Aktuelles

21.Dezember

21. Dezember 2012

Guten Abend…

Heute haben wir unsere Mütter und meine Oma zum Adventskaffee eingeladen. Wir haben es tatsächlich geschafft, den Baum aufzustellen und zu schmücken und die Wohnung halbwegs ordentlich herzurichten.  Wir wohnen, wir leben und es liegt nicht immer alles am richtigen Platz. Alles ist fein, weil wir sämtlichen Kram in mein Bastelzimmer GESTOPFT haben. Das ist zu ulkig, oder?

Ausserdem habe wir den großen Einkauf hinter uns und ich bedanke mich recht herzlich für eure Vorschläge zur Speisenfolge an den Feiertagen. Hirsch und Kalb wurden eingeholt, jedoch auch ein paar Tintenfischringe und Flügelchen.

In dem Umschlag gab es schon das Weihnachtsgeschen für die *Damen*. Wir haben Karten für die Tenöre4you organisiert und unsere Frauen können sich dann im Januar  im Hotel Maritim in Gelsenkirchen einen schönen Abend machen.

 

Zum Kaffee gab es Waffeln(klick!) und für jeden Geschmack gab es Beilagen: Sahne, Sahne mit Preisselbeeren, Schokosoße, Vanilleeis heiße Kirschen und Streusel.

Ganz begeistert sind wir von der Weihnachtspost und den tollen Geschenken, die uns errewichen.In ein bisschen Post habe ich schon geschlinzt, herzlichen Dank! Ich bastel fleissig an Antwortkarten, das könnt ihr mir glauben…das kann aber etwas dauern, ja? Ich möchte Sonntag die Briefe an einer Leine in unserem Hausflur aufhängen, ich denke, das sieht besonders gut aus!

Selbst große Pakete sind angekommen! Von Helga und Fiorella aus Italien. Wow!

Im Vordergrund seht ihr noch ein paar Tauschlis von Helgas Adventskaffe und die Tüte mit dem Snowmenpoop habe ich schon vor zwei Jahren von Ute erhalten. Sie gefällt mir sooo gut, die kann ich nicht weggeben… Ich werde jetzt mein Bastelzimmer aufräumen, damit ich in Ruhe weiterwerkeln kann und morgen gibt es dann noch etwas schönes Kreatives. Lasst es ruhig angehen, besinnt euch auf diese schöne Zeit…

Alles Liebe, eure

Jenni

38 Comments

  1. Monika T.

    21. Dezember 2012 at 17:41

    Bei uns geht es auch so zu. Wenn aufräumen angesagt ist, stopfe ich alles in mein Bastelzimmer. Es muß ja auch nicht immer alles klinisch rein sein. Und dann Adventskaffee mit Waffeln und solch tollen Zugaben: herrlich lecker!! 🙂 Da haben sich eure Damen bestimmt gefreut. Ich bewundere allerdings sehr deine Ruhe in Bezug auf die Weihnachtspost. Das du die Umschläge noch so ordentlich zu hast, das ist nun nicht mein Ding. Da bin ich viel zu neugierig. Ich wünsche dir dann schöne Stunden beim Öffnen und Lesen.

    LG Monika

  2. Dreamingsuse

    21. Dezember 2012 at 17:45

    Ja, Jenni und dann ist man beeindruckt, wie toll es bei anderen Leuten aussieht und von den eigenen Haushalt mit dem darin lebenden Menschen gefrustet!! (Der Fußboden ist ja gerade frisch geputzt, aber wenn alle mit ihren dreckigen Schhen ankommen…) Aber ich denke andererseits, Besuch zu bekommen ist halt auch ein Grund, aufzuräumen.
    Genieße deine viele Post! Vorfreude ist bekanntlich schön.
    Ein schönes viertes Adventswochenende wünscht dreamingsuse

  3. Sabine L.

    21. Dezember 2012 at 17:53

    Liebe Jenni,
    … und ich dachte schon, wir sind die einzige Familie mit Chaoszimmer, wenn sich Besuch
    ankündigt….
    Und dabei habe ich nicht mal den Luxus eines eigenen Bastelzimmers….

    Deine Tischdeko ist einfach superschön und edel!

    Die Snowmenkarte hat mich neugierig gemacht!
    Hat es damit etwas auf sich?

    Liebe Grüße,
    Sabine

  4. scrapkat

    21. Dezember 2012 at 17:54

    😀 Das mit dem ins Bastelzimmer räumen kenn ich irgendwoher…
    Deine Adventstafel schaut toll aus und eure Damen haben sich bestimmt super über ihr Schenkeli gefreut!

