Dekoration

11.Dezember 2013

11. Dezember 2013

Heute morgen ging es ab in die Stadt mit meiner Oma und unserer Tochter. Hatten wir einen Spaß! Der Crepes schmeckte vorzüglich und wir haben traumhaft schöne Kugeln für unseren Tannenbaum gefunden. Die wir ALLE gekauft haben. Später werdet ihr die Kugeln am Baum sehen. In der hiesigen Buchhandlung hing ein tolles *Ding*, welches leider nicht ausgepreist war, da es das letzte war. Das Original ist wohl von der Firma Räder, ich habe mir zu Hause ganz fix so ein *Ding* nachgebastelt. Ich nenne das mal einen modernen Traumfänger! Es könnte auch ein Wunschfänger sein! Nur knipsen lässt es sich schlecht!

IMG_3925

Das Vellum(Transparentes Papier) habe ich in schmale Streifen a 3,5×10,5 cm geschnitten. Manche sind mit dem Schriftenfolder geprägt, bei manchen sind Sterne und Herzen ausgestanzt oder aufgeklebt. Die einzelnen Streifen werden auf Silberdraht gezogen, ebenso Federn und zu einem Bündel geknotet.

IMG_3926

Das ist so eine schnelle und nette Idee, die man sicher auch zu Weihnachten verschenken kann. Und so verschenke ich so ein *Ding, denn ich finde den richtig zeitlos…. Schreibe bis um 23:59Uhr(11.Dezember2013) einen Kommentar, vielleicht hast du Glück!Liebe Grüße,  eure

Jenni

61 Comments

  1. Elke

    11. Dezember 2013 at 17:12

    Hallo Jenni,

    uiihh sieht das toll aus und mal wieder „zack“ aus dem Handgelenk gezaubert.
    Freut mich, dass Ihr einen schönen Tag hattet. Auf die Kugeln bin ich schon sehr gespannt.
    Dann lasst den Abend so richtig gemütlich ausklingen.
    Ganz liebe Grüße Deine Elke :*

  2. Ina Grote

    11. Dezember 2013 at 17:25

    Hallo Jenni,
    ist dir sehr gut gelungen. Habe auch scon so ei Ding gesehen auch mit Sternen.
    Wollte auch schon nachbasteln. Aber die liebe Zeit.
    Vielleicht habe ich ja Glück.
    Liebe Grüße
    Ina :dup:

  3. Simone

    11. Dezember 2013 at 17:25

    Hallo Jenni,
    wie geschaffen für meine Küche, in der diesmal alles in Weide und weiß dekoriert ist 🙂
    Sehr schön! Wenn ich doch nicht so viel Glück habe, zu gewinnen, muss ich es unbedingt nachwerkeln…
    LG Simone

  4. Sabrina R.

    11. Dezember 2013 at 17:26

    Hallo Jenni,
    so einen Wunschfänger könnte ich im Moment auch wirklich gut gebrauchen!
    Farblich würde er super direkt neben meinen Basteltisch im Arbeitszimmer passen!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Viele Grüsse
    Sabrina

  5. Andrea N.

    11. Dezember 2013 at 17:26

    wow, der sieht ja total edel aus…..und ich finde es mal wieder genial, wie du alles so mal eben ganz schnell nachwerkelst……schön, dass ihr einen schönen Tag hattet, das mcht man ja leider viel zu wenig….und ich bin sehr gespannt auf deinen Baum und besonders die neuen Kugeln.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, einen ganz lieben Gruß von Andrea

  6. Barbara

    11. Dezember 2013 at 17:27

    Hallo Jenni,
    bewundere immer solche Leute, die etwas sehen und gleich umsetzen können. Bei mir bleibts meistens nur beim Vorhaben… Deshalb würd ich mich besonders über dieses Ding freuen.
    LG Barbara

