Magic Box!

Mittlerweile gibt es viele Beiträge von meinen Teammitgliedern vom Wochenende, Nadine Teiner und Jael Wolf haben sehr schöne Berichte verfasst. Danke, an alle, die so schöne Bilder gemacht haben und von ihren Eindrücken erzählen….

Am Treffen haben wir eine Magic Box gewerkelt, ich habe sie heute noch mal in Ruhe nachgebaut.

Magic Box

Magic Box openoffen

Es sieht so schwer aus, jedoch ist das so einfach.  Eine Anleitung gibt es bei Nadine Köller.

Neuigkeiten gibt es auch wieder bei Stampin’Up! Eine schöne Hilfsaktion von SU und Mollie Makes unterstützt Ronald McDonald Häuser. Klicke hier und nutze das schöne Angebot, oder sende deine Spende ab! Wie schön, das wir am Wochenende schon mit den Boxen gewerkelt haben!

Ihr Lieben, ich wünsche euch noch einen wunderbaren Tag!

Ich würde mich freuen, wenn ihr die nächten Sammelbestelltermine nutzt: 5+10.September!

Danke!

Mein großes Teamtreffen ist vorüber….

Es ist unglaublich…heute morgen war ich am Veranstaltungsort, um den großen Grill sauberzumachen und es war Nichts, rein gar Nichts zu sehen, dass wir dort gestern mit ca.120 Frauen eine *große Party*, bzw. wir gemütliches Sit-In gefeiert haben.

Ich habe meine Mädels eingeladen, die durften auch ihre Mädeln mitbringen…und 140 hatten sich angemeldet. Das war erst ein großer Schock, hatte ich dank meines schlechten Büro-Organisations-Talentes *nur* 100 Frauen auf dem Schirm. Ihr könnt euch vorstellen, dass selbst ich da in Wallungen geraten bin.

Und Die Welt bleibt ja auch nicht stehen, wenn man viel vorzubereiten hat, nee, auch bei mir geht das normale Leben weiter.

Letztendlich ist immer alles fertig, wenn die Gäste da sind, der Vorhang sich hebt und die auch letzte Girlande hängt…dann sieht alles so aus, als hätte man alles in Ruhe vorbereiten können.

Und dann bin auch ich wieder die Ruhe selbst, dann gibt es  ja nichts mehr  zu ändern.

Ich bedanke mich bei den vielen Helfern am Samstag und besonders an die Helfer im Vorfeld, meine Tochter Melissa und Melanie für Schleifen-Knoten, Papierzuschneiden, Sortieren, Stempeln, Stanzen..Zählen….An die Catering-Crew(Allesamt Familie und Freunde) Mama, Mariette, Mika, Melissa,  Melli und Fabienne und die drei Grillmeister Uwe Justin und Pascal.

Wo war der Elf? Dummerweise musste der Freitag und Samstag arbeiten…

Danke an die die Sekretärin und Assistentin Nadine Teiner und an Helga Hopen(samt Sekretär Christof), die mir unermüdlich hilft, obwohl sie sich auch einfach nur mal hinsetzen soll…

Danke an die Mädels, die sich kreative Projekte ausgedacht haben, Susanne Draheim und Tanja Kolar.

Steffi Helmschrott, danke für den theoretischen Teil.

Danke an alle 120 Frauen, die den Tag für mich in einen perfekten Tag umgewandelt haben. Denn  nur mit tollen Gästen kann man ein guter Gastgeber sein.

Ein paar erste Impressionen von der Deko habe ich schon für euch, leider komme ich nicht oft zum Fotografieren, wenn ich den ganzen Tag wie ein Frettchen hin und her wusele. Gut, dass ich diesmal gut zu erkennen war, dank Anke und den Mädels round aboutHelga!  :*

Teamtreffen Jenni Pauli August 1:2014 Teamtreffen Jenni Pauli August 2014 Teamtreffen Jenni Pauli August 32014

Teamtreffen Jenni Pauli Augst 22014

Teamtreffen Jenni Pauli August 42014 Teamtreffen Jenni Pauli August 62014 Teamtreffen Jenni Pauli August 82014

Teamtreffen Jenni Pauli August 72014

Bezugsquellen: Die Gläser(Glasglocken) mit dem Spruch sind von Tedi, das Tischpapier ist von meinem Floristen vor Ort, das ist Sternchen-Blumenseide(habe ich Ostern zum Schnäpper bekommen…lach!),die schwarzen und weißen Schilder sind von Depot. Blumen vom Blumenhaus Tadema Leifeld. Die Blumengläser sind von Weck. Die Sternchenschalen von der Candybar sind von Geliebtes Zuhause.  Die Braunen Boxen mit der weissen Banderole und die Boxen, You’re a Star sind von Stampin’Up! Der Rest ist aus meinem Bestand…da sammelt sich was an…

Teamtreffen Jenni Pauli August52014

Weitere Impressionen gibt es später, ich werde jetzt den Tag nutzen, um alles wieder an seinen Platz zu stellen.

