Karten und Verschickbares, Stampin'Up!

20.Dezember…

20. Dezember 2010

Hallo Ihr lieben! Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche! Ich habe heute morgen mal wieder(und wahrscheinlich vorerrst zum letzten Mal, ab morgen soll es tauen… )Schnee geschöppt und dann habe ich den Sohn zur Schule gefahren, auweia, alles schööön vereist. Na, den lasse ich da, den hole ich nicht ab…grins!

Ich habe mich gestern abend und heute morgen köstlich über Eure Kommentare amüsiert, Kartoffelsalat und Würstchen sind also der Renner. Ja, mag ich auch gerne! Und wir gehen auch in die Kirche, habe ich vergessen zu erwähnen. Und ja, auch bei uns sind die Kinder natürlich mega angespannt und essen deswegen sehr wenig vom Menu.

Genug gequatsch, Ihr wollt die nächsten Weihnachtskarten sehen. Diese hier sind für meine Mama, sie brauchte *mal eben* 15 Karten—- Mamas dürfen sowas?!

DSC00016
Die Karten habe ich gesten beim AdventsCrop gefertigt und ich habe mir den Prägefoder und die Stanzen von Conny geliehen…ich hätte den Sternstanzer gerne in meine Tasche wandern lassen.

DSC00015
Dieselbe Karte, eine andere Girlande.

DSC00014

Die Knoten an der Girlande sind alle einzeln und mit Tombow Kleber befestigt. Das schmale Satinband eignet sich hervorragend, um daraus kleine Knoten zu fertigen. Ich benutze es wirklich viel und gerne. Und weil mir das Band so gut gefällt, wandern jetzt für eine von Euch zwei Rollen in den…..richtig: Weihnachtssack! Zack!

.

78 Comments

  1. Ulrike Nolten

    20. Dezember 2010 at 09:51

    Hallo Jenni.
    Mensch Erste.
    Heute hast Du Dich ja wieder mal selber übertroffen. So eine Girlande macht schon wirklich etwas her – selbst auf einer Karte.
    Deine Große war natürlich auch nicht von schlechten Eltern.
    Wünsche Dir einen schönen Wochenstart.
    Wir haben heute Abend noch einen Workshop mit Anja. Und ich freue mich so.
    LG Ulrike

  2. Bettina HÖ-NO

    20. Dezember 2010 at 09:55

    Guten Morgen Jenni,
    bei uns ist Schnee jetzt langsam ein Reizthema, aber so lange die Mühle hier funktioniert und ich jeden Tag bei Dir spionieren kann, ist alles okay, grins.
    Die Karten sind ein Traum, warum fällt mir nie so was ein?? Grübel, grübel…
    Bin überrascht, wie vielseitig so eine Girlande ist. Hast Du toll gemacht!
    Falls ich nicht mehr zum kommentieren kome, wünsche ich Dir und Deiner Familie gemütliche, stressfreie und fröhliche Weihnachten! Lasst Euch reich beschenken und genießt Euch gegenseitig!!!
    LG Frau HÖ-NÖ

  3. Voegelchen

    20. Dezember 2010 at 09:59

    Die Karten sind einfach nur schön. Ich finde die PTI-Girlanden ja so toll – will die Stanzen auch unbedingt haben (vielleicht bringt sie ja der Weihnachtsmann, grins)
    Danke fürs Ideen-Zeigen

  4. Nicole

    20. Dezember 2010 at 10:02

    Guten Morgen Jenni,
    ja der Schnee. Du weißt ja seit November sehe ich nur WEIß!!!
    Aber deine tollen Karten und überhaupt dein Kalender sind doch eine super Entschädigung.
    Der rote Sternenrand – wie macht man das? Ich liebe Sterne!
    Total verschneite Grüße von Nicole