  7. Andrea

    11. Dezember 2013 at 17:28

    Hallo Jenni,
    einen Wunscherfüller kann ich im Moment gut gebrauchen. Muss mit einem Kind am Freitag für 1 Woche ins Krankenhaus. Farblich würde das DING sehr gut in unser Zuhause passen.
    Einen erholsamen Abend.
    Liebe Grüße
    ANDREA

  8. Petra

    11. Dezember 2013 at 17:35

    Das Ding sieht klasse aus. … und Wunscherfüller hört sich gut an.
    Noch eine schöne, besinnliche, kreative Vorweihnachtszeit wünscht
    dir Petra

  9. Ute Gockel

    11. Dezember 2013 at 17:37

    Hoho,
    DANKE für`s zeigen!

    LG Ute G. 🙂

  10. Sabrina

    11. Dezember 2013 at 17:53

    Oh es ist wirklich sehr schön geworden und Wunscherfüller kann man immer brauchen 😉
    Noch eine schöne ruhige Adventszeit.

    LG Sabrina

  11. isa

    11. Dezember 2013 at 17:54

    Liebe Jenni,

    die Inspirstion lauert überall…achtung!!!
    Super schönes Ding, kann man auch schön selbst machen, aber geschenkt bzw. gewonnen ist doch viiieeel schöner. Ich hoffe, ich habe mal Glück.
    Lieben Gruß, Isa 🙂

  12. Leslie Klaus

    11. Dezember 2013 at 17:55

    I love it. Selbstgemachter Traumfänger finde ich super.

  13. Nicole

    11. Dezember 2013 at 18:01

    HalloJenni,

    das „Ding“ sieht ja traumhaft aus! Danke für die tolle Idee und das Du eines verschenkst!
    Liebe Grüsse
    Nicole :dup:

  14. BirgitL

    11. Dezember 2013 at 18:04

    Liebe Jenni,
    wie immer unschlagbar schön!!! Danke für die Inspiration!
    LG, Birgit

  15. bastelela

    11. Dezember 2013 at 18:11

    Hallo Jenni,
    wow, sehen und dann gleich nachmachen- echt toll. Gefällt mir sehr gut deine „DING“.
    Hätte sogar schon einen Platz, wo ich es aufhängen könnte. Also, bitte her damit!*grins*
    Liebe Grüße
    Michaela

  16. Liane

    11. Dezember 2013 at 18:15

    Mei ist das ein tolles „DING“ … so ein „Traumfänger“ würde mir sehr gut gefallen…..
    Gruß
    Liane

  17. Sandra

    11. Dezember 2013 at 18:23

    Ach, dieses „Ding“ ist aber wirklich sehr schön, ich hätte schon einen tollen Platz, wo ich es hinhängen würde 😀
    LG Sandra

  18. Julia

    11. Dezember 2013 at 18:28

    Hui,
    ist der toll…. gefällt mir sehr und wird mich freuen, wenn es klappt …
    Lg, Julia

  19. Ingrid

    11. Dezember 2013 at 18:29

    Ich brauch dieses Ding. Weil es so schön ist..
    Das ist doch genial. Ich steh auf dieses velum.
    Danken für diese Idee

  20. Karin

    11. Dezember 2013 at 18:50

    Hallo Jenni ,
    wie immer sehr schön anzuschauen.
    Schönen Abend noch und
    LG Karin

  21. Silvia

    11. Dezember 2013 at 18:51

    Shopping mit Tochter und Oma, hört sich richtig gut an.

    Was das ist`? Traumfänger 2.0

    Dir einen schönen Abend.