Und ich habe so tolle Geschenke bekommen, die muss ich beäugen…

Danke, Mädels…ihr macht mich stolz und ihr seid ein wunderbares Team!

Mach mit mir eine Stempelparty!

Heute morgen gibt es erst mal ein wenig Werbung! Wir alle haben auf den Herbst/Winterkatalog gewartet, die kleinen Einblicke auf unseren Blogs haben die Zeit nicht wirklich verkürzt, aber jetzt ist es soweit, die wunderschönen  Weihnachtssachen können bestellt werden. Ich denke, du hast schon ein Papierexemplar zu Hause liegen, oder du schaust dir den Katalog online an.

Auch wenn wir das ganze Jahr über gerne werkeln, Karten fertigen und Scrappen….die Weihnachtszeit ist die schönste Zeit, um Selbstgemachtes  zu Fertigen und zu Verschenken. Diejenigen, die gerne für sich Basteln freuen sich auf das Herumexperimentieren mit den neuesten Sachen, andere freuen sich auf gesellige Abende …und auf eine Stempelparty!

Gastgeber/innen, die bis zum 31.Oktober 2014 eine Party ausrichten möchten, erhalten bei einem Umsatz über 300€ zusätzlich zu den Gastgeberinnenvorteilen folgendes hübsche Stempelset:

Stampin'Up! Gastgeber/innenset

Diese geschwungenen Schriften sind doch ein Träumchen?!

Informiere dich bei mir, damit wir einen Termin finden, an dem ich mit dir und deinen Freunden/Bekannten/Familie eine Stempelparty ausrichten kann. Wir testen gemeinsam die Stampin’Up!Produkte, ihr erhaltet Tipps und Tricks und wir machen uns bereit für die schönste Jahreszeit.

Nutze hier den Kontaktbutton oder unter meinem Foto.

Aktuell läuft noch  eine andere Aktion: Die, die Spaß an der Demonstratorentätigkeit haben können sich bis zum 29.August 2014 als Starterpaket für 195€ Ware aussuchen und sie bezahlen nur 129€. Gerne gebe ich dir Auskunft am Telefon, meine Nummer findest du rechts unter dem Foto.

Bis später, kreative Grüße,

Jenni

 

 

Das schönste Designerpapier!

…ist ab morgen zu haben:

Stampin'Up! Designerpapier DP

Dieser wunderbare, feste Karton eignet sich hervorragend für Boxen und feste Seiten. Ich bin bewusst bei den Naturtönen geblieben, mit etwas Silberglitzer kann man ein wenig Glanz an den schönen Boxen anbringen.

Im Wochenangebot findet sich Gold- und Silberfolie, ebenso Herzen und süße Klämmerchen. Das Set Tape it ist ebenfalls reduziert, ich weiss, dass viele von euch damit liebäugeln. Ab morgen kann man aus dem Herbst/Winterkatalog bestellen.

Wer Fuchs ist, und schon immer eine Bigshot wollte sollte sich folgendes Bigshot-Angebot durch den Kopf gehen lassen: Zur Bigshot gibt es Gratis- Bündel aus Stempelset und Stanzformen. Wenn man dann noch weitere Wünsche addiert und auf einen Bestellwert von 200€ kommt, gibt es 30€ freie zusätzliche Ware.

Nutze die Sammelbestelloption für optimalen, günstigen  oder gar freienVersand.

Mädels, heute Abend mache ich eine virtuelle kreative Pause, die nächste Weihnachtsidee kommt morgen früh!

christmas in august #2

stampin'up! project life flockentanz stanze etikettenanhänger

20Uhr. Dämmerung.  Ein neuer Zeittakt bricht an, das heißt, wir müssen uns wieder daran gewöhnen, dass die Tage kürzer werden und Fotos besser am frühen Morgen oder Mittags gemacht werden. Diese Tütchen sind ebenfalls mit Tüll verschönert, die süßen Sprüche stimmen auf die Adventszeit ein….