  5. Monika

    20. Dezember 2010 at 10:06

    Hallo Jenni,
    deine Karten werden immer schöner und mit der Girlande sehen sie ganz toll aus. Der Sternenstanzer ist wirklich ganz toll und Conny teilt ja gerne.
    Dein Weihnachtssack ist bestimmt schon ganz schön schwer. Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    LG Monika

  6. Kathrin aka Kruemel

    20. Dezember 2010 at 10:19

    Ja ja, Mütter… Aber wenn unsere Kinder mal groß sind, dürfen wir das auch! *grins*
    Tolle Karten und das silber läßt grün und rot noch edler wirken.
    LG
    Kathrin

  7. Stephanie

    20. Dezember 2010 at 10:21

    Ui die Karten sind schön. Ich brauche auch noch welche.
    Hoffentlich taut es, *lach* ich habe auch genug vom Schnee schippen.
    lG Stephanie

  8. katrin hanke

    20. Dezember 2010 at 10:32

    Liebe jenni, ja vor lauter schneeschippen, kommt man gar nicht mehr zu den wichtigen Dingen im Leben, wie in deinen blog zu schauen.Aber heute muss ich wieder arbeiten und zum Glück darf ich mich im Internet tummeln, wenn nichts zu tun ist. leider ist das der Fall und mir gehen tausend Dinge durch den Kopf, die noch zu erledigen sind… u.a. Weihnachtskarten basteln… Ich habe eine Menge Ideen im Kopf sie müssen nur noch umgesetzt werden.. ich werde wohl heute mal eine Nachtschicht einlegen müssen.
    Deine Karten sind wieder super schön und die Girlanden haben es mir auch angetan.
    Tja, und was man für seine lieben Kids alles tut, hört sich bei dir genauso an wie bei mir. Mein Sohn hat heute zur Nullten Stunde eine Klausur geschrieben und so habe ich ihn schon um sieben zur _Schule gefahren, damit er auch pünktlich da war , denn auf den Bus ist bei diesem Wetter nicht unbedingt verlass.
    Liebe Grüße in den Pott
    katrin

  9. Beate

    20. Dezember 2010 at 10:42

    Hallo Jenni, eigentlich ist auch bei uns Tauwetter angesagt – aber – es schneit, und zwar richtig dicke wunderschöne Flocken. Obwohl ich den Schnee eigentlich auch leid bin, gefällt mir das dann trotzdem. Deine Karten sind wunderschön, und so eine Girlande macht echt was her.
    Liebe Grüße
    Beate

  10. Claudia

    20. Dezember 2010 at 10:51

    Hallo Jenni, heute musste ich wirklich lachen: Deine Mutter brauchte mal eben 15 Karten… Bei mir ist es die Schwester, die mal eben 15 Umzugskarten und 10 Weihnachtskarten und, ach ja, ob ich mir nicht schon mal ueber die Einladungen zum Schulanfang im naechsten Jahr Gedanken machen koennte… Kann ich! Ich bastle am liebsten Karten und da freue ich mich immer am meisten, wenn Du wieder mal mit kreativen Ideen aufwartest. Nur noch 4 Tage und dann ist Dein Adventskalender um, find ich jetzt schon schade. Eine schoene Woche wuenscht Claudia!

  11. Andrea

    20. Dezember 2010 at 11:01

    Hallo Jenni,
    das mit dem Tauwetter kann ich noch gar nicht so richten glauben!Den Prägefolder habe ich auch, danke für die schöne Idee.
    LG Andrea aus Detmold

  12. Lea

    20. Dezember 2010 at 11:03

    Die Karte ist der Hammer! Gefällt mir mega gut!!
    Wegen gestern; kam nicht dazu – aaaber, werde ich gleich noch was schreiben ^^
    Tauwetter: das ist sooo ätzend! Gestern hat es stundenlang (endlich) geschneit, 30cm Schnee – herrlich und was ist gegen Mitternacht?? Es beginnt zu TAUEN! Frechheit! So schön wie gestern sieht es dank Tau & Sturm nicht mehr aus und weiße Weihnacht kann ich mir wohl sonst wo hin stecken *heul*
    Liebe grüße,
    Lea

