Karten und Verschickbares

17.Dezember 2013

17. Dezember 2013

Zum Fest darf es etwas glamouröser  sein, oder? Deswegen heute ein Kärtchen in Gold.

IMG_3947

Bitte entschuldigt meine Blogpause mitten im Adventskalender. Jedoch war ich richtig *platt* nach meinemKopfschmerz/ Migräneanfall.  Dadurch, dass ich schon lange nicht mehr darunter gelitten habe, dadurch erschien es mir diesmal ziemlich schlimm. Ich beneide Menschen, die Kopfschmerzen nicht kennen. EinTräumchen.

Ich werde verschiedene Karten zum Fest versenden, mal sehen, ob sie  gefallen…

44 Comments

  1. Tanja

    17. Dezember 2013 at 15:18

    Hallo Jenni!
    Ja, ich hab dich schon vermisst 😉 , aber schön, dass es dir besser geht. War ja auch genug was du in letzter Zeit um die Ohren hattest!
    Deine Karte ist wunderschön und da kann sich jeder freuen, der die zum Weihnachtsfest geschickt bekommt!
    Liebe Grüße
    Tanja

  2. sidan

    17. Dezember 2013 at 15:37

    Wer Deine Werke nicht ehrt, ist die Karte nicht wert. Wieder mal wunderschön. Die Goldakzente dazwischen sind so klasse.

  3. Astrid

    17. Dezember 2013 at 15:39

    Eine wunderhübsche Karte. Und Gold gehört ja wohl definitiv in die Weihnachtszeit!
    Sehr sehr schön!
    LG, Astrid

  4. Kreafee

    17. Dezember 2013 at 16:16

    Hallo Jenni
    Habe Dich auch vermisst! Schön, dass es Dir wieder besser geht und bald kommt die Zeit wo es etwas ruhiger zu geht, oder?!
    Die Karte ist wieder ganz ganz wunderschön! Danke für’s Zeigen und einen schönen Abend.
    Liebe Grüsse
    Nicole

  5. Nessie

    17. Dezember 2013 at 16:23

    Ach Jenni, das mit den Kopfschmerzen kommt mir bekannt vor :down:
    Fein, dass es Dir nun wieder besser geht. Dein Kaertchen gefaellt mir sehr gut, obwohl ich eigentlich eher der Silberfan bin.
    LG Nessie

  6. Annette

    17. Dezember 2013 at 16:31

    Liebe Jenni,

    Schön, dass es Dir jetzt wieder besser geht.
    Ja, Kopfweh ist echt übel. Es überfällt einen auch so plötzlich.
    Deine Karte sieht sehr edel aus.

    Liebe Grüße
    Annette

  7. Ute L.

    17. Dezember 2013 at 16:33

    Sehr edel, liebe Jenni! Und ich verstehe Dich leider zu gut, zwar habe ich nicht mehr so oft Migräne, aber wenn dann kommt’s heftig, isch drück Disch.

  8. Stephanie

    17. Dezember 2013 at 16:38

    Ihh Migräne ist was ganz fieses. Gott sei Dank bin ich nicht betroffen.
    Ich wünsche Dir gute Besserung.!!!!!!!!

    Ach ja, die Karte ist richtig schick.

    lG Stephanie

  9. Elfie

    17. Dezember 2013 at 17:09

    Wünsche dir gute Besserung. Fühl dich gedrückt.
    Lg Elfie

  10. Melanie Weber

    17. Dezember 2013 at 17:26

    Hallo Jenni,
    auch du brauchst mal eine Pause, deshalb wohl auch die Migräne.
    Ich kannte das auch viele Jahre. Besonders dann, wenn och was vor hatte.
    Deine Kartensieht sehr edel aus.
    Ich hab heut in den Collonaden im Backladen an dich gedacht.
    Liebe Geüße aus Hamburg
    Melanie

  11. Marion

    17. Dezember 2013 at 17:53

    Hallo Jenni,

    ich freu mich, dass es dir besser geht.
    Die Karte ist wunderschön.Bin gerade beim Backen.Was?Die Ruhrpottschneekugeln natürlich.

    Liebe Grüße Marion

  12. Susanne

    17. Dezember 2013 at 18:07

    Hallo Jenni,

    schön, dass es Dir wieder besser geht – es kommt immer dann, wenn man es nicht braucht… Manchmal tut eine (Zwangs-)pause gut.
    Die Schneekugeln sind superlecker – ich hab sie gleich ausprobiert, da wir einen Bekannten mit einer Eierallergie haben. Da kam Dein Rezept gerade recht! Viele Dank dafür und noch einen schönen Abend!