Ich bin geschafft, jetzt geht es ab auf die Couch. Bis morgen früh!

christmas in august #1

Ich freue mich, dass wir euch mit unserem kurzen Auftritt im Fernsehen gefallen haben. Ganz herzlichen Dank für die lieben Emails und Kommentare mit Zeitungsausschnitten und Fotos. Für alle, die den IKEA-Check verpasst haben, hier in der ARD Mediathek könnt ihr hoch mal den Beitrag anschauen. Ikea wird kritisch durchleuchtet und wir durften als *Dekoration* mitmachen. Auf eure Frage hin, ob ich weiterhin bei IKA einkaufe…ja, ich kaufe dort gerne und ich nutze das, was wir dort kaufen auch sehr oft und lange. Unser Schlafzimmer ist zum Beispiel schon 12 Jahre alt. Wie die Zeit vergeht….

Kommen wir zu den ersten weihnachtlichen Karten in dieser Woche.

stampin'up! stars embossingfolder

Im Moment fahre ich total auf Tüll ab. Tüll ist ebenso wie Rosegold und Schwarz *im Kommen*, was die Dekoration anbelangt. Auch Sterne zählen zu meinen Favoriten. (das aber schon länger!)

stampin'up! christmascard weihnachtskarte

Hier ist Pergament/Vellum geprägt, mit dem neuen Prägefolder. Die weiße Innenkarte ist zusätzlich mit grünen Sternen bestempelt.

stampin'up! weihnachtskarte christmascard

Das Schüttelrahmenfenster ist etwas aufwändiger …aber ist das nicht herrlich, wenn man so eine Karte bekommt…Wie ein Ü-Ei schüttelt man die Karte….Grins! Die Sterne sind der *Abfall* von der neuen Bordürenstanze!

stampin'up! christmascard weihnachtskarte

Die Bordürenstanze, die die Sterne erzeugt hat, ist ein Träumchen! Mit Glitzerpapier hinterlegt funkeln die Sterne mit dem Glitzerstein um die Wette!

Ich sag mal bis nachher, bis zur nächsten Inspiration!(ich habe mir vorgenommen, zweimal täglich in dieser Woche zu posten…um euch auf Trab zu halten….

Los geht’s! Weihnachtsimpressionen im August!

Ich warne euch mal vor, alle, die, die nicht schon im August mit Weihnachtsideen zugeschüttet werden möchten, brauchen diese Woche nicht den Blog besuchen.  :zwinker:

pictogram punches unab. Stampin'Up! Demonstratorin Jenni Pauli pictogram punches unab. Stampin'Up! Demonstratorin Jenni Pauli

 

Ich habe ein paar von den schönen Weihnachtssachen vorbestellen können und gerne zeige ich euch ein paar Ideen. Kommt immer wieder vorbei, ob etwas Neues eingestellt ist. Heute Abend gibt es eine erste Karten-Reihe….

Alles Liebe, eure

Jenni

Candybar und Hochzeitsdeko für den großen Tag von Elke und Frank

Man kann Stunden, Tage und Wochen, ja gar Monate damit verbringen, den schönsten Tag im Leben zu planen. Die Freundin meiner Freundin und Patentante unserer Tochter bat um Hilfe für die Dekoration und da sagte ich gerne zu.   Die Deko sollte zur Location  passen, es wurde bei Bauer Südfeld geheiratet. Wie sehr hatten wir auf schönes Wetter vertraut, so sehr hatten wir gehofft, dass die Trauung unter freiem Himmel nicht ins Wasser fällt.

Ganz wichtig war für die Braut eine Candybar. ich höre Elke immer wieder sagen: DAS ist wichtig, der Rest ist egal.  Aber die restliche Dekoration war ihr gar nicht egal, immer wieder brachte sie Ideen ein, die sich auch gut umsetzen liessen.

Und so setzten wir die Idee um, auch die Süßigkeiten farblich passend zur Dekoration zu wählen.

Candybar Jenni Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Was farblich nicht passte, bekam eine hübsche Umverpackung: Chips und Haselnusstafeln wurden eingewickelt. In Bonbonieren fanden sich Knusperkugeln und Popcorn wieder, in den Take-Away Bechern waren die herzhaften Brezeln und Käsekugeln sowie Nüsse gut aufgehoben.

