Aktuelles

14+15.Dezember 2011

15. Dezember 2011

Komm, du bist ein Engel.

In deiner Umgebung sind genügend Menschen,

für die du ein Engel sein kannst.

Phil Bosmans

Uuuups…. nein, ich habe nicht den 14. Dezember verschlafen. Nur hatte ich gestern nicht eine Minute Zeit, um an den PC zu gehen, um einen gescheiten Eitrag zu machen. Gestern morgen kam Katta und hat mich verwöhnt. Mit leckerer Marmelade, frischen Brötchen und…mit Ihrer Massageliege. Also, nicht die Liege hat sie mir um die Ohren gehauen, sondern sie hat mir eine fachmännische Entspannungsmassage verpasst. Aaaah, oooh, das tat gut, bis wir zu der Stelle angelangt sind,  an der sie gewisse Knoten lösen musste, ja, ne is klar! Meine Verspannungen wegdrücken, hörte sich vielversprechend an….nur bin ich ein Weichei und ich bettelte um Gnade!

Anschliessend haben wir die Zeit genutzt um Weihnachtskarten vorzubereiten…bzw ich habe versucht mein Bastelzimmer aufzuräumen, was mir im Moment sehr schwer fällt(es ist sooo vollgestopft…tz). Dann verabschiedete sich Katta um gleich von einer Gruppe Frauen abgelöst zu werden(der Sauger war noch warm…puh, schnell den Putzlappen in der Hosentasche verschwinden lassen…ähöm… ) um zum ersten Mal im Leben zu Stempeln.

Das fanden sie richtig gut. Und mit zufriedenen Gesichern sind sie weg mit dem Versprechen wiederzukommen. Grins!

Wie sollte es auch anders sein???

Kommen wir wieder zum Thema Weihnachtspost:

Juchuuu! Ich lieeebe Weihnachtspost!  Das ist so schön, wenn man den Briefkasten öffnet und da liegen ausnahmsweise mal keine Rechnungen…oder unwichtiger Kram! Es kam schon Post aus aus ganz Deutschland, wie Berlin, dem Allgäu,Recklinghausen aber auch  aus der Schweiz und England. Freude!

Das erinnert mich gerade daran, dass ich eine Weihnachtskarte ohne Text letztes Jahr bekommen habe! Das war auch sehr lustig. Wer war das nur? Liest Du hier noch?…Grins! Du hattest mir dann noch eine Mail gesendet, dass Du vor lauter Aufregung wahrscheinlich den Text vergessen hast!

Wenn Du mir auch eine Karte schicken möchtest, gerne!  Denn ich habe mich schon gerüstet(dafür darfst Du aber nicht Deine Adresse vergessen!)

Meine Familie und ich hatten letztes Jahr so einen Spaß die Weihnachtspost zu öffnen und zu lesen. Ich habe mich so über die netten Worte, Gedichte und manchmal auch ein Foto gefreut. Die liebevoll gewerkelten Karten habe ich gerne vom Postboten in Empfang genommen, der ziemlich verdutzt über die viele Post war.

Ja, es ist ein bischen Arbeit so einen  Stapel Karten zu fertigen. Aber ich bekomme ja auch nicht nur eine Karte zurück: Nein, so eine Karte ist viel mehr: Die Spannung, von wem ist sie, wie sieht die Karte aus und was steht drin geschrieben, das alles ist einmalig und hat einen eigenen Zauber. Weihnachtszauber. Für den ich mir gerne eine Minute Zeit nehme, mit Tee und Keks um in Ruhe die Karten zu geniessen.

Ja, und für die Ungeduldigen unter Euch, die auch gerne mal vor dem Briefkasten campieren, weil sie schon gerne den neuesten Minikatalog und den Saleabrationflyer möchten, da lege ich gerne was zum Blättern mit in die Post. Die *Werbung* wird aber nicht vor dem kommenden Wochenende versendet, soviel sei gewiß.

Denn morgen möchte ich erst mal ein paar von meinen Teammitglieder willkommen heißen, die die Möglichkeit haben, zu einer kleinen Weihnachtsfeier zu kommen.

Morgen früh zieht der Random-Generator dann das Los für den Geburtstagskalender(der Elf lässt sich entschuldigen, aber er muss die proppevolle Bahn fahren, mit den ganzen Weihnachtswichteln, die gerade unterwegs sind, um Besorgungen zu machen) und ich zeige Euch dann wieder was richtig kreatives…

Alles Liebe

Jenni

P.S. Es ist schön, dass es Dich und Dich gibt.  Ja, Du da, dich meine ich auch! Schön, dass ich Dir ein bischen von meinem Alltag erzählen darf, so schön ist es, wenn Du dich mit mir freust und hoffst. Danke für das Daumendrücken, den netten Zuspruch…danke, dass Du täglich vorbeischaust!

