Nur Geduld!!

Denn es ist ein Versuch wert!  Ich habe das MDS (My Digital Studio) ausprobiert und jetzt, beim zweiten Anlauf, gaaaanz in Ruhe, da hat es auf Anhieb geklappt!

35271093b

Was ist das MDS? Es ist ein Programm, prall gefüllt mit vielen Stempeln, Stanzen, Papieren, Sprüchen, Papieren und Embellishments, die aus dem Stampin’Up! Programm stammen, bzw. es super ergänzen. Das ganze Programm ist zwar auf English, jedoch ist es leicht zu bedienen(wer Photoshop hat, wird mit den Ausdrücken zurechtkommen) Und da man Texte selbst hinzufügen kann, geht natürlich auch ein deutsches Sprüchen… Diejenigen, die schon Fotobücher gestaltet haben, werden gut damit zurecht kommen.

Ich möchte euch ans Herz legen, einfach mal die Testversion auszuprobieren. Du findest sie im Shop(klick!), sie kostet nichts und so kannst du 30Tage lang herumexperimentieren…. Dazu kann ich sagen, der Download dauert etwas,also nicht wundern, es ist ein dickes Paket, was du dann herunter lädst. Es brauch eine große Menge Speicherplatz. Nutze das MDS um Project Life Karten zu erstellen. Die Möglichkeiten erscheinen mir jetzt unbegrenzt, ich habe jedoch noch nicht alles getestet! Das geht gar nicht! Die Vollversion kostet 17,95€. Und für all die Optionen, die dort schon drin sind, finde ich den Preis mehr als angemessen.Die Projekte lassen sich exportieren, so dass ein externer Druck möglich ist. cm können eingestellt werden, Schildchen gefertigt und und und….

Ich werde jetzt das selbe Layout noch mal in Papierversion werkeln, tief im Herzen bin ich doch Handwerker(in)!

Bis später, eure

Jenni

Kommentare

  1. 1
    Gabi meint:

    Tolles LO, und das Modell erst 😉
    Viele Grüße
    Gabi

  2. 2
    Inge meint:

    Also, Geduld ist schon einmal gut !!!
    Der Download von MDS für den PC (gibt es auch wahlweise für MAC) ist nicht das Problem. Dauerte ungefähr 15 Minuten, dann muss noch installiert werden. Das geht alles sehr einfach.
    Aber, ich bin mir noch unsicher, ob die Demo-Version genau soviel bietet, wie das Original. Kann das MDS das handwerkliche ersetzten ? :hmpf:
    Ausprobieren ist angesagt, aber dank dir Jenni habe ich mich rangetraut.
    Liebe Grüße
    Inge

  3. 3
    Stephanie meint:

    Schade das es keine Version für Linux gibt.

    Dein LO ist schön geworden, ich kann aber nachfühlen, das dein Herz fürs Handwerk schlägt.

    liebe Grüße Stephanie

  4. 4
    Caro meint:

    Liebe Jenni, ach das sieht doch toll aus, unglaublich, was Frau alles mit dem Computer kann 🙂 da soll kein Mann mehr sagen „ach, Frauen und Technik“ 😎
    Ich persönlich hab noch nie ein E-Fotobuch erstellt, da ich auch lieber selber schnibble, bei mir bleibt auch selten ein Foto in seiner ursprünglichen Form 🙂
    Aber ich denke, so ist es praktisch, wenn Frau einen „Entwurf“ in e-form macht und dann herumexperimentiert und dann in „natura“ nachwerkelt. Bei mir passiert das zwischendurch, dass ich Papier geklebt habe und dann in meinem Fundus doch noch ein schöneres oder passenderes finde… nobody is perfect :angel:
    So, nun mach ich mich an den Haushalt, und am Nachmittag veranstaltet der Frauenverein ein Schmuckkurs aus Silberbesteck, und ich hab ganz tolle Kaffeelöffelchen vom Flohmi ergattert.
    Schönes Wochenende, liebe Grüsse
    Caro

  5. 5
    Tannia meint:

    Hallo!

    Ich habe es gestern mal ausprobiert und habe schon 2 LOs gemacht. Schönes Spielzeug! Danke für den Tipp!

    LG Tannia :dup:

  6. 6
    Liane meint:

    Liebe Jenni,
    gerne würde ich das alles ausprobieren. Hab mich registriert – nur irgendwie kann ich gar nix runterladen :o(….

  7. 7
    Stine meint:

    Puh, da habe ich ja aufgeatmet, als ich deinen letzten Satz gelesen habe. Manchmal mag ich schon ein Digi-Layout leiden, aber wirklich selten. Es sieht irgendwie tot aus. Ich bin auch Handwerkerin.
    LG von
    Stine

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Translate »