Candybar Jenni Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Kleine selbstgestaltete Schälchen und Tüten lagen zum Füllen bereit.

Candybar Jenni Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Als Glücksbringer nehme ich gerne die handgefertigte, alte Spitzendecke von meiner Oma!

Candybar Jenni Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Die Vorliebe für Chips kam von der Braut(ich bekenne mich auch als Chipsjunkie!)

Candybar Jenni Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Die große Scheune bot Platz für 120 Gäste. Das schöne große Tor ist mit frischen Blumensträußchen aus Schleierkraut  Hortensien und einer weiterenArt(mir ist der Name entfallen) geschmückt. Ein herzliches Dankeschön  an das Blumenhaus Tadema Leifeld in Dortmund,  die mir den Tipp zum Konservieren der Blumen gegeben haben. Die Bänder flatterten locker im Wind. Der Tischplan fand in einem 70x100cm großen Rahmen Platz, die Girlande im Rahmen kann das Brautpaar noch eine zeit lang zu Hause dekorieren und in dem Rahmen werden später die Hochzeitskarten ausgestellt.

Hochzeitsdeko Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Das Wetter blieb leider nicht stabil. Ich wurde zunehmend nervöser, den ganzen Tag hiess es ‘rein in die Scheune, ‘raus aus der Scheune. Immer wieder haben wir ab 14 Uhr den Trautisch ‘rein und ‘raus getragen. Letztendlich entschieden sich de Bratleute für *Ihre Trauung* unter freiem Himmel.

Hochzeitsdeko Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Der Wind wurde frischer und es begann zu leicht zu tröpfeln. Ihr könnt euch vorstellen, dass mir das Herz zum Hals schlug, oder?

Hochzeitsdeko Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Auf der Kugel(Gärtnerei Solenski Gelsenkirchen-Buer)wurde eine Perlmuttschale mit den Ringen drapiert… In den Körbchen waren Tücher für die Freudentränen und Fächer für die Frischluftzufuhr, falls es heiß ist. Ja…sicher, es waren 18 Grad…aber hinten war auch das Lied aufgedruckt, welches nach der Trauung gesungen werden sollte.

Hochzeitsdeko Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Für die Braut wurde der rote Teppich ausgerollt und natürlich musste das süße Auto auch die perfekte Kleidung erhalten.

Hochzeitsdeko Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Jetzt wisst ihr, wofür die Girlande war, ja?

Am Eingang zur Scheune lag das Gästebuch aus…

Hochzeitsdeko Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Und ein Vogelkäfig als Schutz für die Karten mit den Geldgeschenken. Aus den restlichen Blumen liess sich noch eine Blütenkugel fertigen, die ebenfalls mit Bändern und Paillettenband aufghübscht wurde.

Hochzeitsdeko Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Die Braut trägt bei ihren Freunden den Namen Bobby Flitter(kennt ihr den noch, aus der Show mit Michael Schanze?) und so durfte es an Glitzersteinen, Pailletten, Gold und Silber nicht fehlen. Im Hintergrund sehr ihr die handgenähten Girlanden.

Hochzeitsdeko TischdekoPauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Die Giveaways: Chiliflocken.  Der passende Spruch: Die liebe ist die Würze des Lebens. Man kann es vielleicht nicht erkennen, aber an den Enden von dem schmalen band sind auch Glitzersteine!

Hochzeitsdeko  Platzkarten Jenni Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Die Tischnummern sind aus Glizerpapier geschnitten(mit der Hand, nach einer Vorlage aus dem Cameo-Silhouette Shop). Ich hatte Angst, dass der Glitzer das Messer stumpf macht.

Hochzeitsdeko Giveaways Tischnummern Jenni Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Wunderkerzen und Zündhölzer wurden auch farblich passend verpackt. Die Gräser und die schönen Dahlien haben wir schon am Vortag dekoriert, so dass die Blüten sich gut entfalten konnten.

Hochzeitsdeko Wunderkerzen JenniPauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Die freie Trauung hat Willy Weber(damals Traumhochzeit) vorgenommen und er hat viele dieser Adjektive verwendet, die sich in dem Rahmen wiederfinden. Ich hatte ganz vergessen ihn zu knipsen und als mir auffiel, dass ich es vergessen hatte, konnte man das Bild vor lauten Präsenten nicht mehr finden.