    Liebe Grüße

    Silvia

  22. Sandra Simon

    11. Dezember 2013 at 18:55

    Hallo Jenni, ein hübsches „Ding“ hast Du gewerkelt. Ich möchte auch bei der Verlosung mitmachen. Für ein „Ding“ ist schließlich in jedem Haushalt Platz 😀
    Liebe Grüße,
    Sandra

  23. Steffi

    11. Dezember 2013 at 19:05

    Hallo Jenni.
    Tolle Idee. Würd sich sicher gut bei uns in der Wohnung machen. Ein Plätzchen dafür wüsste ich schon 🙂
    Schönen Abend. Liebe Grüße, Steffi

  24. Heidi A.

    11. Dezember 2013 at 19:12

    Liebe Jenni,
    das hört sich nach einem schönen Bummel an. Und das „Ding“ sieht schon knuffig aus. Daran möchten bestimmt noch weitere Wünsche ihren Platz finden.
    Viele liebe Grüße – Heidi A. :smug:

  25. Birgit

    11. Dezember 2013 at 19:24

    Hallo Jenni,
    sieht klasse aus! Wie schaffst Du es nur immer, sofort zu Hause das Gesehene nachzuwerkeln. Wenn ich aus dem Laden gehe, habe ich auch noch fest vor, das gerade entdeckte gleich nachzumachen, aber bis ich zu Hause bin, habe ich meist schon wieder vergessen, was ich gesehen habe. Alzheimer lässt langsam grüßen! Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße
    Birgit

  26. Christin

    11. Dezember 2013 at 19:38

    Glück Glück Glück =) hihi

  27. Gunda Fischer-Oppitz

    11. Dezember 2013 at 19:40

    Hallo Jenni,

    Na, das klingt ja nach einem tollen Mehrgenerationen- Frauentag:-) , das macht man ja leider viel zu selten.
    Na dein Traumdings ist total schön, eine wirklich tolle Idee. Mal sehen, werde mir, wenn ich darf, das Bild abspeichern und dann evtl. für’s nä. Jahr abspeichern.

    LG Gunda

  28. made-by-sannshine

    11. Dezember 2013 at 19:41

    Hallo Jenni,

    superschön, das Feder-Papier-Wunsch-Teilchen, da hätte ich schon einen netten Platz dafür.

    Liebe Grüße, Susanne

  29. Christine L.

    11. Dezember 2013 at 19:46

    Hallo Jenni!
    Wieder so ein traumhafter Bastelvorschlag! Ich staune immer wieder, wo Du nur die Ideen alle hernimmst! Alle Achtung!
    Liebe Grüße
    Christine

  30. Stefanie

    11. Dezember 2013 at 19:53

    Hallo Jenni,

    wie und wann machst Du immer so nette Sachen? Toll.
    Vielen Dank für die Idee und liebe Grüße
    Stefanie

  31. Britti

    11. Dezember 2013 at 20:05

    Tja, selbst ist die *kreative* Frau.
    Nun kenne ich ja das ORIGINAL nicht…aber Deine Jenni-Variante gefällt mir sehr gut!
    Da hüpfe ich doch gleich mal (wieder) mit in’s Lostöpfchen…schwuuuup.
    LG
    Britti

  32. Danie

    11. Dezember 2013 at 20:11

    Hallo Jenni,

    das „Ding“ ist klasse und wer braucht bei so was nachgebasteltem ein Original???
    UNd da ja niemand ohne „Ding“ sein sollte hüpfe ich jetzt mal mit in den Topf 🙂

    Schönen Abend
    Grüße Danie

  33. brigitte

    11. Dezember 2013 at 20:35

    hallo Jenni,
    so ein „Ding“ habe ich in mir in der Papierwerkstatt ,bei den „Schwestern“
    mit genommen, so wunderschön
    und Deins sieht original so aus,
    bitte meinen Kommentar nicht in den Los -topf

    danke fürs teilen/zeigen…
    liebe grüße
    brigitte

  34. Sabine

    11. Dezember 2013 at 20:43

    Das Ding sieht spitze aus. Vielen Dank, dass Du es sofort zu Hause nachgewerkelt hat. Und Deine Version ist bestimmt 1000 x schöner als das Original.
    LG Sabine 🙂

