.

    Deine Karte vinde ich ja besonders schön mit den kleinen Herzen und den Perlen!!!

  7. 7
    Chris meint:

    Sei froh, dass die Thermoskanne dekorativ im Regal stand. Stell dir vor, die wäre gefallen anstatt der anderen Dinge, dann wäre sie jetzt kaputt. Also: alles wird gut :-))
    L.G.
    Chris

  8. 8
    Claudia meint:

    Hallo Jenni!
    Deine Karte ist klasse!!! Auf die Idee wäre ich nie gekommen, aber zum Retrolook eigenen sich die 4 Kreise vortrefflich! 🙂 Super Idee!!!
    Son Durcheinander kann ich auch gut liegen lassen, wenn man einmal ne Idee hat und es fluppt…. Aufräumen kann man später immer noch! 😉
    Liebe Grüße Claudi

  9. 9
    Nicola Gräper meint:

    Köööstlich, Deine Erzählungen, immer wieder cool.
    Und die Retro Karte ist deer Kracher, sieht stark aus!
    Ganz liebe Grüße!
    Nicola :*

  10. 10
    Michaela Moog meint:

    Oh, Jenni!
    Bitte zeigen!!!! Dich im Pulli!
    Dann zeig‘ ich auch meinen Fußboden (aber nur Dir 😉
    LG Michaela, die morgen ganz bestimmt ihren Bastelkram aufräumt 🙂

  11. 11
    Heike Lapalud meint:

    Ich musste jetzt auch mal schmunzeln,hier herscht
    momentan auch Bastelchaos!!!
    Aber bei deiner Kreativität darf das auch mal sein!
    Ich habe momentan auf Wunsch eine Retro-Karte in Auftrag!
    (es muss unbedingt der Kirchturm auf die Karte!)
    LG Heike

  12. 12
    Angelika meint:

    Das Kleinzeug aufheben ist einfacher als eine Kiste mit Fotos, nach dem Sturz, zu sortieren. Übrigens, braunes Bad fand ich mal todschick und zeigen du und dein Nickipulli 😀 :huh: :huh:
    liebe Grüße ☺️☺️☺️
    Angelika

  13. 13
    Kreativmomente meint:

    Griaß Di Jenni,
    also i find ohne Chaos geht beim Basteln doch sowieso nix….. erst wenn ma alles um sich rum liegen hat und nur zulangen braucht, dann kommen einem doch die schönsten Ideen….. ;o)
    Ganz zu schweigen von dem Chaos nach dem Basteln… wenn ich da an meinen letzten Kinderworkshop denke….. oh je!!!!
    Ich find ja Deine Karte sehr interessant heute, vorallem aus welcher Inspirationsquelle Du Deine Ideen ziehst….. aber den Regenbogen-Nickipulli will ich unbedingt noch verscrappt sehn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Drück Dich und schicke ganz liebe Grüße aus der Oberpfalz
    Christine

  14. 14
    sigrid meint:

    Wenn es bei mir auch nur einmal ordentlicher aussehen würde … ich lebe in diesem Bastelchaos 😀
    Und die guten alten Zeiten kommen bestimmt wieder. Nickipullis liebe ich jedenfalls immer noch :love:
    GLG Sigrid

  15. 15
    Tina meint:

    Hallo Jenni,
    mailst du mir die Anleitung vom Wopl bitte an folgende Mail-Adresse:
    papierpudel@gmx.de
    Vielen Dank!
    Gruß Tina 🙂

  16. 16
    Henrike meint:

    Hallo,
    die Karte ist einfach toll :love:
    Liebe Grüße
    Henrike

  17. 17
    Chrissi meint:

    Oh, da bin ich aber froh dass es nicht nur bei mir so aussieht :angel:
    Aber lieber die schönen Momente genießen, das Aufräumen rennt ja nicht weg 😀
    LG

  18. 18
    Susanne meint:

    Hallo Jenni,
    ich glaube Chaos haben wohl die meisten Menschen,die kreativ sind. Nur wenn man gar nichts mehr wiederfindet,wird es mal Zeit zum Aufräumen.
    Deine Karte finde ich auch sehr schön. Hast Du die Kreise mit einer neuen Stanze hergestellt?
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Susanne

  19. 19
    Heike meint:

    Ja, die 70er und 80er waren schon klasse!
    Deine Karte, Chaos und Thermoskanne ist super!
    LG, Heike

  20. 20
    Janneke meint:

    Ow what a mess 😛 I love the eighties .. omy I am getting old :blush:
    Love your card Jenni, and yes only three weeks to go, but I know you will have fun!
    Relax and enjoy it

    Have a great weekend :love:

  21. 21
    Gabi meint:

    Da kontere ich mit Kahki-Grüner Badausstattung bei meinen Eltern, auch heute noch zu besichtigen (sie sollten Eintritt nehmen) 😉

    Die Karte ist jedenfalls klasse geworden und ist schon fast neutral, da muss man nicht retro drauf sein!

    Viele Grüße
    Gabi

    PS. Ich werkel nur im Chaos, bei mir hält Ausräumen vielleicht eine Woche an 😉 😀

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Translate »