    Gruß scrapkat

  5. Heidi

    21. Dezember 2012 at 18:17

    Liebe Jenni,
    ich freue mich so für dich, das hört sich nach einem richtig erfüllten und zufriedenen Nachmittag an. Und das mit dem Aufräumen kommt morgen noch auf mich zu – ich weiß auch nicht, was ich mir dabei gedacht habe, ausgerechnet in der Weihnachtszeit mit meinem Bastelkram in meinen neuen Raum umzuziehen, es liegt immer noch nicht alles an Ort und Stelle. Aber für heute soll es genug gewesen sein, tschüß bis morgen
    Heidi

  6. Angela

    21. Dezember 2012 at 18:18

    Hihi,das scheint ja wohl fast überall so zu sein,dass die „rumliegenden“Sachen in die Bastelzimmer verstaut werden.*grins*
    Bei mir ist nicht anders und hinterher bin ich tagelang am suchen wo ich was hingelegt habe.
    Eure Adventskaffeetafel sieht sehr festlich aus und die Gutscheins sind bestimmt sehr gut angekommen,oder?
    Wow so viel Post,bin ja mal gesapnnt was sich in den Päckchen verbirgt.*hihi*
    Einen schönen Abend noch und ganz liebe Grüße
    Angela

  7. Ines

    21. Dezember 2012 at 18:32

    Jetzt habe ich endlich frei und die ruhig, besinnliche Zeit kann kommen!
    FREU :love: !

    Deine Postberge sind der Hit und soviel habe ich natürlich nicht bekommen, aber so liebe unerwartete Post.

    GLG Ines

  8. Sandra

    21. Dezember 2012 at 18:33

    Hi Jenni,

    ich darf mich seit heute auch über dem Weihnachtsurlaub freuen. Den Großeinkauf hab ich heute auch schon erledigt…..jetzt fängt die ruhige Zeit an! Mein Bastelzimmer wird erst nach Weihnachten wieder salonfähig.

  9. Anja

    21. Dezember 2012 at 18:43

    In meinem kleinen Bastelreich ist leider fast gar kein Platz mehr zum noch etwas „Reinstopfen“ – bin auch noch am Aufräumen, hier liegt so viel rum :/
    Das mit dem Adventskaffee und dem Gutschein für die Damen finde ich echt schön – zu gern hätte ich ein Foto von Eurem geschmückten Weihnachtsbaum gesehen *neugierig-bin*, aber das kommt vielleicht noch 😉
    Und schön viel Post hast Du da bekommen – die Idee mit der Leine (in Deinem Fall muss die aber echt lang sein) ist übrigens super, das hat eine Bekannte von mir auch schon gemacht, das macht wirklich was her!
    Einen gemütlichen Abend wünsch ich Dir und grüß Dich ganz lieb
    Anja

  10. Wiebi

    21. Dezember 2012 at 18:44

    Hihi – ich glaube jeder hat so ein Zimmer in dem einige Dinge verschwinden bevor man Besuch bekommt, oder? Schon lustig :-))
    Wir haben den Weihnachtseinkauf morgen noch vor uns – oh je – werden ihn aber rechtzeitig machen, auch wenn es mein Geburtstag ist – da muss ich durch 🙂
    Liebe Grüße :-))

  11. elma

    21. Dezember 2012 at 19:07

    Jenni- deien Kaffeetafel ist so schön + festlich dekoriert!
    Und tolle Post hast du bekommen
    Tja- diesmal kann ich nix in mein Bastelzimmer stopfen- denn ich bekomme Gäste zum schlafen- und das Bastel wird Gästezimmer! Also wird Sonntag richtig weggeräumt für 1 Woche
    Ich wünsche Dir und Deiner Famile ein schönes Weihnmachstfest!

    LG
    Elma

  12. Elfie

    21. Dezember 2012 at 19:19

    Ich hab leider kein Bastelzimmer. Sonntag abend wird erst bei uns der Baum aufgestellt wenn meine Tochter schläft. Der kleine ist mit seinen 4 monaten noch zu klein. Aber das wird eine Freude geben wenn. Sie morgens aufsteht nd den Baum sieht.
    Oh du hast so viel Post bekommen, oh das hätte ich auch gerne schnief.
    Es gibt doch nichts schöneres.
    Lg Elfie

  13. Britta W.

    21. Dezember 2012 at 19:20

    Adventskaffee mit … schöne Idee!
    Oh, so viel schöne Weihnachtspost – wunderschön!
    Liebe Grüße
    Britta W. aus K/A

  14. Christine

    21. Dezember 2012 at 19:27

    Hallo Jenni,
    schön das euer Weihnachtsbaum nun doch fertig ist und das ihr
    im Familienkreis schöne Stunden verleben konntet.