  35. Ruth M

    11. Dezember 2013 at 20:45

    Das DING ist echt toll, echt bewundernswert, wie Du das gleich umsetzen kannst, was Du siehst.
    Würd mich freuen, es in echt zu sehen

  36. Melanie M.

    11. Dezember 2013 at 21:03

    Hallo Jenni,
    so ein „Ding“ ist eine tolle Sache. Bei Pippi Langstrumpf würde es vielleicht SPUNK heißen….(sorry, bin etwas geschädigt, weil meine kleine Tochter seit Nikolaus nur noch ihre Pippi-CD hören möchte!).

    Hast du echt toll hinbekommen.

    LG
    Melanie M.

  37. Carolin/rossalina

    11. Dezember 2013 at 21:04

    Anlässlich des Traumfängers wünsche ich allen wunderschöne Träume!
    Liebe Grüße
    Caro

  38. Ute

    11. Dezember 2013 at 21:05

    Liebe Jenny,
    ich hätte sooo gerne den tollen Wunschfänger. Einen Platz zum Aufhängen habe ich mir schon ausgeguckt 🙂

    Liebe Grüße,
    Ute

  39. ClaudiaS

    11. Dezember 2013 at 21:30

    Hallo Jenni,
    dein Traum-oder Wunschfänger ist klasse geworden. Habe auch ähnliche Teile in der Staadt gesehen, bis ich zu Hause bin habe ich jedoch immer alles schon wieder vergessen….Gut dass es dich gibt!
    LG
    ClaudiaS
    🙂

  40. Ramona

    11. Dezember 2013 at 21:40

    oh ist das schön, genau mein geschmack!wäre doch toll am geburtstag meiner jüngsten das zu gewinnen 🙂 * zwinker*
    Glg, ramona

  41. lydia

    11. Dezember 2013 at 21:41

    hallo jenni,
    einfach nur schöööööön kann ich sagen;o))
    so ein traumfänger würde auch in unserer Wohnung sehr gut aussehen!!
    lg und einen schönen abend
    lydia

  42. Birgit aus AT

    11. Dezember 2013 at 21:41

    Hallo, das ist wirklich eine tolle Türdekoration. Egal, ob ein Traumfänger oder Wunschfänger oder gar ein Wunschzettel ist… einfach toll. Danke fürs Teilen dieser tollen Bastelidee.
    Falls ich irgendwann mal das Glück haben sollte etwas zu gewinnen…. ich habe eine Lieferadresse in DE 😉
    Einen besinnlichen Mittwoch Abend und liebe Grüße aus Österreich sendet dir Birgit

  43. elynn

    11. Dezember 2013 at 22:00

    Hallo Jenni,

    oh, ist das aber hübsch! Ich wüsste auch schon, wo ich das „Ding“ hinhängen könnte. :love:

    Schöne Grüße,
    elynn.

  44. Svenja

    11. Dezember 2013 at 22:01

    Hey Jenni!

    Dein moderner Traumfänger ist so schick, ein richtiger Hingucker und ganz tolle Farben hat er!
    Eine wirklich hübsche Deko!

    LG Svenja

  45. Verena

    11. Dezember 2013 at 22:04

    Hallo Jenni!

    Ich bin ganz großer Fan von den Räder-Artikel, aber Dein Traumfänger-Dingsbums ist vieieiel schöner.

    Viele Grüße!