  13. Brigitte Baierl

    20. Dezember 2010 at 11:05

    hallo Jenni
    DIE Karten sind ja vielleicht schön!!!!!!!!!
    hm – Bändchen braucht Frau doch immer – also hüpf ich mal fix in den Sack
    Brigitte

  14. Angelika

    20. Dezember 2010 at 11:12

    Wow die Karten sind wunderschön geworden.
    Was ist das für ein Stanzer?
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    lg Angelika

  15. Simone

    20. Dezember 2010 at 11:16

    Das kann ich gut verstehen, dass die Sternenborderpunch es schwer hatte, in die richtige Tasche zu wandern. Die hätte ich auch gern mal. Und auch das Taftband. Das finde ich auch sehr klasse. Schöne Karten, die erste gefällt mir am besten. Tollen Tag noch,
    die Simone

  16. scrapkat

    20. Dezember 2010 at 11:24

    Die Karten sind toll geworden! Das geprägte PP im Hintergrund ist so schön wintermäßig 🙂 und die Wimpelchengefallen mir auch total gut!
    Und bei dentollen Sachen die in den Weihnachtssack gewandert sind, beneide ich jetzt schon die Empfängerin 🙂
    Wünsche dir noch einen schönentag, geniß den Restschnee, bei uns isser schon fast weder weg 🙁
    Liebe Grüße,
    scrapkat

  17. Elisa

    20. Dezember 2010 at 11:33

    Wunderschöne Karten sind das.
    Liebe Gruesse Elisa

  18. Diana

    20. Dezember 2010 at 11:36

    Liebe Jenni,
    die Karten sind einfach wieder nur wuuunderschön!!!
    Schön gefüllter Weihnachtssacke, vielleicht bin ich auch einmal die Glückliche? 🙂
    Diana

  19. Tina Thiel

    20. Dezember 2010 at 11:37

    Ich finde diese netten Girlanden, die du immer gerne anbringst, sehr nett. Muss ich eigentlich auch noch ausprobieren – ich glaub auf ner Silvesterkarte! Und das mach ich jetzt! 🙂
    … wenns hier mal tauen würde – also: ich hätte nichts dagegen!!!!

  20. Conny

    20. Dezember 2010 at 12:06

    Deine Karten durfte ich ja gestern schon in Natura bewundern und es macht mich stolz, dass Du dazu meinen Sternchenstanzer gebraucht hast (@ an alle die es wissen wollten: es ist ein Martha Stewart-Bordürenstanzer)
    LG Conny

  21. Anja S.

    20. Dezember 2010 at 12:17

    Die Karten sind so schön,
    ach was man noch so alles braucht.
    LG Anja

  22. Andrea

    20. Dezember 2010 at 12:21

    Wieder einmal tolle Karten, die mir auch gefallen würden. Oh Mann, was kann Bastelfrau nicht alles gebrauchen? ;o) Mir würde ja auch noch soooo viel einfallen…Naja, alles nach und nach, oder wie war das?
    Liebe Grüße
    Andrea

  23. Claudia

    20. Dezember 2010 at 12:27

    Wie schön deine Karten geworden sind! Du nhast wirklich immer klasse Ideen! Und dann ´so schön friemelig!!! LG CLaudia

  24. Christin

    20. Dezember 2010 at 12:42

    Das mit dem Schnee schippen kenn ich…30 Minuten bis das Auto frei war.
    Sehr schöne Karte…finde die Idee mit den Wimpeln super schön, aber ich komm irgendwie zu nix -.-
    So schau ich es mir dann bei dir an 🙂

  25. Kati

    20. Dezember 2010 at 13:12

    also ich brauche viel länger für 15 Karten, aber toll sind sie geworden und machen Vorfreude auf Weihnachten, lang ist es ja nicht mehr hin