40 Comments

  1. Ulli

    15. Dezember 2011 at 11:44

    Hallo Jenni,

    das ist ja ein toller Berg von Weihnachtspost, der Dich bis jetzt erreicht hat. Liebe Menschen bekommen auch viel Post..Wie sieht das dann am Heiligen Abend aus….Wäschekorb voll und lesen bis Mitternacht…*smile* Es sei Dir gegönnt.
    Du hast ja auch schon viel viel Post gewerkelt und geschrieben. Ich hinke leider noch etwas hinterher, aber am Sonntag wollte ich schrreiben und Montag geht meine Post dann in den Briefkasten.

    Eine schöne Restwoche noch….

    Ulli

  2. Michaela

    15. Dezember 2011 at 11:51

    Hallo Jenni,

    da hast Du ja ganz schön viel Post bekommen. Wenn ich mir den Stapel so ansehe. Aber, wie Du schon erwähnt hast, bist Du ja für alles gut gerüstet. Da kann ja nichts mehr schief gehen. Ups, da fällt mir gerade ein, dass ich ja auch och Weihnachtskarten schreiben muss… :ohh:

    In diesem Sinne wünsche ich Dir noch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende. :love:

    Liebe Grüße
    Michaela

  3. Dagmar

    15. Dezember 2011 at 11:59

    Hallo Jenni,du hast heute wieder Wunderbar geschrieben.Ja es ist toll wenn man so liebe Post bekommt die Beanntworten wir doch alle gerne.Weihnachten ist nun mal auch Kartenzeit.Aber trotzdem ist es schön die ganz Unterschiedlichen werke in den Händen zuhalten.Unser Postbote hat sich auch schon oft über die viele Post gewundert….
    Ich wünsche dir noch weiter eine schöne Vorweihnachtzzeit.
    Gruß Schnippselfrosch-Dagmar

  4. Sabine

    15. Dezember 2011 at 12:00

    Hallo liebe Jenni,
    da bist du ja bestens vorbereitet. Hoffentlich reichen die Karten 🙂
    Liebe Grüße
    Sabine

  5. nicole

    15. Dezember 2011 at 12:07

    Liebe Jenni;

    habe dich echt vermisst!! uii, da bist du ja bestens gerüstet; obwohl, wer weiss; vielleicht reichen sie ja nicht aus?? *smile*

  6. PrinzessinN

    15. Dezember 2011 at 12:13

    Ja manchmal gibt es halt solche Tage, an denen man nicht an den PC kommt. Aber weisst du was…das ist doch überhaupt nicht schlimm. Ich versuche jedenfalls, zu Hause nur noch alle zwei Tage an meinen Laptop zu gehen. Mein Mann meint nämlich, ich sei Internetsüchtig :blush: . Ein bisschen recht hat er ja, aber mir geht es wie dir. Ich freu mich über jeden Kommentar, den man mir hinterlässt (gut, bei mir sinds leider nicht so viele wie bei dir), ich freu mich jeweils, deinen Blog zu besuchen und zu lesen, was du wieder gemacht hast und deine Werke zu bestaunen und mich von deinem und all den anderen Blogs inspirieren zu lassen. Das braucht halt seine Zeit 😛

    Wow, du hast ja ne Menge Karten gebastelt :dup:

  7. zonnenplume

    15. Dezember 2011 at 12:19

    Na das ist schon ein toller Stapel Weihnachtspost….auf dass es noch viel viel mehr wird.
    Und danke, dass es DICH gibt 😀 , denn es macht jeden Tag aufs Neue wieder Spaß auf Deinem Blog vorbeigestöbert zu kommen und Deine netten Beiträge zu lesen. Die Zeit nehme ich mir neben dem ganzen „Weihnachtsstress“ gerne, denn wenn man hier gelandet ist und liest und Deine tollen Sachen anschaut, kann man wenigstens mal für 5 Minuten das Chaos um einen herum vergessen 😀
    Schicke einen dicken Knuddler!
    Bärbel

  8. Sabine/madicken02

    15. Dezember 2011 at 12:27

    hallo jenni,
    wie in jedem jahr liegen bei mir auch schon die gestapelten karten bereit zum schrieben. wenn ich deine adresse hätte, würdest du auch von mir eine bekommen ;)))
    liebe grüsse sabine