    LG
    Susanne

  13. Karen

    17. Dezember 2013 at 18:27

    Liebe Jenni,
    was für eine elegante Karte – wunderschön! Da hast Du wieder :party: gezaubert!!!
    Lieben Gruß aus dem Sauerland, schöne Weihnachten und alles Gute wünscht
    Karen

  14. Heidi A.

    17. Dezember 2013 at 18:32

    Liebe Jenni,
    wie schön zu hören, dass nix ganz schlimmes passiert ist. Ich hatte schon überlegt, einfach mal nachzufragen. Eine klasse Karte, weiß-gold: eine richtig edle Kombi.
    Weiterhin gute Besserung und liebe Grüße
    Heidi A.

  15. Sonja

    17. Dezember 2013 at 18:54

    Traumhaft schön deine Karte. Ich kann dir nachfühlen, leider weiss ich nur zu gut, was es bedeutet wenn man unter Kopfschmerzen und Migräne leidet.
    Liebe Grüsse
    Sonja

  16. Holly Saveur

    17. Dezember 2013 at 19:02

    Gorgeous card Jenni!

  17. Claudia

    17. Dezember 2013 at 19:47

    Liebe Jenni!
    Das ist ja doof, Kopfschmerzen kann doch niemand gebrauchen! Gut, dass es dir wieder besser geht! Eine tolle Karte hast du wieder gemacht! gefällt mir sehr gut! Ich finde Gold zur Weihnachtszeit auch sehr passend!
    Ganz liebe Grüße Claudi

  18. Barbara

    17. Dezember 2013 at 19:48

    Oh je, ich hoffe es geht dir wieder gut. Die Karte ist wunderschön und morgen werde ich die Ruhrgebietsschnebälle mal ausprobieren…. bin gespannt.
    Liebe Grüße!

    1. Barbara

      19. Dezember 2013 at 06:48

      Die Schneebälle sind EXTREM lecker! Danke fürs Rezept!

  19. Tannia

    17. Dezember 2013 at 19:52

    superschöne Karte!

  20. Kerstin W.

    17. Dezember 2013 at 20:41

    Hallo Jenni,
    ich hoffe, es geht Dir wieder besser. Leider kommt so was immer dann, wenn man es nicht gebrauchen kann – das war bestimmt der ganze Trubel und die Aufregung!
    Die Karte ist toll, so schön schlicht gehalten, das mag ich sehr.
    LG Kerstin W.

  21. Christa

    17. Dezember 2013 at 20:42

    …es ist soooo schön – das Kärtchen, nicht die „Birne“ – ich kann da auch ein Liedchen von singen. Schön, dass es dir weider besser geht!!!
    Lieber Gruß
    Christa

  22. Angelika

    17. Dezember 2013 at 20:44

    Liebe Jenni,
    in meinem Tageskalender steht „Innehalten“
    hoffe die Attacke kommt nicht wieder :dup: :* :dup:
    liebe Grüße
    Angelika

  23. Elke

    17. Dezember 2013 at 21:25

    Liebe Jenni,

    also echt, das ist ja gemein, da bin ich auf der Suche nach nachbastelbaren Karten und was muss ich sehen? Eine wunderschöne Karte! Aber mit lange-Nase-mach-Artikeln!! 😉
    Na, dann werde ich wohl mal gucken, was ich bei Dir im letzten Jahr so finde.

    LG, Elke

  24. Maren

    17. Dezember 2013 at 22:24

    Schön zu hören, dass es dir nun besser geht.
    Sicher werden deine Karten gefallen
    Grüße Maren 😉

  25. isa

    18. Dezember 2013 at 03:16

    Liebe Jenni,
    Dein Kärtchen ist mal wieder ein Träumchen.
    Migräne ist was wirklich ätzendes, ich gehöre auch dem „Migräne-Matsch-Kopf-Club“ an und kann nachempfinden wie es Dir ging. Hoffe, dem Köpfchen gehts wieder besser.
    Lieben Gruß, isa 🙂

  26. Sandra

    18. Dezember 2013 at 06:03

    Die Karte sieht super schick aus. Für mich muss es aber nichts so teures sein, ich nehme auch mit Silber vorlieb 😀

    Migräne ist was super fieses, ich bin so froh, dass ich nur noch ganganz selten diese „Feuerwerkskörper-die-im-Kopf-gezündet-werden-und-hinter-den-Augen-explodieren“-Momente habe…

    Weiterhin gute Besserung!