  26. Sabine

    20. Dezember 2010 at 13:27

    Liebe Jenni, die dreieckigen Wimpel haben es mir ja angetan 🙂 Danke für die Idee.
    Liebe Grüße
    Sabine

  27. Carol

    20. Dezember 2010 at 13:49

    Super süße Karten ! Ein Traum !
    LG Carol

  28. Steffi

    20. Dezember 2010 at 14:31

    15 Karten je 4 Knoten!
    60 Knoten !!! heijeijei : )
    Sehen aber wirklich toll aus!
    Liebe Grüße Steffi

  29. Nicole

    20. Dezember 2010 at 14:48

    Hallo Jenni,
    die Karte mit dem dreieckigen Wimpel gefällt mir am besten. Aber alle sind sehr edel und wunderschön.
    Ich glaube ja nicht, dass es das war mit dem Schnee. Hoffe auf weiße Weihnachten!
    LG Nicole

  30. Heike

    20. Dezember 2010 at 14:49

    Die Karten sind super – machen echt was her!!
    Bei uns im Münsterland liegt richtig toll viel Schnee.
    Wenn nur das autofahren nicht wäre….
    Ansonsten traumhaft schön!
    Die Kinder können es endlich mal richtig genießen.
    Liebe Grüße
    Heike

  31. Tamara

    20. Dezember 2010 at 14:56

    Hallo Jennie,
    Deine Karten sind wunderschön und die Bordürenstanze mit den Sternchen – einfach zu niedlich.

  32. Jutta

    20. Dezember 2010 at 14:57

    Liebe Jenni,
    sehr schön sind deine Karten. Aber die vielen Knoten – was für eine Arbeit das alleine ist.
    Von ganzem Herzen wünsche ich dir ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Liebsten, erholsame Feiertage mit ganz viel Ruhe, Gesundheit, Kraft und Optimismus !!!
    Jutta

  33. Verena Kuhnen

    20. Dezember 2010 at 15:10

    Hallo Jenni,
    deine Karten sind wirklich eine Wucht…ich kann das bestätigen, da ich ja den Gutschein mit der Zahl 24 und der dicken Schleife bekommen habe. Darüber habe ich mich riesig gefreut und sie ist jetzt teil meiner Adventdeko….
    Mach weiter so…
    Liebe Grüße
    Verena

  34. Angelika

    20. Dezember 2010 at 15:20

    Leider ( oder zum Glück ) habe ich meine Karten schon fertig und verschickt. Sonst würde ich nochmal neue machen. In Frankfurt schneit es schon wieder, bestimmt muss ich heute nochmal räumen.Komisch, im Winterurlaub macht mir so viel Schnee nichts aus.
    Warme Grüße Angelika

  35. Tabea

    20. Dezember 2010 at 15:25

    oh was eine tolle Karteninspiration … die wird sich für nächstes Jahr gemerkt … dieses Jahr sind die Karten fettisch 🙂
    Schöne Weihnachten!

  36. Monika

    20. Dezember 2010 at 15:29

    Hallo Jenni, super Karten gefallen mir sehr gut.
    Bei uns in Mainz schneit es auch schon wieder.
    LG Monika

  37. sasibella

    20. Dezember 2010 at 15:44

    Absolut klasse,die Girlanden haben eine tolle Wirkung.
    LG
    Sandy

  38. Val

    20. Dezember 2010 at 16:31

    Mamas dürfen soetwas!!! Sehr niedlich, deine Karten. Besonders gut gefällt mir die mittlere Karte!