  9. Gerlinde

    15. Dezember 2011 at 12:38

    Na wenn du mich schon so nett ansprichst:-), muss ich dir auch einen Kommentar abgeben, denn ich bin wirklich sehr gerne bei dir auf Besuch und nehme mir sehr gerne Anregungen von dir mit, also liebe Grüße aus Wien von Gerlinde

  10. Heike

    15. Dezember 2011 at 12:52

    Hallo Jenni,

    das war ich! Die mit der Karte ohne Text-aber siehst Du, bei soooo viel Post erinnerst Du Dich daran noch genau! Ja, ich verfolge Deinen Blog weiterhin regelmäßig-und bestaune Deine Werke.
    Also, viele liebe Grüße,

    Heike

  11. elborgi

    15. Dezember 2011 at 13:12

    Dann mal viel Spass beim Kartenshcreiben1
    ein kleiner Engel- der kam heute zu mir geflogen- direkt aus Rom— muss ich wohl sehr brav gewesen sein!
    LG
    Elma

  12. Monika

    15. Dezember 2011 at 13:14

    Na, jetzt fühle ich mich auch angesprochen. Den Dank möchte ich an dich zurückgeben fürs Zeigen all der schönen Dinge , die du so werkelst. Ich hoffe, dass dir die Massage anhaltenden Nutzen bringt oder Katta öfter Zeit hat, bei dir vorbeizukommen und dich zu verwöhnen.

    LG Monika

  13. Silvia

    15. Dezember 2011 at 13:25

    Einfach immer wieder schön, bei Dir vorbeizukommen.

    Massage – niemals – man würde mich vermutlich bis Gelsenkirchen kreischen hören. Ich bin doch so empfindlich und soooooooooo verspannt.
    Nee das lassen wir mal schön.

    Dir einen schönen Tag.

    Ich mache heute das, was mir noch mehr Spaß macht, als kreatives werkeln: Patenkind aufpassen!

    LG
    Silvia

  14. Elisa

    15. Dezember 2011 at 13:46

    Hallo Jenni,

    Dein Blog ist Pflicht ( eine schöne Pflicht) jeden Tag. Schön gemütlich mit einem Kaffee.

    Freue mich immer wieder auf Deine schönen Ideen.

    Liebe Grüße Elisa

  15. Dana

    15. Dezember 2011 at 14:05

    Hallo Jenni,
    so jetzt ist der Moment gekommen der wohl jedes Jahr erscheint.
    Ich habe zwar meine ganzen Weihnachtskarten schon gewerkelt, die sind aber immer noch leer.

    Jetzt stehe ich schon ein bißchen unter druck, schöne Fotos wollte ich noch machen und ausdrucken.
    So schöne Fotos von den Kindern mit Schnee, aber wo ist der Schnee?

    Na ja schauen wir mal ob ich am Wochenende was schaffe.

    Bis morgen !

    LG Dana

  16. Sandra

    15. Dezember 2011 at 14:30

    Hallo Jenni,

    der Stapel Post sieht ja schon mal schöööööön aus, vermutlich kriegst Du nicht nur platte Karten, wie toll. Wie gut, dass Deine Adresse oben rechts in der Sidebar steht, da musste ich gar nicht nach Deiner Anschrift fragen. Finde ich nämlich irgendwie schade, wenn man gar nicht ohne nachfragen an die Adresse kommt – denn dann ist die Überraschung ja weg.

    Danke für Deinen schönen Blog, er ist mir jeden Tag eine Inspiration und Ansporn…

    Viele liebe Grüße

    Sandra
    PS: Da hast Du aber ganz schön viele Karten gebastelt :ohh:

  17. Rosa

    15. Dezember 2011 at 14:55

    Hallo Jenni,

    ich freue mich täglich über deine Einträge im Blog und schaue gerne bei dir vorbei. Das gehört schon zum täglichen Ritual-manchmal auch mehrmals. ( gute Blogs machen süchtig!)
    Danke, dass du uns immer wieder an deinen Werken teilhaben lässt.

    Schöne Grüße
    Rosa

  18. beate

    15. Dezember 2011 at 15:22

    Juchu…Jenni ist wieder da :angel:

    LG aus dem Heidiland und kein bisschen Schnee in Sicht

  19. Angelika

    15. Dezember 2011 at 15:32

    Ich habe viele Untugenden, Neid gehört eigentlich nicht dazu, aber,wenn ich an Deine Massage denke…hätt ich jetzt wohl auch ganz gerne… leider erwartet mich nur ein schnöder Arzttermin :-(.
    Dafür sind meine Weihnachtskarten alle geschrieben und eingetütet, wenn auch noch nicht alle auf der Post. und ich kann ewinfach nur schöne minis und timer basteln:-):