  46. Angelika

    11. Dezember 2013 at 22:11

    Super, jetzt weis ich endlich wie ein „DING“ aussieht. Man spricht immer davon, aber
    gesehen hat es noch keiner. Auf alle fälle superschön.
    Liebste Grüße
    Angelika

  47. SilviaH

    11. Dezember 2013 at 22:23

    das Teil sieht super aus……….gefällt mir sehr gut

    LG SilviaH

  48. Monique

    11. Dezember 2013 at 22:28

    Dein *Ding ist „Extraordinary“ Jenni. Selbst gemacht ist viel besser als (selbst) gekauft. Mach weiter so!
    LG Monique

  49. Silvie

    11. Dezember 2013 at 23:04

    So ein tolles Ding 😉 herrlich…hab mich amüsiert.
    Lg Silvie

  50. Carolin R.

    11. Dezember 2013 at 23:05

    Auf den letzten Drücker, aber in den Lostopf würde ich auch noch gerne!!!
    Sieht ganz toll aus und würde sich super in meiner Deko machen…. :angel: :blush: 😀
    Liebe Grüße,
    Carolin

  51. Carolin R.

    11. Dezember 2013 at 23:07

    Deine Uhrzeitanzeige stimmt anscheinend nicht… Wir haben grade 23:57 Uhr.
    Liebe Grüße,
    Carolin

  52. Nicole

    11. Dezember 2013 at 23:47

    Hallo Jenny,

    das sieht super toll aus.
    Das ist eine tolle Idee für meinen Zweig im Wo-Zi.
    Deins wird es leider nit werden, bin ja zu spät.
    Aber Danke für die Inspiration.

    LG Nicole

  53. Britta Zain

    12. Dezember 2013 at 07:33

    Nicht nur Traumfänger-Dings, nein, auch traumhaft schön. Ich wüsste schon ganz viele Orte in unserem Haus, wo ich so ein DINGS unterbringen könnte. Und wenn ich nicht gewinnen sollte, wird das garantiert nachgebastelt. DINGS ist einfach zuuuuu schön.

    LG Britta

  54. Sandra Z

    12. Dezember 2013 at 08:20

    Oh wie schade… habe deinen Beitrag erst heute gesehen und die „Gewinn-Zeit“ ist schon abgelaufen. Finde das „Ding“ super!! Würde auch bei mir gut in die Wohnung passen 😀

    LG!

  55. Sandra

    12. Dezember 2013 at 10:06

    Hallo Jenny,
    Deine dekoidee ist super schön, die werde ich bestimmt mal nachwerkeln, hihi!
    Einen schönen Tag lg Sandra :angel:

  56. Petra

    12. Dezember 2013 at 10:13

    Also mir gefällt dieses Ding, auch wenn ich nicht mehr bei der Verlosung mitmachen kann. Leider.
    Schönen Tag noch
    Petra

  57. Jasmin

    12. Dezember 2013 at 10:16

    Huhu Jenny,

    wow, das macht ja richtig was her!

    Liebe Grüße Jasmin

  58. Annette

    12. Dezember 2013 at 14:06

    Das DING ist Dir aber toll gelungen!
    So etwas Luftiges ist jetzt bei dem Nieselwetter richtig aufmunternd.

    Liebe Grüße
    Annette

  59. Doreen

    12. Dezember 2013 at 16:35

    huhu liebe Jenni,

    das Ding nennt sich „Sternenschweif“ und dein Ding ist bezaubernd schön… ich möchte nicht in deinen Lostopf ;)) Nicht das ich ihn nicht schön finde, schnek mir nur ein bissel mehr Zeit ;)))
    Ganz lieben Gruß von Dori

  60. Wiebke

    12. Dezember 2013 at 22:34

    Hallo Jenni!
    Was auch immer das ‚Ding‘ tut, bei mir lässt es Träume fliegen. Es ist wunderschön! Danke für diese tolle Anregung. Dir einen guten Start ins kommende Adventswochenende
    Herzliche Grüße
    Wiebke

  61. Sandra

    12. Dezember 2013 at 22:52

    Der Traumfänger sieht toll aus und ich würde mich sehr darüber freuen, könnte ihn auch sehr gut gebrauchen…

    Bin momentan Strohwitwe und kann nicht gut allein schlafen – die neben mir schnarchende Katze ist einfach kein Ersatz :blush:

Leave a Reply