  39. Gisela

    20. Dezember 2010 at 16:57

    Hallo Jenni, bei uns hat heute der Regen schon fast den ganzen Schnee weggetaut und das in Bayern! Wird wohl nichts mit weißer Weihnacht.
    Ja und ich darf meine Tochter heute noch fahren.
    Und Deine Karten sind sehr schön geworden mit den Girlanden. Aber ist das nicht das Taftband oder liege ich da falsch?
    LG Gisela

  40. Dagmar Kreusser

    20. Dezember 2010 at 16:58

    Hallo Jenni,
    dass sind wirlich wunderschöne Karten geworden!
    Liebe Grüße
    Dagmar

  41. sigrid

    20. Dezember 2010 at 17:00

    Ich kann verstehen, dass Du den Sternenstanzer gerne in Deine Tasche hättest wandern lassen, der ist echt toll – aber die Karten natürlich auch wieder.
    LG Sigrid

  42. Ines

    20. Dezember 2010 at 17:11

    Hallo Jenni,
    Tauwetter???bei uns sind es jetzt schon -10 Grad. Brrrr.
    Die Sternenstanze ist ja der Hammer, deine Karten sowieso.
    Liebe Grüße
    Ines

  43. nicole zimmerli

    20. Dezember 2010 at 17:16

    tja, bei uns ist der schnee fast nur noch matsch, iiihh……
    aber deine karten sind wunderwunderschön!!!!

  44. Filzi

    20. Dezember 2010 at 17:35

    Ich mag gefüllte Weihnachtssäcke und deine Karten mag ich auch
    GGLG Heidrun

  45. Alexandra

    20. Dezember 2010 at 18:00

    Sehr schöne Karten, da wird sich deine Mama aber freuen! Die Girlanden sehen echt toll aus. Das Band passt herrlich dazu.
    Liebe Grüße,
    Alexandra

  46. Meli

    20. Dezember 2010 at 18:12

    Mir gefällt die erste Karte am besten. Die Fähnchenvariante. Die Sternstanze hätte ich auch gerne in meine Tasche wandern lassen.
    War heute bei Rewe. Du hattest doch mal so einen Pistazienaufstrich auf deinem Blog gezeigt. Ich habe heute die Sorten Marzipan und Spekulatius gekauft. Aber vorsicht, sehr gut.
    Lg Meli

  47. Saphira

    20. Dezember 2010 at 18:12

    oh die Karten sind schöööön
    die würden sich auch gut im Weihnachtssack machen
    dnn hätt ich morgen ausgesorgt :o)
    Sag mal ist her gepunkelte Hintergrund eine Prägeschabone von Cuttlebug??? Die tät ich noch gar net kennen tssss Oder ist das Papier schon sooo????

  48. susann

    20. Dezember 2010 at 18:39

    Ich liebe Girlanden,
    Dankescön
    Gruß
    Susann

  49. Katrin

    20. Dezember 2010 at 18:53

    Hallo Jenni,
    die Karten sind ja nett geworden 🙂 Sowohl farblich, als auch mit der Sternenbordüre. Sehr hübsch anzuschauen.
    Viele liebe Grüße vom verschneiten Nettetal ins verschneite Ruhrgebiet 🙂
    Katrin

  50. Elisabeth

    20. Dezember 2010 at 19:00

    Hallo Jenni,
    die Idee mit Girlanden auf einer Weihnachtskarte finde ich toll. Ein klein wenig verspielt und doch elegant.
    Und Schneeflocken sind mir im Moment auf Embossingfoldern am liebsten… Bitte keine mehr von oben.
    LG

  51. Sandra Slimak

    20. Dezember 2010 at 19:02

    Hallo Jenni,
    die Karten sind ja super schön, atemberaubend einfach „wau“. Besonders die kleinen Girlangen haben es mir angetan. Wünsche noch eine schöne Restzeit bis Weihnachten und weiterhin schöne und tolle Ideen, damit wir was zu glotzen haben.
    Grüssle Sandra