    Einen schönen Abend Dir und Deiner Familie!

    lg angelika

  20. Sigrid

    15. Dezember 2011 at 17:27

    Hallo Jenni,

    ich freue mich schon sehr auf morgen!!! Und für meine Karte bin ich dann höchstperönlich selbst der Postboote 😀

    LG Sigrid

  21. Gaby

    15. Dezember 2011 at 17:45

    Ach bitteschön…
    Meinst ja bestimmt mich? Hab` euch doch in Gedanken die Daumen gedrückt für`s Bewerbungsgespräch! Ja, das ist aufregend, wenn man das Töchterlein dahin fährt. Hab` ich dieses Jahr selbst gemacht und im Auto auf dem Parkplatz dann eine Stunde gewartet, weil sich alles ein wenig verzögert hatte. Bei uns hat es gleich beim ersten Mal geklappt. Juhu, sie hat ihren Traumjob! Und bei euch?
    Deine Schokotorte ist ja ein Schokosündenberg, nix für Punktezähler 😀
    Aber schön anzusehen!
    Liebe Grüße Gaby

  22. Bella

    15. Dezember 2011 at 18:04

    Ach ja, Post und vor allem Weihnachtspost ist ja sooooooo was schönes!
    Ich liebe es auch und meine Kartenproduktion ist noch im vollen Gange —- übrigens hab ich mich da ein wenig von Dir inspirieren lassen, aber ich kann und darf noch nichts zeigen 🙂
    Übrigens: Sei mal gespannt, was Dich die nächsten Tage noch erreichen wird…. ich weiß da nämlich was :-))))))

    Liebste Grüße schickt Dir
    Bella

  23. Ines

    15. Dezember 2011 at 18:44

    Ja… Weihnachtspost ist toll. Habe von einer Bekannten gleich 5 Karten bekommen, weil Sie sich nicht entscheiden konnte. Das war toll!

    Kann ich Katta mal leihen 😉 ?

    LG Ines

    1. Katta

      15. Dezember 2011 at 21:10

      mieten 😉
      aber nur im Umkreis…

  24. Beate

    15. Dezember 2011 at 18:45

    Wow, so viel Post schon jetzt – hast du dir redlich verdient. Und diesen ganzen Berg Weihnachtskarten hast du gewerkelt – damit bist du ja gut ausgerüstet, wenn jetzt Berge von Karten bei dir eintreffen. Das Gesicht von deiner/m Postfrau/mann würd ich gern mal sehen.
    Liebe Grüße
    Beate
    … ich hoffe, die Massage hat geholfen … und wir müssen uns alle bei dir bedanken, dass du uns mit deinen täglichen Beiträgen die Vorweihnachtszeit so schön versüßt.

  25. Jenny

    15. Dezember 2011 at 19:00

    Oh, das klingt ja alles toll! Ein schönen Stapel Weihnachtspost hast du da. Ich habe heute die erste Weihnachtskarte bekommen und mich wie ein Honigkuchenpferd gefreut. Am Wochenende startet mein Karten-schreib-Marathon, vorher müssen noch so einige Weihnachtsgeschenke gebastelt werden…*puh* Hoffentlich schaffe ich alles. Momentan verbretzel ich so viel Zeit damit in allen möglichen Blogs rumzuschmökern, so bin ich auch bei dir gelandet. Jetzt aber schnell weiter basteln…
    LG
    Jenny :angel:

  26. claudia

    15. Dezember 2011 at 19:29

    Danke das du dir für uns so viel Zeit nimmst
    wir kommen gerne jeden Tag

    Ganz liebe Grüße Claudi

  27. Sandra

    15. Dezember 2011 at 19:54

    Hallo Jenni,
    Weihnachtspost zu erhalten ist immer wieder superschön. Und ich weiß von ganz vielen, die von mir jedes Jahr eine Karte bekommen, dass sie sie ganz gespannt öffnen und freudig warten, was wohl dieses Jahr rauskommt. So kann man mit einer Kleinigkeit Freude bereiten.
    Leider liegt meine Weihnachtspost noch ungeschrieben hier, aber das ändert sich hoffentlich morgen und am Wochenende.
    Liebe Grüße
    Sandra

  28. ruth..chen;-))

    15. Dezember 2011 at 20:08

    ach jennnnnni….komm, lass dich mal drücken….nein, nein, keine angst, die verspannten stellen drücke ich nicht…lg.ruth..chen;-)) :*

  29. Regina

    15. Dezember 2011 at 20:16

    Jenni, du hast ja schon einen mächtigen Stapel an Weihnachtspost erhalten! Ich denke schon, dass es bis Weihnachten noch etliche mehr werden.