  27. Nicole

    18. Dezember 2013 at 07:06

    Hallo Jenni,

    ich bin erst kürzlich auf Deine Seite/Blog gestoßen. Lese sie aber seitdem seeeeehr gerne und bin immer wieder begeistert. So auch dieses Mal von Deiner Karte.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass der nächste Migräneanfall nicht so schnell wieder kommt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  28. beate

    18. Dezember 2013 at 07:25

    liebe jenni,
    ich hab mir schon sorgen gemacht…..du musst jetzt einfach mal einen gang runterschalten und wenn einen tag mal nix von dir zu lesen ist, ist das schon verständlich 😉
    kopfweh oder gar migräne ist ja was ganz fieses, 👿 genau wie zahnschmerzen- darauf kann man echt verzichten.
    gute besserung
    und die karte ist wirklich wunderschön
    glg aus dem heidiland
    beate

  29. Elke

    18. Dezember 2013 at 07:29

    Hallo Jenni,

    schön zu hören, dass es Dir besser geht. Du weißt, bei Deinem ganzen Stress in den letzten Wochen möchte Dein Körper auch einmal eine Pause und nimmt sich die. Kopfschmerzen/Migräne ohh nein, dass ist wirklich übel.
    Die Karte ist wunderschön, so eine traumhafte Karte würde in Ehrenplatz bekommen.
    Dir einen nicht so stressigen Tag.
    Ganz liebe Grüße :* Elke

  30. Maryline

    18. Dezember 2013 at 07:48

    Ta carte est superbe, j’aime beaucoup cette touche de doré, cela fait „chic“ ! Joyeux Noël et profitez bien des fêtes en famille. Bisous

  31. Beate

    18. Dezember 2013 at 07:52

    Na, meine liebe Jenni, dann doch mach mal langsamer und „schoit an Gang zruck“ wie man bei uns in Bayern sagt. Hatte mir schon meine Gedanken gemacht, ob dir das nicht alles irgendwann ein bisschen zuviel wird (ich bin manchmal mit Familie, Beruf, Haushalt usw. schon total überfordert, dabei bin ich die meiste Zeit – auch beruflich – daheim)! Ich wünsche dir viel Gesundheit weiterhin und du weißt ich freu mich über jedes wunderschöne Kärtchen (s.o.), das ich bei dir entdecken darf!
    Liebe Grüße
    Beate

  32. Janneke

    18. Dezember 2013 at 07:59

    Your card is amazing 🙂
    Great to read you are feeling better now …

    Hugs, Janneke

  33. Britti

    18. Dezember 2013 at 08:37

    Schön zu lesen, das es Dir wieder besser geht.
    (Doofe Kopfschmerzen…)
    Deine Karte sieht sehr schön aus…EDEL!
    LG
    Britti

  34. judi h.

    18. Dezember 2013 at 11:06

    Your card is so lovely. Sweet one, hope your feeling better:)

  35. Petra

    18. Dezember 2013 at 11:24

    Wunderschöne Karte- wie immer Jenni!
    Hast du es schon mal mit Akupunktur versucht gegen die Migräne! Hilft bei vielen sehr gut.
    Lg
    Petra

  36. Lea

    18. Dezember 2013 at 12:11

    Kopfweh ist nervig, aber Migräne IST bösartige Folterung!!
    Ich beneide echt nicht die, die an kluster leiden…

    Lea

  37. Elisabeth

    18. Dezember 2013 at 13:11

    Wow, finde deine Karte wirklich herrlich. Hut ab vor so viel Kreativität!!
    Ich hoffe dir geht es besser,
    liebe Grüsse Elisabeth

  38. scrapkat

    18. Dezember 2013 at 13:30

    Liebe Jenni,
    Deine Karte ist mal wieder ein absoluter Traum! :love:
    Ich kann das mit der Mirgäne leider sehr nachvollziehen, das braucht echt kein Mensch!
    Gruß scrapkat

  39. Silvi

    18. Dezember 2013 at 13:59

    Hallo Jenni,

    schön wieder von dir zu hören. Hab dich schon vermisst. Migräne ist übel. Ich kenn das…
    Die Goldakzente auf der Karte gefallen mir besonders gut.

    Viele Grüße
    Silvi

  40. bastelela

    18. Dezember 2013 at 14:58

    Liebe Jenni,
    eine wunderschöne Weihnachtskarte und gold gehört doch zu Weihnachten einfach mit dazu.
    Hoffe, dir gehts wieder besser.
    Viele Grüße
    Michaela

  41. Sonny

    18. Dezember 2013 at 15:13

    Gerade an Weihnachten liebe ich es , wenn die Karten glitzern und blinken!
    Wenn nicht Weihnachten, wann dann? 😉

    :ohh: Migräne… Kein Spass, ich weiss!
    Gute Besserung und liebe Grüsse von Sonny

  42. HeikeM

    19. Dezember 2013 at 10:36

    Kopfweh ist was total fieses!! Ich beneide auch manchmal die Leute, denen Kopfschmerzren fremd sind, kann mir gar nicht vorstellen, dass man das NICHT kennt!
    Erhol Dich gut, und schalt einen Gang runter – ich hoffe die Migräne kommt nicht wieder!

    Liebe Grüße,
    HeikeM :*

  43. SilviaH

    19. Dezember 2013 at 16:14

    eine sehr edle Karte hast du gemacht :dup: ………..gefällt mir sehr gut

    wünsche dir gute Besserung………..das mit dem Kopfweh kenne ich gut

    LG SilviaH

Leave a Reply