    LG
    Christine

  15. Marion

    21. Dezember 2012 at 19:54

    Hallo Jenni,

    soooooo viel Post, toll. Deine Adventstafel sieht sehr gemütlich und einladend aus.
    Ich wünsche dir und deiner Familie noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße Marion :angel:

  16. Tannia

    21. Dezember 2012 at 20:14

    Hallo Jenni,
    es sieht alles so super aus. Wenn ich etwas werkel, dann ist irgendwie in nullkommanichts alles überall verteilt. Schöne Idee mit dem Adventskaffee!
    LG Tannia

  17. Ute L.

    21. Dezember 2012 at 20:19

    :blush: Ich dachte schon, das ich die kenne! Mit der Leine das ist klasse und dann bitte ein Video, damit wir alle Karten sehen!

  18. Kreativmomente

    21. Dezember 2012 at 20:28

    Griaß Di Jenni,

    wow….. ihr lebt in Eurer Wohnung?!?!
    Mei, da bin ich aber erleichtert….. mir kommts immer so vor, als wenn des nur bei uns so annormal wär, dass auch mal was rumliegt und es nicht wie im Möbelhaus ausschaut….. Bei andern hab ich immer diesen Eindruck?! Wie machen die das bloß……????

    Deine Deko für den Adventskaffee schaut wieder ganz bezaubernd aus – eben Jennilike!
    Und sooooooo viel Post… wow!
    Viel Spaß und vorallem ein ganz wunderbares Weihnachtsfest Euch allen!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße aus der Oberpfalz
    Christine

  19. Sandra

    21. Dezember 2012 at 20:31

    Da wäre ich auch gerne an der Kaffeetafel gesessen…………. und das Bastelzimmer muss bei mir auch immer herhalten für die halbe Wohnungseinrichtung wenn Gäste kommen.
    Aber manchmal machen wir Platz im Bastelzimmer und lassen dort unsere Partys enden, dann sieht es jedoch immer aus als hätte eien ‚Bombe eingeschlagen, grins.
    Grüssle Sandra aus Nö :blush:

  20. Sonja

    21. Dezember 2012 at 20:35

    Ich hätte noch Platz im Bastelzimmer – nachdem ich den ganzen Tag darin geräumt habe. Und an der Kaffeetafel hätte ich auch gerne Platz genommen.
    LG Sonja

  21. Filzi

    21. Dezember 2012 at 21:06

    Bei mir wird auch gestopft, obwohl man in das Bastelzimmer auch keinen Fuß mehr setzen kann. War heute auch nochmal so richtig kreativ-Gardinen genäht in Köln, ein bisschen Deko und deshalb muss ich morgen auch noch nach IKEA – muss sein – ich weiss nur nicht, ob morgens oder abendas, aber auf jeden Fall nur mot ÖPN vielleicht reffe ich ja auf den Elf – das Parken heute in Köln war eine Katastrophe, brauche nur Stoff, der passt ins Täschchen.
    Jetzt aber zu deiner tollen Deko, obwohl ich nicht so ein Silberfan bin – großartig, der Adventskaffee hört scih auch klasse an-Waffeln gehen immer- und deine Postberge sind klasse.

    Wünsche Dir einen schönen 4. Advent – obwohl so nah, schafft man es nicht zueinander – evt. im neuen Jahr………………………

    Drückerle Filzi

  22. Filzi

    21. Dezember 2012 at 21:07

    Mehr Tippfehler gingen nicht, habe aber auch schon Glüwein intus *lach*

  23. Annette

    21. Dezember 2012 at 21:18

    Hallo Jenni,

    Da haben sich die Damen bestimmt sehr wohlgefühlt bei Deinem Adventskaffee. Schön, wenn man diese Stunden miteinander verbringen und genießen kann. Noch dazu bei dieser wunderschönen Deko.
    Geteilte Freude ist doch doppelte Freude.
    Bei Deiner riesigen Post wirst Du wohl eine dicke Kordel benötigen. Aber Du hast recht, es sieht toll aus, wenn man die Karten aufhängt. Ich mache es schon viele Jahre so und nehme gern kleine Wäscheklammern dafür.
    Noch eine schönes 4. Adventswochenende
    wünscht
    Annette

  24. Heike

    21. Dezember 2012 at 21:28

    Oh wie schön – so ein festlich gedeckter Tisch – die frischen Waffeln kann ich fast erschnuppern, und die viiiiele Post – nicht zu glauben!
    Habt ein schönes 4.Adventswochenende…
    LG, Heike

  25. Zetti

    21. Dezember 2012 at 21:59

    Das kenn ich zu gut, ich stopf auch immer alles ins Bastelzimmer 😀

  26. Christel Z.

    21. Dezember 2012 at 22:06

    Hallo Jenni,
    Oh wie schön so eine Kaffeetafel mit lieben Menschen um einen.
    Sehr beruhigend, dass es soooo vielen anderen auch so geht (ich mneine das mit dem „extra“ Zimmer..und alles ist aufgeräumt. So viel Post hätt ich auch mal gerne…bin gespannt auf die Leine.
    Adventliche Grüße
    Christel

  27. Claudia

    21. Dezember 2012 at 22:52

    Hab ich da was von Tischdeko gehört? Ich bekomm zu Silvester Besuch zum Brunchen und warte schon seit drei Wochen auf Inspiration zu meiner Tischdeko. So langsam macht mich das nervös, da ich noch absolut keinen Plan habe.

