Aktuelles

7. Dezember 2011

7. Dezember 2011

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen.

Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.

Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot:

  Seine Augen sind geschlossen.

Wieder Albert Einstein. Aus dem  Buch Mein  Engel vom Coppenrath Verlag. Ich bin absolut begeisterungsfähig. Das hat sich auf dem gestrigen Weihnachtsmarkt im CentrO Oberhausen gezeigt. Wir hatten Glück mit dem Wetter und mit dem Datum(nur die Kamera hatte ich vergessen…schiiiet) und so konnten wir am Nikolaustag entspannt schlendern und shoppen.  Der Weihnachtself hat mich auf Bratwurst, Torrone und Crepes eingeladen, für zu Hause haben wir Schälrippchen mitgenommen(meine Güte…haben wir geschlemmt) und ich war hin und weg in einem Krippenbüdchen von der Vielfalt an Gedöns zur Ausstattung unsere Krippe. Leider hatten die drei hlg. Könige einen königlichen Preis und mussten in Oberhausen bleiben.

Der Weihnachtself hatte ein Glückshändchen und uns beim Shoppen einen reduzierten Preis gezogen. Wir haben gejauchzt und frohlockt, nicht nur Glück in der Liebe…nein, auch beim Loseziehen…. Dazu aber nach Weihnachten mehr. Ach, es war herrlich und da wir laaange nicht mehr shoppen waren haben wir uns über Angebot und Preise der Händler oftmals gewundert.

So, ich sage bis später…dann kommt das kreative Etwas.

Alles Liebe, Eure

Jenni

7 Comments

  1. scrapkat

    7. Dezember 2011 at 08:17

    Guten Morgen undvielen lieben Dank für dieses wunderbare Zitat!
    Schön daß ihr so einen feinen Weihnachtsmarktbesuch hattet!
    Hoffe Ihr habt bei euch heute einen weniger trüben Tag als wir hier… Naja, zünd ich mir nachher ein paar Kerzlein an dann ist´s auch schön 😀

  2. zonnenplume

    7. Dezember 2011 at 08:17

    Das hört sich nach einem gelungenen Nikolaustag an 🙂 Freu mich für Euch!
    Und ich freu mich natürlich auch auf das Kreative Etwas:-)
    Liebe Grüße,
    Bärbel

  3. Sandra H

    7. Dezember 2011 at 09:47

    Man muss jeden Moment so nehmen wie er kommt, toll wenn mans dann auch geniessen kann. Es ist total wichtig Freude zu mit seinen Liebsten zu teilen. Das vergessen viele. Freue mich dass du einen schönen Tag hattest. Liebe Grüsse

    Sandra :dup:

  4. Tina Lehmann

    7. Dezember 2011 at 09:55

    Das sind die schönen Momente, die man einfach richtig genießen muss. Glück pur – in jeder Hinsicht…

    Ich wundere mich auch immer über die Preise – manchmal bleibt einem der Mund offen stehen, gell?!

    Schönen Tag heute und hoffentlich nicht solche Regengüsse wie hier wünscht dir
    die Tina

  5. Angela

    7. Dezember 2011 at 12:54

    Liebe Jenni,
    wieder so ein schöner und wirklich wahrer Spruch.Solche Sprüche sollte man sich viel öfter mal ins Gedächtnis rufen.
    Na das hört sich wirklich nach einem tollen Tag mit Deinem Weihnachtself an. 🙂 Es freut mich,dass Ihr auch noch Glück beim shoppen hattet.Tja die Preise sind wirklich bei manchen Sachen nicht nach zu vollziehen,bzw. zu unterstützen.Ich habe sowieso immer das Gefühl,dass die Preise vor Weihnachten nochmal extra in die Höhe gehen,um dann hinterher sie zum supertollen Schnäppchen zu verkaufen.
    Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Tag und freue mich schon auf das morgige Türchen.
    Liebe Grüße
    Angela

  6. creafamily

    7. Dezember 2011 at 18:43

    Schöner Spruch – *gefälltmirdrück*

    Liebe Grüße
    Regina

  7. Bella

    7. Dezember 2011 at 19:46

    Ohhhh ins CentrO in der Adventszeit …. das würde ich auch gern mal machen ….. ist sicher klasse! Aber zu dieser Zeit, habe ich keine Zeit um diese Strecke auf mich zu nehmen 🙂
    Also bleibt mir nur der CentrO – Besuch im Sommer ohne Weihnachtsdeko!

    Übrigens: So „Böxlis“ sind echt toll

    GLG * Bella

Leave a Reply