  52. Judith

    20. Dezember 2010 at 19:02

    deine Karten sind ja MEEEEGA schön, die erste gefällt mir ein Spürchen besser als die anderen, aber alle sind einfach wunderschön!
    Tja, und was der Schnee angeht, bei uns (Ostschweiz) hat der Föhn-wind letzte Nacht gepaart mit etwas Regen schon fast allen Schnee weggefegt, so schade…wir hoffen jetzt natürlich wieder auf weitere Schneefälle, hi, hi. Ist für euch, die im Schnee versinken, wohl schwer zu verstehen…hi,hi
    Liebe Grüsse aus der Schweiz Judith

  53. Sandra

    20. Dezember 2010 at 19:19

    Liebe Jenni,
    wunderschöne Karten! Ich möchte auch mal solche Ideen haben. Vielen Dank für Deine Inspirationen.
    Einen schönen Wochenstart
    Sandra

  54. Franca

    20. Dezember 2010 at 19:33

    Liebe Jenni,
    Girlanden sind immer was besonderes!!! Sie sind zeitintensiv und machen richtig was her. Deine Karte sind super klasse und ich finde es toll zu sehen wie unterschiedlich die verschiedenen Formen wirken
    LG Franca

  55. Jutta

    20. Dezember 2010 at 19:41

    Hallo !
    Ja, die Karte ist mal etwas anderes. Sie sieht wunderschön aus.
    Gruß
    Jutta

  56. diehex

    20. Dezember 2010 at 19:51

    Die sind ja schön, die Minigirlanden sind zu knuffig!
    LG Jeanette

  57. Klitzeklein

    20. Dezember 2010 at 20:22

    Ja Mensch, die erste Karte gefällt mir ganz besonders!
    Klar, Mama’s dürfen das, denn man kriegt ja genau soviel, wenn nicht sogar doppelt zurück. 🙂
    Ganz lieben Gruß,
    Dani

  58. Heike Lapalud

    20. Dezember 2010 at 20:23

    Bonsoir!
    Bei uns ist der Schnee leider wieder weg und es schaut nach „grüne“ Weihnachten aus! Was soll’s! Nun Deine Karten sind sehr schön ;wie alles andere auch! Auch ich finde es jetzt schon sehr schade dass der Adventskalender bald alle Türchen geöffnet hat; ich denke es hat uns allen enormen Spass und Freude gemacht!
    LG Heike

  59. Ines

    20. Dezember 2010 at 20:25

    Liebe Jenni,
    Deine Mama hat aber eine tolle Tochter! Die Karten sind, wie immer, super. Und da machts Du 15 Stück an einem Abend??? Ich bin wirklich eine Schnecke. Meine 20 haben mich viele Wochenenden und Nerven gekostet 😉
    LG Ines

  60. Angelika

    20. Dezember 2010 at 20:47

    Conny hat nicht zuviel versprochen, die Karten sind wunderschön und ich liebe „Girlanden“.
    Gut das du wieder „unfallfrei“ heimgekommen bist.
    Liebe Grüße
    Angelika

  61. Daniela Klein

    20. Dezember 2010 at 21:36

    wieder mal schlicht und einfach – schön!

  62. Franziska

    20. Dezember 2010 at 22:27

    mal eben, ja? Solche Leute hab ich gerne.
    Die 15 Karten hast Du alle gestern gefertigt? *rumms* wow

  63. Bea

    20. Dezember 2010 at 23:17

    Ganz bezaubernde Karten!!! Die muss ich mir merken!!
    Da wird sich Deine Mama bestimmt darüber freuen!
    LG Bea

  64. creafamily

    20. Dezember 2010 at 23:48

    Hi Jenni, die Karten sind einfach klasse!
    Ach übrigens: was hälst Du denn von einem:“noch357TagedannistWeihanchtenkalender“ ab dem 1.1. *grins*…ich denke da hätte keine der lesenden Mädels ein Problem mit.
    Aber Du zeigst uns ja auch so viele andere schöne Sachen…
    Leider kann creafamily immer noch nichts zeigen, da der PC weiterhin kaputt ist :o(
    Kreative Grüßle
    Regina