Hochzeitsdeko  personalisiertes Datums-Bild JennPauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Ebenso mussten ein paar nettere Schilder als Wegweiser  gestaltet werden.Hochzeitsdeko Wegweiser JenniPauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Und dann war es soweit. Die Gäste durften Platz nehmen, alle waren auf das Brautpaar gespannt. Ohne Melissas Hilfe hätte ich die Ausstattung für 120 Gäste nicht schaffen können. Und auch bei der Dekoration hat sie viel Hand angelegt. So blieb sie auch zur Trauung, und ganz ehrlich,gibt es einen schöneren Moment, als den Moment, wenn sich zwei Menschen das Ja-Wort geben?

Hochzeitsdeko Jenni Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

Liebe Elke, lieber Frank, herzlichen Dank, dass ich nicht nur bei der Dekoration helfen durfte. Danke, dass wir eure Trauung verfolgen durften.Wir wünschen euch alles Gute für euren gemeinsamen Lebensweg.

Hochzeitsdeko Jenni Pauli  Paulinespapier  unab.Stampin'Up! Demonstratorin

*Die Liebe ist eine handvoll Saat, die Ehe ist der Garten*

Mitten in der Trauung find es fürchterlich an zu regnen. Die Gäste harrten aus, das Hochzeitspaar blieb tapfer. Hier ein weitere Bild von der ergreifenden Zeremonie unterm Regenschirm.

IMG_6188

Liebe Grüße, eure

Jenni

Washi-Tape Masking-Tape Desingnerklebeband….

Na….was haben diese drei Ausdrücke gemeinsam? Richtig…egal, wie die selbstklebenden Bänder heißen….sie machen süchtig! Ich finde diese Tapes so wunderbar, so dass ich ringsherum alles damit verzieren könnte, jedoch sind es heute nur zwei Kartenideen, die ich euch offerieren kann.

WashiTape MaskingTape Designerklebeband Stampin'Up!

Das feine goldene Tape ist so chic. Und mit den Punkten und Streifen ganz mein Fall. Die Glitzer- Pünktchen sind mit der 1/4 inch Kreishandstanze gelocht… so setzt ihr kinderleicht Akzente.

WashiTape MaskingTape Designerklebeband Stampin'Up!

Die Mini-Tüllpompons sehen hier auf dem Bild wie Dusch-Schwämme aus…. :?  äääh, so sollten die aber nicht herüberkommen! Lach!

Heute ist wieder Mittwoch, wieder gibt es tolle Angebote. Ich mag das Chevronband ja besonders gerne!

Weekly_Deals_-_by_Stampin__Up_

Und diese Knöpfchen sind auch herzallerliebst…kombiniert mit dem rosa Band…hach…da kommt bei mir das Mädchen wieder durch!

Ganz liebe Grüße, eure

Jenni

 

Ein besonderes Gästebuch

IMG_6114 Ich habe die Rohversion dieses Gästebuchs vor dem Binden fotografiert, damit ich es besser knipsen kann. Ihr kennt das sicher, an verschiedenen Feiern liegen Gästebücher aus, mit hunderten von Seiten, alle total nackt. Da hat man schon Angst hineinzuschreiben , vor allen, mal was Falsches zu schreiben. Ich habe hier die Seiten des 15,2×30,5cm(6x12inch)großen Gästebuchs etwas vordekoriert, auf Kärtchen, die ich zum Buch lege können sich die Gäste verewigen. Und die Braut kann später noch ein wenig das Geschriebene verzieren. Denn im Buch wird sich noch Verschönerungsmaterial finden(in einem Umschlag, ganz hinten). Das Buch fasst nur 20 Seiten, das ist absolut ausreichend  bei 100 Personen. Denn, so zeigt es wieder die Erfahrung: Es wird sich gerne grüppchenweise verewigt. Und dann bleiben immer so viele Seiten ungenutzt. IMG_6105 Die Dekoration des Gästebuchs ist so ausgelegt, dass die Einladungskarten und die Deko der Hochzeit sich im Buch wieder spiegeln. Am Wochenende seht ihr die ganze Dekoration! IMG_6113 IMG_6109 Ich muss mich für die schlechten Bilder entschuldigen, die Linse meiner Kamera steht vor Dreck. Und ich wundere mich über die komischen Bilder…ähöm! Ich werde die Seiten mit der Cinch binden, eine Binditall geht natürlich auch. Wer solche Bindemaschinen nicht nutzen kann, der greift auf Buchringe zurück. So, meine Lieben, ich bin müde vom Basteln….bis morgen, eure Jenni