    Jeden Tag freue ich mich, deinen Blog zu öffnen und deinen neuen Beitrag zu lesen. Und wenn du mal einen Tag nicht online sein kannst, ist es auch kein Problem.

    LG Regina

  30. Kerstin

    15. Dezember 2011 at 20:52

    Hallo Jenni, superviele Weihnachtspost! Bei den schönen Sachen die immer machst ken Wunder.
    Fast jeden Tag schaue ich bei dir vorbei und freu mich über deine Posts. Es macht Spass deinen Erzählungen zu lauschen, Einen schönen vierten Advent wünsche ich dir und deinen lieben.
    (Viel Spass bei der morgigen Weihnachtsfeier!!)
    LG Kerstin aus Marl

  31. Katta

    15. Dezember 2011 at 21:12

    Oh Jenni, ich hab jetzt echt Rücken … :huh: :down:
    LG
    Katta

  32. Sabine

    15. Dezember 2011 at 21:26

    Hallo Jenni,
    na dann viel Spaß beim Lesen der Weihnachtspost. Die wird sich in den nächsten Tagen bestimmt noch schlagartig vermehren*g*.
    Und ich finde, eine tägliche Dosis „Paulines Papier“ macht das Leben viel schöner und kreativer.
    Danke dafür!!!
    LG Sabine

  33. Heike

    15. Dezember 2011 at 22:13

    Ich war schon in Sorge! grins!
    Na ja um diese Jahreszeit gibt es viel zu tun!
    Es ist doch auch schön, dass es dich gibt und es ist
    immer eine grosse Freude dich zu lesen!
    LG Heike

  34. Elisabeth

    16. Dezember 2011 at 06:24

    Weihnachtspost ist in der Tat etwas Wunderbares.
    Sie zu verschicken, und natürlich welche zu bekommen.
    Freude auf beiden Seiten 🙂
    LG

  35. Bea keiko

    16. Dezember 2011 at 06:47

    Ach Jenni, Deine wunderbaren Worte am frühen Morgen zu lesen tut einfach der Seele gut, ich danke Dir recht herzlich dafür!!

    Wünsch Dir einen ganzen Stapel von erfreulicher Weihnachtspost, ich hoffe, ich komm auch noch dazu, Dir ein paar Zeilen zu senden. Als Dank für Deine wunderbaren Blog-Einträge!!!!

    Adventliche Grüsse aus der Schweiz

    Bea

  36. Netty

    16. Dezember 2011 at 16:13

    Hi Jenni,

    es list sich, als ob du doch eine Menge um die Ohren hast, doch ich lese auch heraus, dass der Humor und das Schmuntzeln nicht zu kurz kommen.

    Bewahre es dir und lächele jeden Tag mindestestens 1 x. Dann geht allea leichter von der Hand.
    Ich hab´noch ein kleines Gedicht für dich von Habib Bektas:

    Vater,
    reden die Sterne?
    fragte das Kind.
    Während ich nachdenke
    über die Frage,
    beginnt das Kind,
    mit den Sternen zu reden
    und die Sterne
    erzählen ihm herrliche Märchen.

    Hab´eien schönen 4 .Advent mit deiner Family.

    LG Netty

  37. Ute Gockel

    17. Dezember 2011 at 11:00

    Hallöchen,
    deine P.S. Worte waren ja echt rührend. Ich fühlte mich direkt angesprochen. Ja, bedanken für deinen tollen Blog möchte ich mich auch recht herzlich. Eine schöne Weihnachtspost ist unterwegs, wenn auch ohne viele Worte.
    Man könnte ja echt neidisch werden wegen deiner tollen Post, die du von so vielen netten Menschen
    bekommst.

    LG Ute Gockel :angel:

  38. erdbeere

    18. Dezember 2011 at 06:58

    liebe Jenni
    das hat mir richtig gefehlt, ich war die letzte Woche gesundheitlich und auch sonst sehr angeschlagen (Heizung kaputt, grummel) usw. so dass ich kaum ins Netz gegangenbin, höchstens mal um meine mails zu lesen oder was zu drucken.
    Ich mag deinen Blog sehr gerne deine Werke ebenso wie deinen Schreibstiel.
    LG udn einen schönen 4. Advent
    Sandra

  39. Michaela

    20. Dezember 2011 at 11:06

    Hallo Jenni

    Liebe Menschen bekommen eben liebe Post,eine karte an dich ist schon unterwegs.

    Frohe Weihnachten und viel Spaß beim lesen :love:

    Liebe Grüße Michaela

Leave a Reply