  28. angelika

    22. Dezember 2012 at 05:44

    Tolle Deko!
    Ich bin jetzt bis nach den Feiertagen offline daher jetzt schonmal:Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest
    lg angelika

  29. Sandra P.

    22. Dezember 2012 at 07:20

    Jetzt bin ich doch erleichtert, dass auch andere solch ein Zimmer haben, in das vor Besuch alles gelagert wird. :blush: allerdings ist mir mein winziges Bastelzimmer heilig, da darf nichts rein, außer jetzt die (noch nicht eingepackten) Weihnachtsgeschenke. Der „ich lagere schnell zwischen“ Raum ist im Souterrain…

    Werde jetzt erst mal eine Einpacksession starten, damit keine(r) lunzen kann 😉

    Dein gedeckter Tisch sieht klasse aus, da wäre ich auch gerne vorbei gekommen.

    Ich bewundere Dich mit Deiner Geduld, was die Karten angeht :dup: ok, das Päcken, das ich hier liegen habe, ist auch noch zu (ich weiß aber was drinnen ist), die Karten machen ich aber immer auf, wenn ich sie bekomme, dann kommt ein bisschen Weihnachtsfeeling auf – bei dem Wetter sonst nicht möglich.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein tolles 4. Adventswochenende, viele Grüße

    Sandra

  30. *Manuela*

    22. Dezember 2012 at 07:22

    Hallo Jenni!
    Da hast du ja viel Post bekommen! Sieht bestimmt nachher schön aus, wenn alles aufgehängt ist.
    Wohnung geschmückt, Bastelzeug weggeräumt und eingekauft – da kann Weihnachten kommen! :angel:
    Einen schönen 4. Advent.
    LG Manuela

  31. Daniela Schinke

    22. Dezember 2012 at 08:46

    Die Sache mit: das stellen wir dann erstmal ins Bastelzimmer kenne ich auch! Vorteil der sich daraus noch ergibt: es ist katzenfreie Zone! Also immer rein!
    Deine Kaffeetafel sieht richtig einladend aus, da mag man sich dazu setzten und auch einen Kaffee trinken. Der Postberg beeindruckt mich auch sehr.
    Dir noch ein paar nicht allzu stressige Tage vor dem Fest!
    Liebe Grüße
    Daniela

  32. Elisa

    22. Dezember 2012 at 09:17

    Hallo Jenni,
    das ist dann der Nachteil wenn Besuch kommt. Alles muss raus aus dem Wohnzimmer. Aber es ist immer wieder schön, wenn alle zusammen sind. Meine Kindwr lieben es wenn am zweiten Weihnachtstag die ganze Familie bei Oma ist.

    Liebe Grüße Elisa

  33. Doris

    22. Dezember 2012 at 10:17

    Hallo Jenni,
    schöne Bilder hast Du uns da geschenkt, ich bin schon ganz gespannt auf die Girlande im Flur.
    LG Doris

  34. Doris

    22. Dezember 2012 at 10:25

    *hihi* Das mit dem Aufräumen kenne ich auch, leider hab ich aber keinen extra Raum dafür, da muss dann meistens das Schlafzimmer dafür herhalten 🙂
    Aber dass Du die Post so einfach zu lassen kannst? – Respekt – aber bei dieser Menge vielleicht wirklich einfacher, alles in einem Aufmarsch öffenen.
    lg
    Doris

  35. ~Manuela~

    22. Dezember 2012 at 11:02

    WOOW, Jenni, schauts schön Weihnachtlich bei euch aus :love:
    leider habe ich ent so die Platzmöglichkeiten, aber vielleicht irgend wann mal 😀

    LG Manu

  36. Michaela

    22. Dezember 2012 at 12:51

    Ich habe leider kein Bastelzimmer zum Stopfen. Wir nehmen immer den letzten Raum in der
    Wohnung 😉 und machen die Tür zu. Diesen aufzuräumen gehört zu den guten Vorsätzen für 2013 o. 2014(?).
    Dir u. Deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest
    Michaela

  37. Gabi

    22. Dezember 2012 at 13:00

    Das hört sich nach eine schönen Zeit mit der Familie an… und sooo viel schöne Post!

    Viele liebe Grüße
    Gabi

  38. margit

    22. Dezember 2012 at 21:13

    Schön dedeckter Tisch, war bestimmt eine sehr nette Runde und du bist auch verwöhnt worden und ganz toll die viele Post und Überraschungen. Ganz liebe Grüße Margit :blush:

Leave a Reply