  65. Manuela

    20. Dezember 2010 at 23:58

    Hallo Jenni,
    ach wie schön, die Karten sind echt klasse! Die Girlanden sind ein toller Hingucker! 🙂
    Aber 15 Stück auf einmal…ich brauche ja schon für eine Karte ewig! Öhm…
    Viele liebe Grüße!
    Manuela

  66. Dani

    21. Dezember 2010 at 06:32

    Moin, Moin, wieder eine wundervolle Idee. Vielen Dank, liebe Grüße, Dani

  67. Sarah

    21. Dezember 2010 at 10:18

    Ich verstehe, warum du die Sternenstanze behalten wolltest. Sterne sind einfach super universell und immer schick 😀

  68. Angelika

    21. Dezember 2010 at 11:00

    Guten Morgen,
    auch heute ist wieder Schnee scheppen dran ;-)))
    Liebe Grüße
    Angelika

  69. Karina

    21. Dezember 2010 at 12:08

    Wow, die Karten sind wieder super schick geworden! Was ist denn das für ein toller Sternen-Stanzer? Sieht ja super aus!
    Liebste Grüße
    Karina

  70. Regina

    21. Dezember 2010 at 12:17

    was für eine wunderschöne Karte! Die kleine Wimpel-Girlande ist ja der Hit, klasse!
    Hätte auch gern gewußt, was das für ein Stanzer ist.
    Gruß Regina

  71. Sarah/ FallenAngel

    21. Dezember 2010 at 16:40

    Ha so Wimpelketten sind super, am liebsten mag ich die ersten. Die Karten sind super geworden.

  72. Sandra

    21. Dezember 2010 at 17:01

    wimpel-girlanden sind so guuut !!! und den prägefolder muß ich wohl auch noch haben. der sack ist ja schon richtig, richtig gut gefüllt !
    lg
    sandra

  73. Dani

    21. Dezember 2010 at 18:27

    Moin, Moin, … schnell noch eine Kommentar. heute morgen wollte mein Rechner nicht. Die Karten sind toll geworden. Irgendwie gleich und doch verschieden. Liebe Grüße, Dani

  74. Andrea

    21. Dezember 2010 at 18:48

    Hallo Jenni,
    die Girlandenkarten sind alle schön, jede für sich ein bisschen anders,aber alle toll. Hoffentlich bekomme ich von meinem Mann schöne Weihnachtsgeschenke, die er bei dir bestellt hat. Ich habe ihm eine laaaaaaange Liste gemacht. Aber es kommen ja noch Geburtstage und wieder Weihnachten,……!!! Bis dahin freue ich mich immer über deine tollen Ideen, die ich mir, wann immer es geht anschaue.
    Liebe Grüße
    Andrea

  75. Miriam

    21. Dezember 2010 at 20:10

    Wow…was sind das tolle Karten. Sooooo schön. Ein ganz großes Lob 🙂
    Liebe Grüße
    Miriam

  76. Anja

    22. Dezember 2010 at 10:43

    Die Karten für deine Mama sehen wunderschön aus, die hätte ich auch genommen!
    LG Anja

  77. Steffanie

    22. Dezember 2010 at 15:31

    Hallo Jenni,
    wie süß diese kleinen Minigirlanden!!! echt knuffig! Vorallem mit den kleinen Sternchen darauf.
    Und WoW, hast du viel Post bekommen!!!
    liebe Grüße
    Steffanie

  78. Tanja Knappe

    21. Januar 2017 at 21:03

    Hallo Jenni,
    was ist denn das für ein Punkte-Prägefolder? Ich suche schon seit Stunden……Tagen….Wochen nach genau so einem.
    LG Tanja

    Bitte um kurze Antwort an meine mail tanjaknappe at gmx Punkt de. Danke!!

Leave a Reply